Große Projekte in Zossen

Lange Liste von Hochbauarbeiten

Zossen. Zahlreiche große wie kleinere Vorhaben im Bereich Hochbau sind im vergangenen Jahr in der Stadt Zossen umgesetzt bzw. begonnen worden. Eines der größten Projekte wurde in Wünsdorf fertiggestellt: An der Grundschule „Erich Kästner“ ist eine neue Sport- und Freizeitanlage mit Rundlaufbahn, Bolzplatz und Volleyballfeld übergeben worden.

Die Stadt Zossen investierte rund 400 000 Euro in das Projekt. Außerdem wurden auch ein Parkplatz mit 37 Pkw-Stellplätzen und Fahrradanlehnbügel für 190 Fahrräder errichtet. Zirka 300 000 Euro sind bislang für diverse Planungs- und Bauleistungen für den Anbau und die Sanierung der Kita Schöneiche ausgegeben worden. Grundsteinlegung und Richtfest für das rund eine Million Euro teure Vorhaben wurden 2017 gefeiert, am 1. Juni 2018 soll die feierliche Übergabe erfolgen. Bis zu 60 Kinder können dann in der erweiterten Kita betreut werden. In anderen Kitas der Stadt wurden im Vorjahr zum Teil umfangreiche Maler- und Renovierungsarbeiten durchgeführt. Allein für Malerarbeiten in der Kita „Rappelkiste“ und im Hort Wünsdorf wurden 30 000 Euro ausgegeben, weitere rund 29 000 Euro kosteten die Maler-und Bodenbelagsarbeiten in den Kitas „Aponi“ in Nächst Neuendorf, „Bienennest“ in Schünow, „Abenteuerland“ in Glienick sowie „Pfiffikus“ in Dabendorf.

25 000 Euro wurden für Instandhaltungsmaßnahmen in der Gesamtschule Dabendorf verwendet. Im Dorfgemeinschaftshaus Nächst Neuendorf wurde das Kellergeschoss saniert und ein behindertengerechtes WC eingebaut. Renovierungsarbeiten wurden in der Trauerhalle auf dem Zossener Friedhof durchgeführt. An der Grundschule Glienick ist eine Bushaltestelle  mit Fahrgaststand errichtet worden. In diesem Jahr beendet werden sollen die Arbeiten am Nottehafen in Zossen, wo bereits die Straße, der Gehweg sowie Pkw-Stellplätze entlang des E-Werks gebaut worden sind. Auch die Slipanlage und Treppen zum Uferweg sind fertig. Komplett erneuert wurde der Bodenbelag in der Wünsdorfer Paul-Schumann-Sporthalle, die inzwischen wieder für den Sportbetrieb freigegeben werden konnte. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Öffentliche Wartung des 1000 PS Deutz Dieselmotors
Königs Wusterhausen

Öffentliche Wartung des 1000 PS Deutz Dieselmotors

Der 1000 PS Deutz Dieselmotor im Sender- und Funktechnikmuseum ist eine Besonderheit in der Motorenwelt und hat eine Anziehungskraft weit über die Grenzen unseres Landes hinaus. Das besondere an...

Potsdam

Auf geht’s Brandenburg

Wer in diesem Jahr zu den 100 Gewinnern von Deutschlands Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ zählen möchte, sollte sich beeilen: Noch bis zum 20. Februar können sich...

Luckenwalde

Beste Sorys - beste Vorleser

Elf Sechstklässler wetteifern am 24. Februar in Luckenwalde darum, wer Kreissiegerin oder Kreissieger des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels wird. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto...

„Wein, Weib & Gesang“ und die Vision „Europa“
Brück

„Wein, Weib & Gesang“ und die Vision „Europa“

Die Hufe der stolzen Riesen stehen nicht still: Zu Beginn des Jahres reisten die Rheinisch- Deutschen Kaltblutpferde des Kaltblut Zucht- und Sportverein Brück e.V. zur Leipziger Messe, um ihre Rasse...

Norwegen und Schweden in Bildern
Luckenwalde

Norwegen und Schweden in Bildern

In ihrer Live-Multivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender am Donnerstag, den 1. März, ab 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Luckenwalde über ihre zahlreichen Reisen durch Norwegen und...

Lennewitz

„Der Erreger an sich ist völlig ungefährlich..."

Der Bauernbund Brandenburg hat mit Unverständnis auf die vom Land Mecklenburg-Vorpommern angeordnete Abschlachtung von 1700 Kühen auf einem Betrieb reagiert, wo bei einzelnen Tieren Rinderherpes...

Potsdamer Nachwuchsköche holen drei Goldmedaillen
Potsdam

Potsdamer Nachwuchsköche holen drei Goldmedaillen

Drei Goldmedaillen für Potsdamer Auszubildende des Oberstufenzentrum "Johanna Just" beim Kochwettbewerb auf der Gastronomie-Fachmesse Intergastra in Stuttgart: Zu diesem Erfolg hat die Beigeordnete...

