Führungswechsel in der PCK Raffinerie GmbH

Führungswechsel in der PCK Raffinerie GmbH

Jos van Winsen (rechts), hier mit dem bekannten Internet-Blogger Sascha Lobo auf dem Neujahrsempfang der PCK Foto: vt

Jos van Winsen wechselt zur Shell-Raffinerie nach Pernis in den Niederlanden

Schwedt. Jos van Winsen, Sprecher der Geschäftsführung der PCK Raffinerie GmbH, wechselt am 7. März 2016  als General Manager zur Shell-Raffinerie nach Pernis in den Niederlanden. Seine Nachfolge wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Bis dahin verantwortet Josef Maily als alleiniger Geschäftsführer den Betrieb der Schwedter Raffinerie.
Jos van Winsen war über fünf Jahre lang an der  Spitze der PCK Raffinerie.
Unter seiner Führung konnte PCK ihre hervorragende Position auf dem Raffineriemarkt auch unter verschärften Wettbewerbsbedingungen weiter ausbauen. Die Schwedter Raffinerie belegt seit Jahren Spitzenplätze in den wichtigsten Kategorien beim internationalen Raffinerievergleich Solomon und hat mehrere Jahre in Folge hervorragende wirtschaftliche Ergebnisse erzielt.
Jos van Winsen studierte an der Technischen Universität in Delft  (Niederlande) und sammelte erste Berufserfahrungen beim Engineering von Shell in Den Haag. Als Technologieexperte betreute er die katalytischen Spaltanlagen in Südfrankreich. Danach durchlief er weltweit verschiedene Positionen. Seit dem 1. September 2010 ist er Sprecher der Geschäftsführung der PCK Raffinerie GmbH in Schwedt/Oder.

Außerdem war er Mitglied im Vorstand des Wirtschaftsfördervereins „pro Brandenburg“ e. V., Präsidiumsmitglied der IHK Ostbrandenburg und Vorstandsmitglied beim Arbeitgeberverband  Nordostchemie e. V..

Jos van Winsen: „Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Natürlich ist es für mich eine Ehre, für Shell die größte europäische Raffinerie führen zu dürfen. Es hat mir aber sehr großen Spaß gemacht, mit der tollen und hoch professionellen PCK-Mannschaft zusammenzuarbeiten, von denen mir viele ans Herz gewachsen sind.“


Die PCK Raffinerie in Schwedt/Oder zählt zu den effizientesten, innovativsten und sichersten der Welt und ist mit einem Umsatz von 2,1 Mrd. EUR p. a. eines der wirtschaftsstärksten Unternehmen in Brandenburg.

red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

25. Jahre Schwedter Frauenzentrum
Schwedt

25. Jahre Schwedter Frauenzentrum

 Auf stolze 25 Jahre kann der Schwedter Frauenverein e.V. - dieser zählt 42 Mitglieder - mittlerweile zurückblicken, mit seiner Begegnungsstätte an der Lindenalle 8 gelegen. Am vergangenen Mittwoch...

Emobilität live im Herzen Prenzlaus
Prenzlau

Emobilität live im Herzen Prenzlaus

Emissionsfrei und trotzdem mit dem eigenen PKW in den Urlaub reisen ist keine Zukunftsmusik mehr: Am kommenden Wochenende, vom 23.-25. Juni 2017, machen rund dreißig E-Mobilitätsbegeisterte vor,...

Die Bauplastik und ihre Deutung als Thema des nächsten Stadtrundgangs
Eberswalde

Die Bauplastik und ihre Deutung als Thema des nächsten Stadtrundgangs

 Das Museum Eberswalde und die Tourist-Information laden am kommenden Sonntag, dem 25. Juni 2017, um 14 Uhr Architekturinteressierte zu einem Rundgang durch das neue Rathaus in Eberswalde ein. Das...

Forschen, Feiern, Fantasie
Eberswalde

Forschen, Feiern, Fantasie

Zweites Sommerfest im Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio Nach einer gelungenen Premiere in 2016 lädt das Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio auch dieses Jahr zum großen Sommerfest ein. Unter dem...

Ausgezeichnet mit dem Kinoprogrammpreis 2017:
Templin/Potsdam

Ausgezeichnet mit dem Kinoprogrammpreis 2017:

Am Dienstagabend hat das Medienboard zum 19. Mal den Kinoprogrammpreis Berlin-Brandenburg verliehen. Mit insgesamt 432.500 Euro wurden im City Kino Wedding/Berlin das vielfältige Engagement und...

Achtung Tanzalarm!
Schwedt

Achtung Tanzalarm!

Schon seit 2004 zeigen alle Bereiche der Tanzabteilung der Schwedter Musik- und ­Kunstschule "Johann Abraham Peter Schulz" einmal jährlich bei einer großen Gala an den Uckermärkischen Bühnen (UBS) ihr...

Neue Benchmark für den Altkleidermarkt
Essen

Neue Benchmark für den Altkleidermarkt

Die Mitgliederversammlung des Dachverbandes FairWertung hat den „Verhaltenskodex für gemeinnützige Kleidersammlungen“ verabschiedet. Er tritt ab so-fort an die Stelle der bisherigen inhaltlichen...

Unterwegs für  Kinder in Not
Bergholz-Rehbrücke/Prenzlau

Unterwegs für Kinder in Not

Steffen Reschke hat ein Herz für Menschen in Not. Seit 1986 engagiert er sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Nuthetal in Bergholz-Rehbrücke und ist dort mittlerweile stellvertretender Ortswehrführer....

Buntes Programm zum Johannesfest an der Lychener Kirche
Lychen

Buntes Programm zum Johannesfest an der Lychener Kirche

Am Johannestag, dem 24. Juni, lädt die Lychener Kirchengemeinde wieder zum Johannesfest in ihre St. Johanneskirche und auf den Kirchplatz ein. Ab 17 Uhr sind Kinder zu Spielen und Basteleien...

Bundesfinale 2017 von Jugend debattiert
Berlin

Bundesfinale 2017 von Jugend debattiert

 Soll für Minderjährige der Besuch von Laser-Tag-Arenen verboten werden? Soll die Optionspflicht für Mehrfachstaatsangehörige wieder eingeführt werden? Vor rund 700 Zuschauern stellten sich acht...

Das war's. Der 8. Uckermärkische Orgelfrühling
Uckermark

Das war's. Der 8. Uckermärkische Orgelfrühling

Am Pfingstmontag fand der 8. Uckermärkische Orgelfrühling in der Templiner Maria-Magdalenen-Kirche mit einem Konzert für zwei Orgeln seinen gefeierten Abschluss. Landrat Dietmar Schulze bedankte sich...