Malen für den Eberswalder Zoo

Zooteam sucht Kinderzeichnungen für neuen Zoo-Führer

Eberswalde.

Das Zooteam möchte in diesem Jahr einen neuen Zooführer für Kinder herausgeben. Das Wichtigste sind dabei natürlich die Bilder. Sie sollen die spannenden Rätsel und die vielen Informationen über die Tiere des Eberswalder Zoos verschönern. Doch diese Bilder müssen noch entstehen! „Wir würden uns freuen, wenn wir in unserem neuen Zooführer Tierzeichnungen von unseren jüngsten Zoobesuchern veröffentlichen könnten“, so Paulina Ostrowska, die Leiterin der Zooschule Eberswalde. Sie arbeitet täglich mit Kindern zusammen und weiß genau, wie schön die Tierzeichnungen der jungen Zoobesucher aussehen. Deshalb bittet sie alle Kinder, die gerne malen und den Eberswalder Zoo mögen, um Unterstützung: „Wir brauchen eure Hilfe. Wir suchen nach Tiermotiven für den Eberswalder Zoo.“

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es können einzelne Tiere, Tiergruppen und auch Landschaften gezeichnet oder gemalt werden. Das Zooteam freut sich auf bunte Pinguine, Gibbons, Aras, Krokodile, Tigerphytons, wilde Löwen, Sibirische Tiger, niedliche Benettkängurus, Weißbüscheläffchen, Kattas, Uhus, Rentiere, verrückte Gänse und Hühner, Zebras, imposante Braunbären, Wölfe, Strauße, Lamas, Trampeltiere, Wisente, Weißkopfseeadler, Sporenschildkröten, Loris, Damwild, Otter, Ponys, Esel und, und, und… Die schönsten Bilder werden veröffentlicht und auch prämiert. Zu gewinnen gibt es Eintrittskarten für den Eberswalder Zoo, Führungen durch den Zoo und tolle Überraschungen aus dem beliebten Souvenirshop. Die Bilder sollten bis zum 18. März 2016 an den Eberswalder Zoo, Am Wasserfall 1, 16225 Eberswalde gesendet werden. „Wir freuen uns auch, wenn ihr die Bilder persönlich bei uns in der Zooschule vorbei bringt. Wir sind in der Woche von 8 bis 16 Uhr für euch da“, so Paulina Ostrowska.

red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Landesweite Proteste in Polen
Szczecin/Berlin

Landesweite Proteste in Polen

Am Samstagnachmittag sind in fast allen Städten unseres Nachbarlandes Polen die Menschen auf die Straße gegangen, um ein Zeichen an die Regierenden zu setzen, gegen die von der nationalpopulistischen...

Bogensport
Schwedt

Bogensport

Am Samstag, den 11. März 2017 erlebt die Stadt Schwedt ihren ersten sportlichen Jahreshöhepunkt. Deutschlands beste Bogenschützen mit den "Bögen ohne Visier" geben sich in der Sporthalle "Neue Zeit"...

Grenzüberschreitende Medizinerausbildung
Schwedt/Szczecin

Grenzüberschreitende Medizinerausbildung

Das Klinikunternehmen Asklepios und die Pommersche Medizinische Universität in Szczecin (Stettin) haben bereits Ende 2013 ein gemeinsames Programm zur Absolvierung des Medizinstudiums für deutsche...

Riesen-Windräder machen Angst
Templin

Riesen-Windräder machen Angst

Eine Petition einreichen wollen die Bürger der Orte Petznick, Herzfelde und Mittenwalde. Ein Windeignungsgebiet zwischen diesen drei kleinen Dörfern nahe Templin ist der Stein des Anstoßes. Schon seit...

Der Advokat aus Polen
Schwedt/Szczecin

Der Advokat aus Polen

Der Landkreis Uckermark, insbesondere die Region zwischen Tantow (Amtsbereich Gartz/Oder) und der Nationalparkstadt Schwedt/Oder verzeichnet seit Jahren einen rasanten Zuzug - vor allem junger...