Regionale Produkte und Handwerkliches

Brausezimt - ein Blog für regionale Produkte und Handwerkliches informiert über Unternehmen aus der Region Berlin-Brandenburg, ihre Produkte und die Menschen dahinter.

Wie kam es zur Idee des Blogs und welche Intention verbirgt sich dahinter?


Regionales interessiert uns einfach, es das ist was uns umgibt. Begonnen hat es mit der Plattformidee: Regionale Hersteller gezielt auf einer Seite online vermarkten. Neben dem Shop ging es um die Vorstellung von Firmen, Manufakturen und der vielen Einzelkämpfer. Daraus entwickelte sich eine inzwischen eigenständige Informationsseite. Wir sind immer wieder erstaunt was es für tolle Sachen gibt und das man diese oft nicht wahrnimmt. Bei den Gesprächen mit Handwerkern, Künstlern und Produzenten lernen wir unglaublich viel dazu. Ein Ziel ist, Leser unseres Blogs auf interessante Firmen aufmerksam zu machen. Damit diese besucht werden, am besten in Kombination mit einem schönen Ausflug in die Natur oder mit einer Ausstellung.

Wie würden Sie ihren Blog (bzw. dessen Inhalt) in drei Worten beschreiben?


Lesenswert, abwechslungsreich, unterhaltsam

Wen möchten Sie mit ihrem Blog erreichen?


Zum einen natürlich Gleichgesinnte, die sich für die Region Berlin/Brandenburg interessieren und sich auf brausezimt.de informieren wollen und Anregungen für Ausflüge holen. Daneben wollen wir zufällige Besucher unserer Website neugierig machen und Ideen geben. Welche Produkte werden hier hergestellt, wo kann ich diese kaufen, was gibt es für Veranstaltungen und wohin könnte ich eine Radtour unternehmen.

Wie wichtig sind Ihnen Klickzahlen?


Klickzahlen sind schon wichtig. Sie geben uns einen Anhaltspunkt, ob wir Themen gefunden haben, die gesucht werden. Nicht der einzelne Tag an sich ist wichtig, sondern wie sich die Klicks über die Zeit entwickeln.

Wie gestaltet sich das Feedback auf den Blog?


Schriftlicher Feedback auf unserer Seite ist schwierig. Es gibt unregelmäßig Kommentare zu bestimmten Einträgen, wir erhalten eher Emails oder Nachrichten über Facebook. Es ist seltsam, aber wir werden wegen einem Kommentar zu einem Blog eher angerufen als diesen schriftlich auf der Seite zu erhalten.

Welche regionalen Blogs besuchen Sie selbst gern?


Wir lesen unregelmäßig andere Blogs. Wir sind auf verschiedenen Seiten unterwegs, oft um über Firmen und Gegenden zu lesen, die wir eventuell besuchen möchten.

Welche Vorteile sehen Sie in Online-Medien wie Blogs, Foren und sozialen Netzwerken?


Soziale Netzwerke, gerade Facebook sind für Unternehmen, Künstler und Blogger eine gute Möglichkeit der Kommunikation. Hier sind so viele angemeldet, dass Kommentare schnell geschrieben und Inhalte geteilt werden. Sich auf einer neuer Webpage anmelden, um dann etwas zu kommentieren, ist aufwändiger. In Foren kann man Leute mit ähnlichen Interessen und Erfahrungen online treffen, Fragen stellen und Gedanken formulieren. Manchmal sind die Kommentare zu einem Text spannender als der eigentliche Artikel. Ein Vorteil sind die unterschiedlichen Sichtweisen, die innerhalb kurzer Zeit zusammengetragen werden können.

Erfahren Sie mehr unter www.brausezimt.de

Weitere Blogs

Original aus Frankfurt

Original aus Frankfurt

Schon seit geraumer Zeit bloggt die gebürtige Frankfurterin Ann-Christin Korsing unter http://stadtlandffluss.de über ihre Stadt. Mit dem Umzug nach Berlin hat sie ihre Heimatstadt besonders schätzen gelernt.  1. Wie kam es zur Idee des Blogs und welche Intention verbirgt sich dahinter? Das Spiel...

