Unterhalten, informieren, inspirieren...

Mit seinem Blog www.pincus-sport.de möchte Läufer, Radsportler und Triathlet Matthias Kaden andere Menschen für den Sport begeistern. Er berichtet über das harte Training für Wettkämpfe und interessante Sportveranstaltungen auf der ganzen Welt. Für Sportfans und alle, die es noch werden wollen...

1. Wie kam es zur Idee des Blogs und welche Intention verbirgt sich dahinter?


Ich lief mit der Idee einen Blogs zu starten, schon sehr lange schwanger. Dann intensivierte ich die Recherche im Internet und schaute mir andere Blogs an. Da erkannte ich erst richtig, welche enormen Möglichkeiten ein Blog bietet, sich mitzuteilen und sich künstlerisch auszudrücken.

2. Wen möchten Sie mit Ihrem Blog besonders ansprechen/erreichen?

Da es in dem Blog vorrangig um Ausdauersport geht, möchte ich Menschen ansprechen, die, die gleiche Leidenschaft teilen und jene, die den Gedanken in sich tragen, sportlich über sich hinauszuwachsen. Ich möchte inspirieren und Mut machen.

3. Wie würden Sie Ihren Blog (bzw. dessen Inhalt) in drei Worten beschreiben?


Unterhalten, informieren, inspirieren.

4. Was inspiriert Sie für Ihre Blog-Einträge?

Nun, da sind als erstes die Sportveranstaltungen, an denen ich selber teilnehme. Dann sind es Veranstaltungen, die ich nur besuche, um darüber zu berichten. Trainingsergebnisse oder mentale Einbrüche, eben noch ein bisschen sportliches und persönliches Tagebuch.

5. Was war für Sie die bisher größte sportliche Herausforderung?


Die größte Herausforderung war oder ist die, die man zum ersten Mal macht. Der erste Marathon, der erste Ultramarathon, der erste Triathlon usw.. Aber der erste Ironman in Südafrika war bis jetzt für mich das Größte.

6. Bereiten Sie sich derzeit auf einen besonderen Wettkampf vor?

Jetzt ist erst mal ein wenig Pause, da ich beruflich stark eingespannt bin. Im November geht es dann wieder in die Schwimmhalle und auf die Laufstrecken um die Grundfitness zu behalten. Im nächsten Jahr gibt es, wenn alles klappt, einen Triathlon Langdistanz (Ironman), einen Ultramarathon und ein Langstreckenschwimmen.

7. Wie wichtig sind Ihnen Klickzahlen?

Klickzahlen, sind insofern wichtig oder interessant, da ich daran ablesen kann wie interessant es wirklich ist, was ich da so poste. Klickzahlen in Verbindung mit Werbung, um die anfallenden Kosten aufzufangen, kommt vielleicht im nächsten Jahr in Betracht.

8. Welche Blogs besuchen Sie selbst gern?

Blogs von anderen Sportlern, Blogs von Zeitungen und Magazinen, Blogs von Informatikern, Ratgeber, Technikfreaks,...... alle von denen man etwas lernen kann.

Sie bloggen auch und möchten sich und Ihren Blog auf blickpunkt-brandenburg.de präsentieren? Egal ob Gartenwelt, Kochrezepte oder einfach persönliche Gedankengänge - wir sind gespannt, was die Brandenburger interessiert und bewegt! Unter onlineredaktion@blickpunkt-brandenburg.de können Sie mit uns in Kontakt treten.

Weitere Blogs

Original aus Frankfurt

Original aus Frankfurt

Schon seit geraumer Zeit bloggt die gebürtige Frankfurterin Ann-Christin Korsing unter http://stadtlandffluss.de über ihre Stadt. Mit dem Umzug nach Berlin hat sie ihre Heimatstadt besonders schätzen gelernt.  1. Wie kam es zur Idee des Blogs und welche Intention verbirgt sich dahinter? Das Spiel...

