Im Team sind wir stark

Im Team sind wir stark

Daniel Herschel (li) von der Jugendfeuerwehr Lychen baute mit seinem Team eines der tollen Storchennester aus Streichhölzern.Foto: aha

Jugendfeuerwehren der Uckermark trainieren während der Delegiertenversammlung Teamgeist

Templin. Eine Delegiertenversammlung der besonderen Art fand am vergangenen Samstag im Feuerwehrgerätehaus der Templiner Wehr statt. Von 107 eingeladenen Delegierten der Uckermärkischen Jugendwehren waren immerhin 77 gekommen. Kinder und Jugendliche mit ihren Gruppenleitern saßen im großen Saal des Feuerwehrhauses gespannt auf ihren Stühlen.

Die Versammlung begann mit Grußworten. Anschließend trug Kareen Bechert, Kreisjugendfeuerwehrwart im KFV-UM die Highlights des vergangenen Jahres vor. Sie lobte den Aktionstag der Jugendfeuerwehren in Lychen im April 2015, woran sich viele Jugendwehren aus der Uckermark beteiligt hatten. Auch die traditionelle Nachtwanderung im September in Warthe fand Erwähnung – vielen war das schlechte Wetter am zweiten Tag der Veranstaltung noch in Erinnerung. Dennoch war es ein Großereignis der Uckermärkischen Jugendfeuerwehr, an dem immerhin 44 Mannschaften teilgenommen hatten.
Im Oktober fand - kurzfristig geplant und unterstützt von der Stadt Prenzlau, die den Sportplatz der Grabowschule dafür zur Verfügung stellte – eine Leistungsabnahme statt, bei der neben den Jugendflammen zum ersten Mal die Leistungsspange in der Uckermark abgenommen werden konnte, da Andreas Menzer 2015 die Berechtigung dafür erworben hatte.

Um die Versammlung für die Kinder nicht langweilig werden zu lassen, hatte sich Holger Schubert einige Spiele für zwischendurch einfallen lassen. Der Teamzusammenhalt wurde herausgefordert durch den gemeinsamen Bau von Streichholz-Storchennestern auf  PET-Flaschen oder der Aufgabe, auf möglichst kleiner Fläche eine gesamte Mannschaft von etwa 10 Personen aufzustellen. Dabei war viel Spaß und großes Hallo zu hören und zu sehen. aha

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

6. Schwedter Kinder- Universität machte Natur verständlich
Schwedt

6. Schwedter Kinder- Universität machte Natur verständlich

Am Mittwochvormittag fand im Haus der Bildung und Technologie die traditionelle Schwedter KinderUni statt - rund 150 Kinder nahmen daran teil. Bereits zum 6. Mal konnten Schülerinnen und Schüler...

Nachlese: 15. „SAM“ war voller Erfolg
Schwedt

Nachlese: 15. „SAM“ war voller Erfolg

Vergangene Woche Freitag und Samstag nutzten tausende Schülerinnen und Schüler aus der Region die vielfältigen Möglichkeiten sich über ihre künftigen Berufswünsche bei Firmen, Hochschulen und...

Viel los am Tag der Deutschen Einheit
Gartz (Oder)

Viel los am Tag der Deutschen Einheit

Gleich drei gute Gründe am 03. Oktober, ab 11:00 Uhr auf der Festwiese beim Spittel (ehemals Heilig-Geist-Hospital), vorbei zu schauen. Für die Besucher wird ein unterhaltsames Programm geboten. Die...

Medienmacher trafen sich zum Gedankenaustausch
Szczecin

Medienmacher trafen sich zum Gedankenaustausch

Am vergangenen Wochenende haben sich in der Hafenmetropole Szczecin rund 20 Journalisten und freie Redakteure sowie ehrenamtlich arbeitende Autoren bei der "Polen.pl Netzwerkkonferenz" am Standort der...

Stadtführung durch Angermünde am 29. September
Angermünde

Stadtführung durch Angermünde am 29. September

Historische Führung zur Angermünder Schulgeschichte mit Steffen Tuchscherer. Am 29. September 2016 lädt die Freie Schule Angermünde ein, zu einem Ausflug in die Angermünder Schulgeschichte. Der...