NaturThermeTemplin hofft auf mutige Paare

Bewerben bis 29. Februar - Modelcasting für Werbung der Thermalsole-Badelandschaft

NaturThermeTemplin, Aquagymnastik in der Badelandschaft. Foto: NaturThermeTemplin GmbH

Templin. Vor kurzem war Valentinstag und viele Pärchen haben den Tag der Verliebten - auch in der NaturThermeTemplin - gefeiert und schöne Stunden zu zweit verbracht. Genau so ein Pärchen sucht die NaturThermeTemplin jetzt als Models für eine Neuauflage des Bildmaterials der Thermalsole-Badelandschaft, der Saunawelt und einzelner Wellnessanwendungen.

Damit diese Fotos mit Leben gefüllt werden, sucht die NaturThermeTemplin zwei Paare zwischen 25 und 35 bzw. zwischen 35 und 45 Jahren. Weitere Anforderungen an die Bewerber gibt es nicht. "Es ist uns wichtig, keine Modelkartei durchzublättern, sondern Paare zu finden, die authentisch wirken. Dabei kommt es nicht auf ein makelloses Gesicht an sondern auf die Ausstrahlung und Sympathie", erklärt NaturThermen-Geschäftsführer Ernst Volkhardt. Nutzen wird die NaturThermeTemplin die Fotos für den Internetauftritt, verschiedene Anzeigen in Zeitungen und Magazinen, sowie für Broschüren und Flyer.

Den Bewerbern sollte also bewusst sein, dass die Bilder überregional veröffentlicht und über einen mehrjährigen Zeitraum genutzt werden. Sollte Ihr Interesse an einer spannenden Zusammenarbeit mit der NaturThermeTemplin geweckt worden sein, schicken Sie einfach ein oder mehrere Fotos mit kurzer Vorstellung von sich und Ihrem/r Partner/in an marketing@naturthermetemplin.de oder per Post an NaturThermeTemplin GmbH, Sophia Zimmermann, Dargersdorfer Straße 121, 17268 Templin.

Eine Bewerbung ist bis zum 29. Februar 2016 möglich. red

Kontakt:
NaturThermeTemplin GmbH
Marketingabteilung
Sophia Zimmermann
Dargersdorfer Straße 121
17268 Templin

Tel: 03987/201-107
Fax: 03987/201-102
marketing@naturthermetemplin.de

www.NaturThermeTemplin.de

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Jenseits von Afrika in Criewen
Criewen

Jenseits von Afrika in Criewen

Criewen. Der mosambikanische Parque Nacional de Banhine (Banhine-Nationalpark) zeigt seit kurzem Flagge mit einer kleinen Info-Schau im Criewener Nationalparkhaus. Die Ostafrikaner sind seit Jahren im...

Deutschlandfunk zu Gast: Rundtischgespräch in Schwedt zum Thema „Gelebte Integration“
Schwedt

Deutschlandfunk zu Gast: Rundtischgespräch in Schwedt zum Thema „Gelebte Integration“

„Gelebte Integration - wie polnische Zuwanderer eine deutsche Grenzregion wiederbeleben“ war kürzlich Thema einer Gesprächsrunde an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Der  deutschlandweit...

Arusha Freundeskreis
Prenzlau

Arusha Freundeskreis

 Die Freunde der Massai haben sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Sie laden zu ihrer jährlichen Benefiz­veranstaltung erstmalig nach Prenzlau mit seinen Sehenswürdigkeiten und der...

Die Würde des Menschen
Schwedt

Die Würde des Menschen

 Kürzlich unterzeichneten die Leiterin der Seniorenpflegeeinrichtung „Haus Harmonie“ in Schwedt, Marita Postler, und der Geschäftsführer und Vereinsvorsitzende des „Auf dem Drachenkopf“ e. V., Horst...

Erste Fischereifachfrau der Uckermark
Angermünde

Erste Fischereifachfrau der Uckermark

 Eigentlich war die Fischerei gar nicht ihre Leidenschaft, zumindest nicht nach der Schule. Sabine Löwe, Tochter von Fischer Thomas Löwe aus Angermünde, lernte Einzelhandelskauffrau in Rosenheim bei...

Mozart statt Atomwaffen
Templin OT Groß Dölln

Mozart statt Atomwaffen

 Die Komponisten Beethoven und Schubert überschritten in ihren Spätwerken bereits die Grenzen des Irdischen. Berio, Kurtag oder Bartók loteten in ihrer Musik spieltechnische Grenzen auf den...

Bahnhofsfest in Gramzow
Gramzow

Bahnhofsfest in Gramzow

 Die Gram­zower Museums-Bahn fährt an dem Wochen­ende natürlich auch, während die Sonder­ausstellung „­RUSSIAN STEAMPUNK“ die verrückten Erfindungen des Igor Lokomowitsch Pofbanow zeigt, eine...