Frau Doktor und ihre Hobbys

Frau Doktor und ihre Hobbys

In ihrem Blog Frau Doktor, Tom & Jamie unter http://fraudoktor.wordpress.com/category/glucksmomente/ erzählt Frau Doktor-Bergemann aus Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) von ihrem Kater Tom, berichtet über ganz persönliche Glücksmomente und teilt mit den Usern ihre wunderschönen Fotos. Wir haben mit...

"Straßenbahnen sind mein Hobby."

"Straßenbahnen sind mein Hobby."

Unter tram2000.blogspot.com kommen Straßenbahnfans und ÖPNV-Begeisterte voll auf ihre Kosten. Der Blog richtet sich an alle, die sich für die Straßenbahn in Potsdam und darüber hinaus interessieren. Blogger Robert Leichsenring hat uns einige Fragen beantwortet.Wie kam es zur Idee des Blogs und...

Fotos, Fotos, Fotos...

Fotos, Fotos, Fotos...

In dem Blog der Strausberger Fotografin Julia Otto erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes über die Arbeit einer freischaffenden Fotografin. Unter www.julia-otto.net finden Sie neben zahlreichen Bildern auch Reiseberichte und Infos zu aktuellen Projekten von Julia Otto. Für unsere Rubrik...

Regionale Produkte und Handwerkliches

Regionale Produkte und Handwerkliches

Brausezimt - ein Blog für regionale Produkte und Handwerkliches informiert über Unternehmen aus der Region Berlin-Brandenburg, ihre Produkte und die Menschen dahinter. Wie kam es zur Idee des Blogs und welche Intention verbirgt sich dahinter? Regionales interessiert uns einfach, es das ist was uns...

Potsdam entdecken

Potsdam entdecken

In dem Blog potsdamentdecken.de können Sie die Landeshauptstadt Potsdam auf ganz besondere Art und Weise erkunden. Für Potsdam-Kenner und jene, die es werden wollen, haben Bolko Bouché (Text) und Stefan Specht (Foto) in ihrem neuen Blog verschiedene Touren entwickelt. Auf potsdamentdecken.de erfahre...

"Tiere im Garten und im Gartenteich" - aus Zeuthen

"Tiere im Garten und im Gartenteich" - aus Zeuthen

Gerhard Ebert kommt aus dem südöstlich von Berlin liegenden Zeuthen und erkunder mit großem Interesse und ungestillter Neugier die Natur und postet neues und wissenswertes über die Tiere im Garten auf seinem Blog. In unserem Interview verrät der Renter mehr über sich und seine Leidenschaft. Woher...

"Die Linden der anderen" - aus Werder (Havel)

"Die Linden der anderen" - aus Werder (Havel)

Cornelia Thömmes, Architektin und Stadtplanerin aus Werder an der Havel, zeigt in ihrem Blog "die Linden der anderen". Sie informiert ihre Leser über den Straßenumbau der Eisenbahnstraße und setzt sich damit für mehr Transparenz ein. In einem Interview hat die Bloggerin uns mehr über sich und über...

"Uncaged" - aus Storkow

"Uncaged" - aus Storkow

Die in Storkow lebende 18-jährige Gesine Pape ist erst vor kurzem unter die Blogger gegangen. In ihrem Photoblog "Uncaged" präsentiert sie ihren Alltag, interessante Mode und ihre künstlerische  Ader. In unserem Interview verät sie uns mehr über ihre Leidenschaft und ihre kreative Arbeit.Was hat es...

"SonntagsWerkLS" aus Prenzlau

"SonntagsWerkLS" aus Prenzlau

Sabrina und Lars kommen aus dem beschaulichen Prenzlau in der Uckermark und sind stets auf der Suche nach außergewöhnlichen Motiven, die sie mit der Kamera einfangen und in ihrem eigenen Blog posten. Auch sonst sind die beiden künslerisch sehr aktiv. In unserem Interview verraten die beiden "Sonntag...