Ausstellung „70 Jahre DEFA“

Ausstellung „70 Jahre DEFA“

Repro: Dominikanerkloster

Filmprogramme, Szenenfotos, Plakate und vieles mehr aus der Sammlung von Bodo Frenzel und weiteren Privatsammlungen

Prenzlau.

Auf eine neue Ausstellung in der Foyergalerie des Dominikanerklosters Prenzlau können sich alle Liebhaber von DEFA-Filmen freuen. Am Donnerstag, 10. März, wird um 16 Uhr, die Ausstellung „70 Jahre DEFA“ – Filmprogramme, Szenenfotos, Plakate und vieles mehr aus der Sammlung von Bodo Frenzel und weiteren Privatsammlungen eröffnet. Zur Ausstellungseröffnung wird herzlich eingeladen.
 
Vor 70 Jahren, am 17. Mai 1946, wurde die Deutsche Film Aktiengesellschaft, kurz DEFA, in Potsdam-Babelsberg gegründet. Bis zum Verkauf des DEFA-Filmstudios 1992 an den französischen Konzern CGE drehte die DEFA etwa 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2250 Dokumentar-und Kurzfilme. Anlässlich dieses Jubiläums stellen Privatsammler Objekte zu 70 Jahren DEFA-Geschichte aus ihren Sammlungen aus. Initiator dieser Exposition ist der Prenzlauer Bodo Frenzel, der als profunder DEFA-Kenner ebenfalls Liebhaberstücke wie Filmprogramme, Autogrammkarten und Plakate seiner Sammlung zu dieser Sonderausstellung beisteuert. Zu sehen sein wird auch das Original-Drehbuch zum DEFA-Film „Das Schilfrohr“, der in Gramzow gedreht wurde. Die Ausstellung wird komplettiert mit Erinnerungsstücken der Schauspielerin Margot Ebert.

Am Tag der Ausstellungseröffnung werden Schauspieler der DEFA-Filmszene als Überraschungsgäste erwartet.

red

Gezeigt wird die Ausstellung in der Foyergalerie vom 10. März bis 29. Mai 2016 zu folgenden Öffnungszeiten: bis April: Di – So 11 Uhr – 17 Uhr und ab Mai: Di – So 10 Uhr – 18 Uhr.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Weihnachtsmärkte auf der anderen Seite der Oder
Szczecin

Weihnachtsmärkte auf der anderen Seite der Oder

Die Vorweihnachtszeit ist eine gute Zeit, um sich beim Klang von Weihnachtsliedern und im Glanz der Lichter regionale Spezialitäten und einen Glühwein zu gönnen sowie die schöne Altstadt von Szczecin...

Zivilfahnder der Bundespolizei erfolgreich
Gartz (Oder)

Zivilfahnder der Bundespolizei erfolgreich

Zivilfahnder der gemeinsamen Fahndungsgruppe (GOV) haben eine mehrfach gesuchte Diebin festnehmen können, diese habe nun eine 16-monatige Haftstrafe abzusitzen - wie die für den Bereich Uckermark...

Okland-Tour 2016 startet
Schwedt

Okland-Tour 2016 startet

Der mittlerweile 23. Weihnachtspäckchentransport ins Kinderheim Okland (Rumänien) startete am Donnerstagmorgen im Morgengrauen, um kurz nach 4 Uhr. Zuvor hatte am Mittwochmittag Schwedts Bürgermeister...

Ein Vierteljahrhundert Stadtumbau mitgestaltet
Schwedt

Ein Vierteljahrhundert Stadtumbau mitgestaltet

Über die Schwedter Stadtwerke könnte man sicher nach 25 Jahren eine ganze Zeitung füllen. Braucht man aber nicht, denn das machen die Zeitungen inzwischen selbst regelmäßig. In der vergangenen Woche...

Geschäftsaufgabe im fünften Jahr
Schwedt

Geschäftsaufgabe im fünften Jahr

Es ist mittlerweile fünf Jahre her, da wagte die Schwedterin Denise Hahne den Schritt in die Selbstständigkeit, mit einem Laden für Geschenkideen (DADIVA) in der Altstadt, der Fußgängerzone...

Metropolregion Szczecin als Vorbild
Schwedt

Metropolregion Szczecin als Vorbild

Die Gäste aus Wirtschaft und Gewerbe staunten nicht schlecht beim letzten "Wirtschaftsfrühstück" im Jahr 2016 (ausgerichtet vom Bundesverband mittelständischer Wirtschaft) am 1. Dezember im Schwedter...