Forstliche Förderungen

Informationsveranstaltungen zur forstlichen Förderung für Waldbesitzer und forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse

Foto: jec

Potsdam/Uckermark.

Das Land Brandenburg gewährt Zuwendungen zu forstwirtschaftlichen Vorhaben, die im besonderen Landesinteresse stehen.

Über Inhalte und Antragsverfahren zu den neuen Förderrichtlinien werden Brandenburgs Forstministerium und der Landesbetrieb Forst Brandenburg am 25. Januar in der Heimvolkshochschule Seddiner See und am 26. Januar in der Waldarbeitsschule Kunsterspring Informationsveranstaltungen durchführen.   

Brandenburgs Forstministerium und der Landesbetrieb Forst Brandenburg laden Waldbesitzer, Forstbetriebsgemeinschaften und sonstige Interessierte zu Informationsveranstaltungen über Inhalte, Verfahren und Neuregelungen forstwirtschaftlicher Förderrichtlinien ein.  

Die Richtlinie für die Förderung forstwirtschaftlicher Vorhaben (EU-MLUL-Forst-RL) gilt  bereits seit 14. Oktober 2015, die Richtlinie für die Förderung forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse (MLUL Forst-RL FWZ) wurde am 1. Januar 2016 in Kraft gesetzt.  

Die inhaltgleichen Veranstaltungen beginnen jeweils 9.00 Uhr und werden voraussichtlich gegen 14.00 Uhr enden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Interessenten melden Sie sich bitte bis zum 15. Januar unter Verwendung des Kennwortes „Forstliche Förderung“ bei den Veranstaltungsorten (siehe Kasten) an.

red

Veranstaltung in der Heimvolkshochschule Seddiner See am 25. Januar:
 
Heimvolkshochschule am Seddiner See
Seeweg 2
14554 Seddiner See
Telefon: 033205/25 00 0, Fax: 033205/ 25 00 19
info@hvhs-seddinersee.de
 
Veranstaltung in der Waldarbeitsschule Kunsterspring am 26. Januar:
 
Waldarbeitsschule Kunsterspring
16818 Gühlen Glienicke, OT Kunsterspring 3
Telefon: 033929/ 70 205, Fax: 033929/ 50 941
WAS.Kunsterspring@LFB.Brandenburg.de

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

6. Schwedter Kinder- Universität machte Natur verständlich
Schwedt

6. Schwedter Kinder- Universität machte Natur verständlich

Am Mittwochvormittag fand im Haus der Bildung und Technologie die traditionelle Schwedter KinderUni statt - rund 150 Kinder nahmen daran teil. Bereits zum 6. Mal konnten Schülerinnen und Schüler...

Nachlese: 15. „SAM“ war voller Erfolg
Schwedt

Nachlese: 15. „SAM“ war voller Erfolg

Vergangene Woche Freitag und Samstag nutzten tausende Schülerinnen und Schüler aus der Region die vielfältigen Möglichkeiten sich über ihre künftigen Berufswünsche bei Firmen, Hochschulen und...

Viel los am Tag der Deutschen Einheit
Gartz (Oder)

Viel los am Tag der Deutschen Einheit

Gleich drei gute Gründe am 03. Oktober, ab 11:00 Uhr auf der Festwiese beim Spittel (ehemals Heilig-Geist-Hospital), vorbei zu schauen. Für die Besucher wird ein unterhaltsames Programm geboten. Die...

Medienmacher trafen sich zum Gedankenaustausch
Szczecin

Medienmacher trafen sich zum Gedankenaustausch

Am vergangenen Wochenende haben sich in der Hafenmetropole Szczecin rund 20 Journalisten und freie Redakteure sowie ehrenamtlich arbeitende Autoren bei der "Polen.pl Netzwerkkonferenz" am Standort der...

Stadtführung durch Angermünde am 29. September
Angermünde

Stadtführung durch Angermünde am 29. September

Historische Führung zur Angermünder Schulgeschichte mit Steffen Tuchscherer. Am 29. September 2016 lädt die Freie Schule Angermünde ein, zu einem Ausflug in die Angermünder Schulgeschichte. Der...