Forstliche Förderungen

Informationsveranstaltungen zur forstlichen Förderung für Waldbesitzer und forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse

Foto: jec

Potsdam/Uckermark.

Das Land Brandenburg gewährt Zuwendungen zu forstwirtschaftlichen Vorhaben, die im besonderen Landesinteresse stehen.

Über Inhalte und Antragsverfahren zu den neuen Förderrichtlinien werden Brandenburgs Forstministerium und der Landesbetrieb Forst Brandenburg am 25. Januar in der Heimvolkshochschule Seddiner See und am 26. Januar in der Waldarbeitsschule Kunsterspring Informationsveranstaltungen durchführen.   

Brandenburgs Forstministerium und der Landesbetrieb Forst Brandenburg laden Waldbesitzer, Forstbetriebsgemeinschaften und sonstige Interessierte zu Informationsveranstaltungen über Inhalte, Verfahren und Neuregelungen forstwirtschaftlicher Förderrichtlinien ein.  

Die Richtlinie für die Förderung forstwirtschaftlicher Vorhaben (EU-MLUL-Forst-RL) gilt  bereits seit 14. Oktober 2015, die Richtlinie für die Förderung forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse (MLUL Forst-RL FWZ) wurde am 1. Januar 2016 in Kraft gesetzt.  

Die inhaltgleichen Veranstaltungen beginnen jeweils 9.00 Uhr und werden voraussichtlich gegen 14.00 Uhr enden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Interessenten melden Sie sich bitte bis zum 15. Januar unter Verwendung des Kennwortes „Forstliche Förderung“ bei den Veranstaltungsorten (siehe Kasten) an.

red

Veranstaltung in der Heimvolkshochschule Seddiner See am 25. Januar:
 
Heimvolkshochschule am Seddiner See
Seeweg 2
14554 Seddiner See
Telefon: 033205/25 00 0, Fax: 033205/ 25 00 19
info@hvhs-seddinersee.de
 
Veranstaltung in der Waldarbeitsschule Kunsterspring am 26. Januar:
 
Waldarbeitsschule Kunsterspring
16818 Gühlen Glienicke, OT Kunsterspring 3
Telefon: 033929/ 70 205, Fax: 033929/ 50 941
WAS.Kunsterspring@LFB.Brandenburg.de

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Uckermark

Uckermark als Vorreiter für Brandenburg
Prenzlau

Uckermark als Vorreiter für Brandenburg

Im November hatte die TourismusMarketing Uckermark GmbH (tmu) eingeladen, um über nachhaltigen Tourismus in der Uckermark zu sprechen. Hintergrund ist, dass die Organisation sich an einer bundesweiten...

Dr. Eric Hilf ist neuer Chefarzt der Geriatrie
Templin

Dr. Eric Hilf ist neuer Chefarzt der Geriatrie

Dr. Eric Hilf ist neuer Chefarzt für Geriatrie am Sana Krankenhaus Templin. Seit 2013 führte der 51-jährige Internist mit 80 stationären Betten und 15 Tagesklinikplätzen eine der größten und...

Schneller als gedacht
Schwedt

Schneller als gedacht

Der Traum wird wahr. Rechtzeitig vor Weihnachten konnte Christa Dannehl vom SODI e.V. den heiß ersehnten Sportfuß für Nastja in Empfang nehmen. Im Sommer war die mittlerweile 16-Jährige wieder zur...

Zuverlässige Bereicherung im Team
Boitzenburger Land - Lichtenhain

Zuverlässige Bereicherung im Team

Die Apfelgräfin - so wird sie kurz genannt - hatte am Montag Besuch von zwei Vertretern der Agentur für Arbeit. Ivonne Pirscher und Jörn Neumann, beide im Bereich Reha-Beratung tätig, nutzten die...

Blick nach vorn gerichtet
Angermünde

Blick nach vorn gerichtet

In diesem Jahr feiert der Tourismusverein Angermünde e.V. sein 25-jähriges Bestehen. Geschäftsführerin Johanna Henschel erzählte in ihrer Moderation: "Wir möchten dieses Jubiläum nutzen um uns bei...