Theater zur Dorfaktivierung

LAP-Projekt in Dobberzin biegt auf Zielgerade ein

Plakat zur Theateraufführung im Rahmen des Dorfprojekts. Grafik: Dorfverein Dobberzin e.V.

Angermünde OT Dobberzin. Der Dorfverein Dobberzin e.V. teilt mit, dass sich das derzeitige aus dem Aktions-und Initiativfond im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" geförderte LAP- Projekt "Dobberzin2.0-Heimat modern gestalten" in der Endphase befindet.

Ziel war, die Einbindung der jüngeren Generation, die Integration der Zugezogenen im Vereins- und Dorfleben und die weitere Entwicklung des Ortsteils voranzutreiben. Kinder und Erwachsene wurden animiert als Laiendarsteller aufzutreten. Jüngere Doberziner Familien sollten stärker in das Dorfleben eingebunden werden.

Eine Fotodokumentation und Interviews sollten als Beispiel des Zusammenlebens und der Gestaltung eines Heimatgefühls im Dorf erstellt werden. Zur Realisierung eines Theaterprojektes "Spuk in Dobberzin" waren 10 Kinder und 2 Erwachsene als Darsteller wöchentlich am Proben. Drei Vorstellungen des Theaterstückes für die älteren Dorfbewohner, die Familienangehörigen der Darsteller und alle Dobberziner wurden bereits erfolgreich aufgeführt. Interviews zum Thema "Dobberzin heute und früher" und eine Fotodokumentation wurden vom Fotozirkel erstellt.

Im März wird die Videovorführung "Dobberziner Interviews" in den Dorfgemeinschaftsräumen und zum Frühlingssingen im April das Anbringen der neu gestalteten Geschichtstafeln in der Kirche den Schlussakt des Projektes bilden. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Kreistagskritik an Reformplänen
Uckermark

Kreistagskritik an Reformplänen

Die Unternehmervereinigung Uckermark begrüßt die Stellungnahme des Kreistages, mit der das Gremium am 15. März die Gesetzentwürfe der Landesregierung zur geplanten Kreisgebietsreform abgelehnt hat. "W...

Segler der Uckermark
Lychen

Segler der Uckermark

Tanzen können die Seglerinnen und Segler der Uckermark auch. Das haben sie am 17. März im Sportbistro Easy in der Lychener Pannwitzallee 1 bewiesen. Dort trafen sich etwa 40 aktive Seglerinnen und...

Bahnhof Tantow
Tantow

Bahnhof Tantow

Ein Stückchen Geschichte der Eisenbahnlinie „Stettiner Bahn“ verschwindet dieser Tage peu á peu. Das Empfangsgebäude sowie Eisenbahnerwohnungen und auch ein Dienstgebäude des Grenzschutzes werden...

Deutlich mehr politische Straftaten im Jahr 2016
Potsdam

Deutlich mehr politische Straftaten im Jahr 2016

Im Jahr 2016 gab es wesentlich mehr politisch motivierte Straftaten in Brandenburg. Wie Innenminister Karl-Heinz Schröter und Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke am Mittwoch bei der Vorstellung der...

Mehr Geld für ostdeutsche Stahlwerker
Potsdam

Mehr Geld für ostdeutsche Stahlwerker

Die Tarifvertragsparteien in der ostdeutschen Stahlindustrie haben sich in der zweiten Verhandlungsrunde am 21. März auf einen Tarifabschluss geeinigt. Demnach steigen die Entgelte für die rund...

Nouruz: Persisches Neujahrs- und Frühlingsfest
Schwedt

Nouruz: Persisches Neujahrs- und Frühlingsfest

 "Alles Gute fürs Neue Jahr!" Diesen Satz hört man hierzulande für gewöhnlich am Neujahrstag. Doch wie heißt es so schön: "Andere Länder andere Sitten". So feiern die Länder im persischen Raum - Iran,...