Greiffenberg schaut in die Sterne

... und Galilei schaut mit!

Die Greiffenberger Sternwarte. Fotos: Ortsverein Greiffenberg

Greiffenberg. Der Ortsverein Stadt Greiffenberg lädt Alt und Jung zu einem kunterbunten Abend rund um Sonne, Mond und Sterne ein. In den Gemeinschaftsräumen der alten Schule in Greiffenberg werden am 12. Februar ab 18.30 Uhr hochkarätige und kuriose Gäste erwartet. So wird unter anderem der berühmte, italienischer Physiker, Mathematiker, Astronom und Philosoph Galileo Galilei (1564–1642) die Welt bewegen. Und die Besatzung des Raumschiffs „Party Odyssee“ lädt zu einer verrückten Reise zur Erde ein. Kurz und gut, die Besucher können, gemeinsam mit dem Greiffenberger Veranstaltern, dem Ortsvereien Greiffenberg, durch das Sonnensystem fliegen! Und ganz nebenbei noch ihr Allgemeinwissen testen, ein spannendes Rätsel lösen und kluge Sachen gewinnen, die Wissen schaffen. Zu Essen und Trinken gibt es feine galaktische Köstlichkeiten. Natürlich ist für alle interessierten auch ein Besuch der Sternwarte möglich.

red


 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Ministerpräsident Dietmar Woidke eröffnete die „SAM“ (mit Fotostrecke)
Schwedt

Ministerpräsident Dietmar Woidke eröffnete die „SAM“ (mit Fotostrecke)

Pünktlich um 9 Uhr haben sich die Türen der Uckermärkischen Bühnen geöffnet: Die mittlerweile 15. Studien- und Ausbildungsmesse (SAM) ist gestartet.Rund 50 Unternehmen aus der Region präsentieren über...

Kraniche sammeln sich wieder
Uckermark / Gartz (Oder)

Kraniche sammeln sich wieder

Es ist wieder soweit, die ersten Kraniche sammeln sich an ihren angestammten Rast- und Sammelplätzen, um sich auf den Weiterflug in den Süden vorzubereiten. Obwohl die momentane Wetterlage, geprägt...

25. Brandenburger „Herzwandertag“
Angermünde OT Wolletz

25. Brandenburger „Herzwandertag“

Am kommenden Sonnabend wird in Wolletz eine außerordentlich beliebte Tradition fortgesetzt: Zum 25. Mal findet der Brandenburger „Herzwandertag“ statt. Rund 600 Teilnehmer absolvieren, in drei Gruppen...

Senioren in Feierlaune
Angermünde

Senioren in Feierlaune

Mit einer großen Feier in einem extra aufgebauten Festzelt vor dem Seniorenheim am Stadtwall haben am Donnerstagvormittag die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der zwei in Trägerschaft der...

Kindergartenkinder in Herbststimmung
Angermünde

Kindergartenkinder in Herbststimmung

Zum heutigen Herbstanfang, welcher sich wettertechnisch eher wie Frühlingsbeginn anfühlte, hatten sich die Erzieherinnen der Kita der Volkssolidarität "Haus der kleinen Zwerge" wieder traditionell mit...

Beschlüsse gefasst
Gartz (Oder)

Beschlüsse gefasst

Die Stadtverordnetenversammlung hat am Dienstag entschieden, die Stadt Gartz an der Oder erhält nicht den Namenszusatz "Kranichstadt". Die Abstimmung fiel einstimmig aus. Bürgermeister Burkhard...