8500 Euro auf Benefizfest fürs Hospiz gesammelt

Verein "Uckermark gegen Leukämie" lud nach Prenzlau ein

Volksbank spendete 500 Euro zum Startschuss für den guten Zweck. Foto: Tobias Olm

Prenzlau.

In die Prenzlauer Uckerseehalle waren kürzlich zahlreiche Uckermärker gekommen, dort veranstaltete der Verein “Uckermark gegen Leukamie” ein buntes Benefizfest mit vielen Attraktionen. Zum einen wurde die Veranstaltung vom Schirmherrn Hendrik Sommer sowie Vereinsmitglied Ines Baumgarten und allen weiteren Organisatoren eröffnet. Bereits im vergangenem Jahr lud der Verein zu einem ähnlichen Fest in der Oderstadt Schwedt ein, hier kamen rund 7200 Euro zusammen, durch eine monatliche Spende vom Krankenhaustransport Uckermark, werden monatlich 100 € an Hospizvereine in der Uckermark und Barnim überwiesen, erklärte Ines Baumgarten, am Vormittag.  

Bereits um 10.50 Uhr standen die ersten Gäste vor der Halle an und konnten es kaum erwarten in die Halle zu gehen und sich für den guten Zweck einzusetzen. Mit Schalmeinmusik startete man in den Vormittag hinein, zahlreiche Stände waren vorhanden und auch das vielfältige Angebot verlockte die Gäste. Hier hatten Kinder die Möglichkeit sich mit der Jugendfeuerwehr auseinanderzusetzen sowie mit Clown Marco sich zum Spielen einzuladen. Für die Erwachsenden bot sich ein Fotoshooting mit dem Stand vom Historienspektakel an, sowie zahlreiche Köstlichkeiten, wie Wein und Cocktails luden den Gast ein. Ein Höhepunkt am Nachmittag sei unter anderem der Auftritt von der bekannten Sängerin Dagmar Frederic, sowie eine große Versteigerung-Auktion um 16.00 Uhr gewesen. Hier kamen mehrere Tausende Euro zusammen.  

Am Abend lud man zur feierlichen Runde ein, hier präsentierte man ein exklusives Konzert von Uwe Kolberg, welcher mit viel Interesse gerne an einer solchen Veranstaltung für den guten Zweck teilnahm, erklärte er. Darauf folgte ein Programm der bekannten BIG-Band Uckermark, welche mit musikalischen Klängen bezauberte, jedoch drauf folgte die 24-jährige Sängerin Isabella Posner, welche das Publikum vor dem Höhepunkt zum Applaudieren brachte. Zum krönenden Abschluss präsentierte sich Jonny Henning mit musikalischen Liedern von Elvis Presley.   “Der Stand vom Samstag liegt bei 8500 Euro, jedoch sei es noch nicht die Endsumme. Am Ende des Monats soll noch was dazukommen“, erklärte Moderator Marek Wöller-Beetz, der den Abend hervorragend fand.  

red/Olm

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Gewässerstudie deckt Gefahren durch Mikroplastik auf
Hamburg

Gewässerstudie deckt Gefahren durch Mikroplastik auf

Sonneneinstrahlung, Wind und Wellen verwittern und zerkleinern achtlos entsorgtes Plastik zu Teilchen, die kleiner als 5 Millimeter sind. Die für den Peeling-Effekt in Zahnpasta und Duschgels...

Bodendenkmalpfleger aus Angermünde erhält den Brandenburgischen Denkmalpflegepreis 2016
Angermünde

Bodendenkmalpfleger aus Angermünde erhält den Brandenburgischen Denkmalpflegepreis 2016

 Seit 1992 verleiht das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur jährlich den Brandenburgischen Denkmalpflegepreis für herausragende Leistungen in der Denkmalpflege an bis zu drei...

Stolz auf neue Gürtelfarben
Templin

Stolz auf neue Gürtelfarben

13 Judokas des Polizeisportvereins Templin (PSV) können sich über ihre neuen Kyugrade freuen. "Schon lange vor Beginn der Prüfungsveranstaltung war unser Dojo (Übungshalle) gut besucht. Viele Eltern,...

Deutsche Meisterschaften im Bogensport
Uckermark

Deutsche Meisterschaften im Bogensport

 Die Deutschen Meisterschaften im Bogensport im Freien werden in den kommenden Wochen mit zahlreichen uckermärkischen Sportlern ausgetragen. Den Auftakt machen die Schützen der Altersklassen in...

6. Nationalpark Springturnier
Pinnow

6. Nationalpark Springturnier

Nach den erfolgreichen Springturnieren in den letzten Jahren meldet sich der Reitclub Passow e.V. anlässlich des deutsch-polnischen Nationalparkfestes mit einem weiteren Springturnier und dem 1....

Stadtwerke Schwedt kündigen neue Erdgaspreise zum 01.10.2016 an
Schwedt

Stadtwerke Schwedt kündigen neue Erdgaspreise zum 01.10.2016 an

Zum 01.10.2016 senken die Stadtwerke Schwedt die Erdgas-Arbeitspreise um rund vier Prozent. Es betrifft alle Kunden im eigenen Netzgebiet der Stadtwerke Schwedt sowie in fremden Netzgebieten, die das...