Führungswechsel in der PCK Raffinerie GmbH

Führungswechsel in der PCK Raffinerie GmbH

Jos van Winsen (rechts), hier mit dem bekannten Internet-Blogger Sascha Lobo auf dem Neujahrsempfang der PCK Foto: vt

Jos van Winsen wechselt zur Shell-Raffinerie nach Pernis in den Niederlanden

Schwedt. Jos van Winsen, Sprecher der Geschäftsführung der PCK Raffinerie GmbH, wechselt am 7. März 2016  als General Manager zur Shell-Raffinerie nach Pernis in den Niederlanden. Seine Nachfolge wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Bis dahin verantwortet Josef Maily als alleiniger Geschäftsführer den Betrieb der Schwedter Raffinerie.
Jos van Winsen war über fünf Jahre lang an der  Spitze der PCK Raffinerie.
Unter seiner Führung konnte PCK ihre hervorragende Position auf dem Raffineriemarkt auch unter verschärften Wettbewerbsbedingungen weiter ausbauen. Die Schwedter Raffinerie belegt seit Jahren Spitzenplätze in den wichtigsten Kategorien beim internationalen Raffinerievergleich Solomon und hat mehrere Jahre in Folge hervorragende wirtschaftliche Ergebnisse erzielt.
Jos van Winsen studierte an der Technischen Universität in Delft  (Niederlande) und sammelte erste Berufserfahrungen beim Engineering von Shell in Den Haag. Als Technologieexperte betreute er die katalytischen Spaltanlagen in Südfrankreich. Danach durchlief er weltweit verschiedene Positionen. Seit dem 1. September 2010 ist er Sprecher der Geschäftsführung der PCK Raffinerie GmbH in Schwedt/Oder.

Außerdem war er Mitglied im Vorstand des Wirtschaftsfördervereins „pro Brandenburg“ e. V., Präsidiumsmitglied der IHK Ostbrandenburg und Vorstandsmitglied beim Arbeitgeberverband  Nordostchemie e. V..

Jos van Winsen: „Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Natürlich ist es für mich eine Ehre, für Shell die größte europäische Raffinerie führen zu dürfen. Es hat mir aber sehr großen Spaß gemacht, mit der tollen und hoch professionellen PCK-Mannschaft zusammenzuarbeiten, von denen mir viele ans Herz gewachsen sind.“


Die PCK Raffinerie in Schwedt/Oder zählt zu den effizientesten, innovativsten und sichersten der Welt und ist mit einem Umsatz von 2,1 Mrd. EUR p. a. eines der wirtschaftsstärksten Unternehmen in Brandenburg.

red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Zivilfahnder der Bundespolizei erfolgreich
Gartz (Oder)

Zivilfahnder der Bundespolizei erfolgreich

Zivilfahnder der gemeinsamen Fahndungsgruppe (GOV) haben eine mehrfach gesuchte Diebin festnehmen können, diese habe nun eine 16-monatige Haftstrafe abzusitzen - wie die für den Bereich Uckermark...

Ein Vierteljahrhundert Stadtumbau mitgestaltet
Schwedt

Ein Vierteljahrhundert Stadtumbau mitgestaltet

Über die Schwedter Stadtwerke könnte man sicher nach 25 Jahren eine ganze Zeitung füllen. Braucht man aber nicht, denn das machen die Zeitungen inzwischen selbst regelmäßig. In der vergangenen Woche...

Geschäftsaufgabe im fünften Jahr
Schwedt

Geschäftsaufgabe im fünften Jahr

Es ist mittlerweile fünf Jahre her, da wagte die Schwedterin Denise Hahne den Schritt in die Selbstständigkeit, mit einem Laden für Geschenkideen (DADIVA) in der Altstadt, der Fußgängerzone...

Metropolregion Szczecin als Vorbild
Schwedt

Metropolregion Szczecin als Vorbild

Die Gäste aus Wirtschaft und Gewerbe staunten nicht schlecht beim letzten "Wirtschaftsfrühstück" im Jahr 2016 (ausgerichtet vom Bundesverband mittelständischer Wirtschaft) am 1. Dezember im Schwedter...

Uckermark als Vorreiter für Brandenburg
Prenzlau

Uckermark als Vorreiter für Brandenburg

Im November hatte die TourismusMarketing Uckermark GmbH (tmu) eingeladen, um über nachhaltigen Tourismus in der Uckermark zu sprechen. Hintergrund ist, dass die Organisation sich an einer bundesweiten...

Dr. Eric Hilf ist neuer Chefarzt der Geriatrie
Templin

Dr. Eric Hilf ist neuer Chefarzt der Geriatrie

Dr. Eric Hilf ist neuer Chefarzt für Geriatrie am Sana Krankenhaus Templin. Seit 2013 führte der 51-jährige Internist mit 80 stationären Betten und 15 Tagesklinikplätzen eine der größten und...

Schneller als gedacht
Schwedt

Schneller als gedacht

Der Traum wird wahr. Rechtzeitig vor Weihnachten konnte Christa Dannehl vom SODI e.V. den heiß ersehnten Sportfuß für Nastja in Empfang nehmen. Im Sommer war die mittlerweile 16-Jährige wieder zur...

Zuverlässige Bereicherung im Team
Boitzenburger Land - Lichtenhain

Zuverlässige Bereicherung im Team

Die Apfelgräfin - so wird sie kurz genannt - hatte am Montag Besuch von zwei Vertretern der Agentur für Arbeit. Ivonne Pirscher und Jörn Neumann, beide im Bereich Reha-Beratung tätig, nutzten die...

Blick nach vorn gerichtet
Angermünde

Blick nach vorn gerichtet

In diesem Jahr feiert der Tourismusverein Angermünde e.V. sein 25-jähriges Bestehen. Geschäftsführerin Johanna Henschel erzählte in ihrer Moderation: "Wir möchten dieses Jubiläum nutzen um uns bei...