Potsdam

Schießstände der Polizei werden erneut überprüft

Die neun Schießstände der Polizei in Brandenburg werden erneut überprüft. Das hat Innenminister Karl-Heinz Schröter angeordnet. Hintergrund ist der Verdacht auf zu hohe Schadstoffkonzentrationen durch...

Brandenburgs Kommunen bekommen mehr Spielräume
Potsdam

Brandenburgs Kommunen bekommen mehr Spielräume

Die SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg hat ihre zweitägige Klausur in Alt Madlitz (Briesen/Landkreis Oder-Spree) abgeschlossen. In der Diskussion ging es heute um die regionale Entwicklung, unter...

Luckenwalde

Kitas in Modulbauweise

Anfang März werden die Module für den Bau zusätzlicher Kitaräume an der Kita Sunshine und auf dem Hof der ehemaligen Postschule angeliefert und mit der Montage begonnen. Denn die Baugenehmigungen, die...

3. Auflage der Stadt-Chronik
Luckenwalde

3. Auflage der Stadt-Chronik

Seit kurzem wird die bereits dritte Auflage der Chronik der Stadt Luckenwalde in der Touristinformation Luckenwalde angeboten. Mit der Herausgabe und dem Verkauf der 1. Chronik-Auflage ab 1. Oktober...

Die Kirchen blicken zum Weltgebetstag nach Surinam
LDS / TF

Die Kirchen blicken zum Weltgebetstag nach Surinam

In über 100 Ländern der Welt organisieren und gestalten Frauen den sogenannten Weltgebetstag. So auch am 2. März in den meisten Gemeinden des Kirchenkreises Zossen-Fläming. Unter dem Motto „Gottes...

Lesen mit anderen Sinnen
Blankenfelde-Mahlow

Lesen mit anderen Sinnen

Wer sein Leben lang gerne gelesen hat, der vermisst diese Beschäftigung im Alter, wenn die Sehstärke abnimmt, oft schmerzlichst, denn 90 Prozent der Blinden oder sehschwachen Menschen sind sogenannte...

„Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf
Luckenwalde

„Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf

Von der Arbeitszeit über den Gesundheitsschutz bis hin zur Urlaubsplanung: Unter welchen Bedingungen Beschäftigte im Landkreis Teltow-Fläming arbeiten, darüber entscheidet nicht allein der Chef. Auch...

Rangsdorf

Lärmaktionsplanung

Das Eisenbahn-Bundesamt hat im Januar 2018 den Lärmaktionsplan Teil A veröffentlicht. Dieser fasst die Ergebnisse aus der strategischen Lärmkartierung der Runde 3 und der 1. Phase der...

Brüssel

„Zulassung von Glyphosat auf dem Prüfstand“

Das Europaparlament hat am Donnerstag, 8. Februar, einen Sonderausschuss eingesetzt, der sich mit der Neuzulassung von Glyphosat befassen wird. Die brandenburgische Europaabgeordnete Susanne Melior...

Online-Lebensmitteldienste im Stadt-Land-Vergleich
Potsdam

Online-Lebensmitteldienste im Stadt-Land-Vergleich

Schnell, praktisch, stressfrei – so soll der Online-Einkauf von Lebensmitteln sein. Doch die Verfügbarkeit und Alltagstauglichkeit von Online-Lieferdiensten hängt stark vom Wohnort ab;...

Neue Broschüre zum Lärmschutz erschienen
Potsdam

Neue Broschüre zum Lärmschutz erschienen

Brandenburgs Umweltministerium hat eine neue Broschüre zum Lärmschutz veröffentlicht. Das 54 Seiten umfassende Heft kann kostenfrei bestellt werden und steht auch im Internet als Download zur...

Eine Vision nimmt Fahrt auf
Oehna

Eine Vision nimmt Fahrt auf

Seit Jahresanfang haben Hotel und Restaurant auf dem Gelände des namhaften Erlebnishofes in Jüterbog/OT Werder einen neuen Betreiber - Daniel Glinga-Gutwald. Viele kennen den 38-jährigen gebürtigen...

Auf den Spuren der Geschichte
Luckenwalde

Auf den Spuren der Geschichte

Was hat das Europäische Kulturerbejahr 2018 mit dem Landkreis Teltow-Fläming zu tun? Eine Menge! Die Untere Denkmalschutzbehörde will dies mit Veranstaltungen und Aktionen unterstreichen und so die...

Potsdam

Frühkindliche Bildung bleibt eine zentrale Aufgabe

Die SPD-Landtagsfraktion hat sich heute zum Auftakt ihrer zweitägigen Klausurtagung mit den Kindertagesstätten im Land Brandenburg befasst. Dazu lag den Abgeordneten der Abschlussbericht der...