Staatschef a.D.

Staatschef a.D.

Am 17. Oktober 1989 wurde Erich Honecker während einer dramatischen Sitzung des SED-Politbüros gestürzt. Drei Wochen später fiel die Mauer und mit ihr wenig später die DDR. Der einst mächtigste Mann des »ersten sozialistischen Staates auf deutschem Boden« erlebte einen tiefen Fall.

Die meisten seiner Freunde und Genossen wandten sich von ihm ab, die Staatssicherheit ermittelte gegen ihn. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er in einem Pfarrhaus, in Botschaften, Krankenhäusern und Gefängnissen. Honecker war auf der Flucht, suchte Asyl in Moskau und in Santiago de Chile, aber Deutschland ließ ihn nicht los.

Immer wieder meldete er sich zu Wort, obwohl ihn kaum noch jemand hören wollte. Als er 1994 in Chile starb, ließ ihn seine Frau Margot nicht beisetzen. Die Urne steht bis heute in ihrer Wohnung, um irgendwann in Deutschland zur letzten Ruhe gebettet zu werden.

Thomas Kunze schildert Erich Honeckers Lebensweg zwischen Sturz und Tod. Er hat eine Fülle überraschender Fakten und Dokumente zusammengetragen sowie mit vielen Akteuren von damals gesprochen. Ergänzt durch zahlreiche Fotos entsteht so ein lebendiges Bild dieser stürmischen Jahre.

Jetzt bei uns im Shop bestellen und für nur 19,90 € Versandkosten sparen!

€ 9,90   
Anzahl: Stck.
Bildergalerien

Die schönsten Foto-Impressionen

Bildergalerien

Brandenburg in Bildern - Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerien von regionalen Veranstaltungen und aktuellen Ereignissen!

weiter lesen »

TOP-Events
Theater: Effi Briest (Sommer Open Air/ Schlossfestspiele Ribbeck)
Effi Briest (Sommer Open Air/ Schlossfestspiele Ribbeck)

Fr, 27.06.2014 bis So, 29.06.2014
tgl. 20 Uhr,
5 Euro

weitere Infos »


Theater: Frühlings Erwachen (Premiere)
Frühlings Erwachen (Premiere)

Sa, 26.04.2014
19.30 Uhr,
8 € /erm. 5 €

weitere Infos »


Musik/Konzert: Die Drei von der Tankstelle (Musical)
Die Drei von der Tankstelle (Musical)

Fr, 25.04.2014
19.30 Uhr,
Kat I: 24 €/ erm. 18 € - Kat II: 18 €/ erm. 14 €

weitere Infos »


Familie: Ach, du dickes Ei!!! – Ostereiersuche für kleine und größere Spürnasen im Potsdam Museum
Ach, du dickes Ei!!! – Ostereiersuche für kleine und größere Spürnasen im Potsdam Museum

Di, 22.04.2014
10 Uhr,
6 € (Erwachsene frei)

weitere Infos »