Theater zur Dorfaktivierung

LAP-Projekt in Dobberzin biegt auf Zielgerade ein

Plakat zur Theateraufführung im Rahmen des Dorfprojekts. Grafik: Dorfverein Dobberzin e.V.

Angermünde OT Dobberzin. Der Dorfverein Dobberzin e.V. teilt mit, dass sich das derzeitige aus dem Aktions-und Initiativfond im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" geförderte LAP- Projekt "Dobberzin2.0-Heimat modern gestalten" in der Endphase befindet.

Ziel war, die Einbindung der jüngeren Generation, die Integration der Zugezogenen im Vereins- und Dorfleben und die weitere Entwicklung des Ortsteils voranzutreiben. Kinder und Erwachsene wurden animiert als Laiendarsteller aufzutreten. Jüngere Doberziner Familien sollten stärker in das Dorfleben eingebunden werden.

Eine Fotodokumentation und Interviews sollten als Beispiel des Zusammenlebens und der Gestaltung eines Heimatgefühls im Dorf erstellt werden. Zur Realisierung eines Theaterprojektes "Spuk in Dobberzin" waren 10 Kinder und 2 Erwachsene als Darsteller wöchentlich am Proben. Drei Vorstellungen des Theaterstückes für die älteren Dorfbewohner, die Familienangehörigen der Darsteller und alle Dobberziner wurden bereits erfolgreich aufgeführt. Interviews zum Thema "Dobberzin heute und früher" und eine Fotodokumentation wurden vom Fotozirkel erstellt.

Im März wird die Videovorführung "Dobberziner Interviews" in den Dorfgemeinschaftsräumen und zum Frühlingssingen im April das Anbringen der neu gestalteten Geschichtstafeln in der Kirche den Schlussakt des Projektes bilden. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Bogensport
Schwedt

Bogensport

Am Samstag, den 11. März 2017 erlebt die Stadt Schwedt ihren ersten sportlichen Jahreshöhepunkt. Deutschlands beste Bogenschützen mit den "Bögen ohne Visier" geben sich in der Sporthalle "Neue Zeit"...

Grenzüberschreitende Medizinerausbildung
Schwedt/Szczecin

Grenzüberschreitende Medizinerausbildung

Das Klinikunternehmen Asklepios und die Pommersche Medizinische Universität in Szczecin (Stettin) haben bereits Ende 2013 ein gemeinsames Programm zur Absolvierung des Medizinstudiums für deutsche...

Riesen-Windräder machen Angst
Templin

Riesen-Windräder machen Angst

Eine Petition einreichen wollen die Bürger der Orte Petznick, Herzfelde und Mittenwalde. Ein Windeignungsgebiet zwischen diesen drei kleinen Dörfern nahe Templin ist der Stein des Anstoßes. Schon seit...

Der Advokat aus Polen
Schwedt/Szczecin

Der Advokat aus Polen

Der Landkreis Uckermark, insbesondere die Region zwischen Tantow (Amtsbereich Gartz/Oder) und der Nationalparkstadt Schwedt/Oder verzeichnet seit Jahren einen rasanten Zuzug - vor allem junger...

Abi-Chat
Eberswalde

Abi-Chat

"Alle Menschen sind Ärzte, nachdem sie geheilt worden sind", sagt ein irisches Sprichwort augenzwinkernd. Dem widersprechen Studien- und Bundesärzteordnung natürlich energisch: Wer in Deutschland als...

GLG auf Erfolgskurs, aber...
Angermünde

GLG auf Erfolgskurs, aber...

Die schweren Jahre der Gesellschaft für Leben und Gesundheit (GLG) GmbH scheinen vorüber. Auch für das zurückliegende Jahr 2016 kann der Klinikbetreiber einen stattlichen Gewinn in Höhe von 4,8...

Närrischer Umzug mit großem Besucheransturm
Prenzlau

Närrischer Umzug mit großem Besucheransturm

Schluss mit der langen Weile, dachte sich sicherlich der Prenzlauer Carneval Club e.V. in diesem Jahr und nahm mehrere hundert Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher der Stadt im Zug mit auf. Der PCC...

Ausbildungssuche ist den Schülern wichtig
Templin

Ausbildungssuche ist den Schülern wichtig

Der Ausbildungstag an der Oberschule Templin ist ein Erfolgskonzept. Obwohl er bisher immer an einem Samstag – in diesem Jahr der 18. Februar – stattfand, ist er außerordentlich beliebt bei den...