Frau Doktor und ihre Hobbys

Frau Doktor und ihre Hobbys

In ihrem Blog Frau Doktor, Tom & Jamie unter http://fraudoktor.wordpress.com/category/glucksmomente/ erzählt Frau Doktor-Bergemann aus Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) von ihrem Kater Tom, berichtet über ganz persönliche Glücksmomente und teilt mit den Usern ihre wunderschönen Fotos. Wir haben mit...

"Straßenbahnen sind mein Hobby."

"Straßenbahnen sind mein Hobby."

Unter tram2000.blogspot.com kommen Straßenbahnfans und ÖPNV-Begeisterte voll auf ihre Kosten. Der Blog richtet sich an alle, die sich für die Straßenbahn in Potsdam und darüber hinaus interessieren. Blogger Robert Leichsenring hat uns einige Fragen beantwortet.Wie kam es zur Idee des Blogs und...

Fotos, Fotos, Fotos...

Fotos, Fotos, Fotos...

In dem Blog der Strausberger Fotografin Julia Otto erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes über die Arbeit einer freischaffenden Fotografin. Unter www.julia-otto.net finden Sie neben zahlreichen Bildern auch Reiseberichte und Infos zu aktuellen Projekten von Julia Otto. Für unsere Rubrik...

Unterhalten, informieren, inspirieren...

Unterhalten, informieren, inspirieren...

Mit seinem Blog www.pincus-sport.de möchte Läufer, Radsportler und Triathlet Matthias Kaden andere Menschen für den Sport begeistern. Er berichtet über das harte Training für Wettkämpfe und interessante Sportveranstaltungen auf der ganzen Welt. Für Sportfans und alle, die es noch werden wollen...1....

Potsdam entdecken

Potsdam entdecken

In dem Blog potsdamentdecken.de können Sie die Landeshauptstadt Potsdam auf ganz besondere Art und Weise erkunden. Für Potsdam-Kenner und jene, die es werden wollen, haben Bolko Bouché (Text) und Stefan Specht (Foto) in ihrem neuen Blog verschiedene Touren entwickelt. Auf potsdamentdecken.de erfahre...

"Tiere im Garten und im Gartenteich" - aus Zeuthen

"Tiere im Garten und im Gartenteich" - aus Zeuthen

Gerhard Ebert kommt aus dem südöstlich von Berlin liegenden Zeuthen und erkunder mit großem Interesse und ungestillter Neugier die Natur und postet neues und wissenswertes über die Tiere im Garten auf seinem Blog. In unserem Interview verrät der Renter mehr über sich und seine Leidenschaft. Woher...

"Die Linden der anderen" - aus Werder (Havel)

"Die Linden der anderen" - aus Werder (Havel)

Cornelia Thömmes, Architektin und Stadtplanerin aus Werder an der Havel, zeigt in ihrem Blog "die Linden der anderen". Sie informiert ihre Leser über den Straßenumbau der Eisenbahnstraße und setzt sich damit für mehr Transparenz ein. In einem Interview hat die Bloggerin uns mehr über sich und über...

"Uncaged" - aus Storkow

"Uncaged" - aus Storkow

Die in Storkow lebende 18-jährige Gesine Pape ist erst vor kurzem unter die Blogger gegangen. In ihrem Photoblog "Uncaged" präsentiert sie ihren Alltag, interessante Mode und ihre künstlerische  Ader. In unserem Interview verät sie uns mehr über ihre Leidenschaft und ihre kreative Arbeit.Was hat es...

"SonntagsWerkLS" aus Prenzlau

"SonntagsWerkLS" aus Prenzlau

Sabrina und Lars kommen aus dem beschaulichen Prenzlau in der Uckermark und sind stets auf der Suche nach außergewöhnlichen Motiven, die sie mit der Kamera einfangen und in ihrem eigenen Blog posten. Auch sonst sind die beiden künslerisch sehr aktiv. In unserem Interview verraten die beiden "Sonntag...