Kitakinder gehen saunieren

Kitakinder gehen saunieren

V.l.: Loreen Walk (Erzieherin), Diana Nieclaus (Kita-Leiterin), Wolfgang Banditt (CDU), Karin Krapalies (Amt Gartz), Monika Dietrich (Erzieherin) und Reinhold Protschko (Mittelstandsverband) mit den Buddelfink-Kindern. asc

Spenden ermöglichten Bau einer Sauna in kommunaler KITA

Hohenreinkendorf. Was in der Schwedter EJF-Kita "Wege ins Leben" schon seit Ende 2016 praktiziert wird, hält nun auch in der Kindertagesstätte Buddelfink in Hohenreinkendorf im Amtsbereich Gartz (Oder) Einzug. Die bereits anerkannte Kneipp-Kita will ihr schon jetzt über die Grenzen des Amtsbereiches hoch angesehenes Konzept mit dem Bau einer Sauna weiter aufwerten.

Die Stadt Gartz als Träger konnte die Idee von Leiterin Diana Nieclaus finanziell nicht stemmen, doch machten zahlreiche Spenden die rund 5.000 Euro teure Investition nun endlich möglich. Noch vor dem Wintereinbruch soll Baubeginn sein.

Am vergangenen Montag übergab der CDU-Kreisverband, vertreten durch den Kreistagsabgeordneten Wolfgang Banditt und dem Vorsitzenden der Mittelstandsvereinigung Deutschland (Kreisverband Uckermark) Reinhold Protschko einen Scheck in Höhe von 200 Euro um das Vorhaben zu würdigen. Gekommen zur Scheckübergabe war auch die stellvertretende Amtsdirektorin Karin Krapalies. Von 1991 bis 1995 selbst Bürgermeisterin des Gartzer Ortsteils, erinnert sie sich an die Nachwendezeit: Damals hatten wir nur 15 Kinder in der Kita, jetzt ist sie mit 29 Kindern voll belegt und das macht mich stolz!"

Wolfgang Banditt ergänzte: Unser Amtsbereich knackt bald wieder die 7.000-er Marke dank dem Zuzug polnischer Familien. So eine Kneipp-Kita wie hier in Hohenreinkendorf trägt maßgeblich dazu bei, unsere Kinder gesund aufwachsen zu lassen." Daher habe er nach eigener Darstellung auch maßgeblichen Anteil daran gehabt, das die Entscheidung für die Spende seiner Partei auf diese Einrichtung fiel. asc

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Templiner Pflaster-Gutschein
Templin

Templiner Pflaster-Gutschein

Ein Gutschein für alle Geschäfte. Diese Idee hat die TMT Tourismus Marketing Templin GmbH am 5. September den Händlern der Templiner Innenstadt vorgestellt. Ein "Gutschein für alle" soll das Geschäft...

Studien- und Ausbildungsmesse (SAM) unterstützte Oberschüler bei der Berufs- und Studienauswahl
Schwedt

Studien- und Ausbildungsmesse (SAM) unterstützte Oberschüler bei der Berufs- und Studienauswahl

Am vergangenen Wochenende hatte die 16. Auflage der Studien- und Ausbildungsmesse (SAM) an den uckermärkischen Bühnen ihre Pforten geöffnet. Rund 60 Aussteller von Berufsfachschulen über...

Stadtchor auf Reisen
Schwedt

Stadtchor auf Reisen

Vom 8. bis 11. September ging es auf eine viertätige Chorfahrt in eine der ältesten Städte Nordeuropas, die Wikingerstadt Schleswig. Der nette und humorvolle junge Busfahrer Ronny brachte die...

Platz für demokratischen Austausch
Prenzlau

Platz für demokratischen Austausch

Unter dem Motto "Buntes Prenzlau - Platz für demokratischen Austausch" lädt das Bunte Bündnis Couragiertes Prenzlau am Freitag, dem 22. September, ab 17 Uhr zu einem bunten Markt mit Infoständen und...

Spende zugunsten der Dorfkirche
Tantow OT Schönfeld

Spende zugunsten der Dorfkirche

Die Kirche Schönfeld in der Gemeinde Tantow muss dringend instand gesetzt werden. 20.000 Euro für die Dachsanierung überreichte deshalb die VR-Bank (Uckermark-Randow eG) am 15. September an Pastorin...