Ehemaligentreffen

Ehemaligentreffen

V.l.: 1. Reihe: I. Türk, E. Stephan, H. Kemnitz, B. Tauchert, M.Grobosch - 2. Reihe: H. Grobosch, E. Landmann, T. Medel, M. Schulz, B. Lange, H. Kube, M.Gohl, U. Meinhold, G. Senf. Foto: Edeltraut Landmann

Ehemaliges Kollegium Bertolt-Brecht-Grundschule traf sich

Schwedt. Insgesamt 14 ehemalige Hortnerinnen, Lehrerinnen und Lehrer der Bertolt-Brecht-Oberschule trafen sich vergengene Woche Freitag in der Gemütlichkeit der Schwedter Konditorei Schäpe bei Kaffe und Kuchen. Wie in jedem Jahr gab es wieder viel zu erzählen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Der Sport-und Werklehrer Horst Grobosch und seine Frau Martina waren seit der Eröffnung der Schule im Jahr 1966 an dieser Schule tätig und hatten demzufolge besonders viele Erinnerungen beizutragen.

Alle Ehemaligen der Brecht-Schule können sich bereits den 5.3.18 in ihrem Terminkalender eintragen, denn dann findet um 15 Uhr das nächste Treffen in der Konditorei Schäpe statt. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Kreistagskritik an Reformplänen
Uckermark

Kreistagskritik an Reformplänen

Die Unternehmervereinigung Uckermark begrüßt die Stellungnahme des Kreistages, mit der das Gremium am 15. März die Gesetzentwürfe der Landesregierung zur geplanten Kreisgebietsreform abgelehnt hat. "W...

Segler der Uckermark
Lychen

Segler der Uckermark

Tanzen können die Seglerinnen und Segler der Uckermark auch. Das haben sie am 17. März im Sportbistro Easy in der Lychener Pannwitzallee 1 bewiesen. Dort trafen sich etwa 40 aktive Seglerinnen und...

Bahnhof Tantow
Tantow

Bahnhof Tantow

Ein Stückchen Geschichte der Eisenbahnlinie „Stettiner Bahn“ verschwindet dieser Tage peu á peu. Das Empfangsgebäude sowie Eisenbahnerwohnungen und auch ein Dienstgebäude des Grenzschutzes werden...

Deutlich mehr politische Straftaten im Jahr 2016
Potsdam

Deutlich mehr politische Straftaten im Jahr 2016

Im Jahr 2016 gab es wesentlich mehr politisch motivierte Straftaten in Brandenburg. Wie Innenminister Karl-Heinz Schröter und Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke am Mittwoch bei der Vorstellung der...

Mehr Geld für ostdeutsche Stahlwerker
Potsdam

Mehr Geld für ostdeutsche Stahlwerker

Die Tarifvertragsparteien in der ostdeutschen Stahlindustrie haben sich in der zweiten Verhandlungsrunde am 21. März auf einen Tarifabschluss geeinigt. Demnach steigen die Entgelte für die rund...