Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit

Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit

Das Foto zeigt (v.l.) Anna Bak, Mandy Krahmann, Nicole Fischer und René Eydner die im Projekt "Startbahn für Alleinerziehende" Kleider schneidern. Diese werden im Rahmen einer Modenschau zum "Weihnachtszauber" gezeigt werden. Foto: Andreas Schwarze (asc)

Schwedt. Am 29. November von 14 bis 18 Uhr lädt der Uckermärkische Bildungsverbund (UBV) in der Kunower Straße 3 zum traditionellen"Weihnachtszauber" die kleinen und großen Besucher zum Verweilen ein! Bei freiem Eintritt gibt es Aufführungen der UBV-Kitas Spatzenhaus und Storchennest zu erleben. Der Ökohof Crussow präsentiert seine Angebote (sogar mit einem Streichelzoo) und die einzelnen Projekte aus der Lehrküche, Metallwerkstatt oder Nähwerkstatt bieten ihre handgemachten Produkte zum Verkauf an. Da sind dann unter anderem Plüschtiere, Vogelhäuschen, gestrickte Mützen u.v.m. mit dabei. asc

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Neuer Vorstand gewählt
Prenzlau

Neuer Vorstand gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Uckermark e.V. wurde am 4. Dezember der neue Vorstand gewählt. Der Verband will durch eine enge Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern und allen am...

Einladung zum Eberswalder Weihnachtssingen
Eberswalde

Einladung zum Eberswalder Weihnachtssingen

Einen Tag vor Weihnachten, am 23. Dezember, treffen sich alle Eberswalderinnen und Eberswalder zum gemeinsamen Weihnachtssingen auf dem Marktplatz der Stadt. Ab 18 Uhr läuten sie mit bekannten...

Benefizfilmabend
Eberswalde

Benefizfilmabend

Die Stadt Eberswalde ist seit dem Jahr 2010 Mitglied im Verein Amcha Deutschland e. V. und unterstützt damit Hilfen für Überlebende des Holocaust und deren Angehörige. Im Rahmen der...

Theater im Bürgerbildungszentrum
Eberswalde

Theater im Bürgerbildungszentrum

 Vorhang auf heißt es am 12. Dezember im Saal des Bürgerbildungszentrums Amadeu Antonio in Eberswalde. Um 20 Uhr wird dort das Theaterstück "Er ist wieder da", eine Produktion der Uckermärkischen...

Die Apfelgräfin zu Besuch in der Bibliothek
Eberswalde

Die Apfelgräfin zu Besuch in der Bibliothek

 Die Apfelgräfin liest und erzählt am 12. Dezember 2017 aus ihrem Leben. 1995 ist Daisy von Arnim mit ihrem Mann Michael in die Uckermark gezogen. Seit 17 Jahren entsteht in diesem Umfeld ein Geschäft...

Wie steht es tatsächlich um den Biber?
Potsdam

Wie steht es tatsächlich um den Biber?

Am 29. November stellte Umweltminister Jörg Vogelsänger vor dem Umweltausschuss des Landtages seinen Bericht zur Umsetzung des zwei Jahre alten Sieben-Punkte-Planes und der Biberverordnung vor. Darin...

Den Nordosten muss man ankoppeln und nicht abhängen
Schwedt

Den Nordosten muss man ankoppeln und nicht abhängen

Die Bundeshauptstadt und das Berliner Umland boomen. In abgelegenen Regionen wie dem Norden Brandenburgs sieht das ganz anders aus. Das Brandenburger Landesbüro der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung...

Wie würde die Uckermark ohne Unternehmer aussehen?
Angermünde

Wie würde die Uckermark ohne Unternehmer aussehen?

Am 20.11. trafen sich interessierte Unternehmer, Rechtsanwälte, Vertreter der Banken, Förderer, Unternehmensberater und Steuerberater, um über das Thema "Nachfolge - Unternehmensverkauf -...