Nachklang im Kreishaus

Eröffnung: Foto-Ausstellung zur Sound City

Blick von der Bühne ins Publikum - Musik regierte in Luckenwalde.Foto: Uwe Hauth

Luckenwalde. Im Sommer 2017 wurde Luckenwalde zur Sound City. Das größte Jugendkulturfestival des Landes verzauberte drei Tage lang mit Musik, Theater, Tanz und Kunst die Stadt.
1.800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Brandenburg präsentierten über 30 Stunden auf neun Bühnen ein Live-Programm der Extra-Klasse - mitreißend, vielfältig und auf hohem künstlerischen Niveau.
Die Kreismusikschule Teltow-Fläming war mit ca. 200 mitwirkenden Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften bei diesen 12. Landesmusik- und Kunstschultagen vertreten. 15 Bands und Ensembles sorgten für den guten Ton und gute Laune.

Der Fotograf
Die wunderbare Stimmung in Bildern festgehalten hat der Fotograf Uwe Hauth. Er betreut seit vielen Jahren mit seiner Kamera Projekte des Verbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg. So u. a. die Junge Philharmonie Brandenburg, das Landesjugendjazzorchester, den Landesjugendpopchor und den Wettbewerb „Jugend musiziert“ und eben Sound City.
Nach dem Abschluss einer Lehre zum Schrift- und Grafikmaler und dem Studium zum Kommunikationsdesigner in Berlin, arbeitet Uwe Hauth seit 1990 als Freelancer mit eigenem Studio in Berlin. Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Fashion- und Peoplefotografie. Seine Kunden- und Auftragspalette ist dabei recht vielfältig, diverse Mode- oder Musiklabel, prominente Schauspieler und Sportler, Coverproduktionen oder das Artwork für CD ́s von verschieden Bands aller Genre, Wahlkampf der ODM in Kenia, bis hin zu Bayern München, für deren Jahrhundertelf - Chronik Uwe Hauth eine Portraitserie der Fußballlegenden realisierte.

Die Ausstellung
Die in Luckenwalde entstandenen Fotos sind jetzt in einer Ausstellung im Kreishaus zu sehen, die am Sonntag, dem 26. November, durch die Landrätin Kornelia Wehlan eröffnet wird, begleitet von Trommelfieber und der Big Band, zwei Formationen, die natürlich auch beim Festival dabei waren. Die Ausstellung wird bis zum 11. Februar 2018 gezeigt. Das Kreishaus ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
Unter dem Titel Nachklang kann man am 26. November ab 11.30 Uhr im Foyer der Kreishauses sehen und hören, was im Juli in Luckenwalde abging. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Potsdam

Antragstellung gestartet

Die widrigen Witterungsverhältnisse in diesem Jahr haben in mehreren Regionen des Landes zu hohen Ernteausfällen in landwirtschaftliche und gartenbaulichen Kulturen geführt. Betroffene Unternehmen...

Weihnachten zum Lebensretter werden
Luckenwalde

Weihnachten zum Lebensretter werden

Alle 7 Sekunden braucht ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion. Es kann jeden treffen - Unfall, Operation, Krankheit. Präparate aus Spenderblut können vielfach Leben retten.Eine Blutspende...

Luckenwalde

Straßensperrung zum Luckenwalder Weihnachtsmarkt

Vom 14. bis zum 17. Dezember 2017 findet in der Luckenwalder Innenstadt der traditionelle Märchenweihnachtsmarkt statt. Alle Informationen zum Programm findet man unter www.city-luckenwalde.de.Für die...

Familienpass-Gewinnspiel
Luckenwalde

Familienpass-Gewinnspiel

Schöne Überraschung vor Weihnachten: Die Gewinner des großen Familienpass-Gewinnspiels wurden heute in Potsdam von Familienministerin Diana Golze und Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB...

150 Jahre Militärgeschichte
Jüterbog

150 Jahre Militärgeschichte

Zuerst die gute Nachricht. Die 35. Barbara-Meldung liegt vor. Die schlechte besteht darin, dass der 4. Band der Reihe „Jammerbock“ bis zum Weihnachtsfest nicht fertig sein wird. Der Stoff ist derart...

Die zukünftige gesellschaftliche Entwicklung der Volksrepublik China
Ludwigsfelde

Die zukünftige gesellschaftliche Entwicklung der Volksrepublik China

Welche Gesellschaftsordnung in der Volksrepublik China anzutreffen ist, wird selbst unter Experten heiß diskutiert. Der Deutsch-Chinesische Freundschaftsverein e.V. Ludwigsfelde wird dieses Thema...

Schulen im Landkreis müssen MINT-Fächer stärken
Großbeeren

Schulen im Landkreis müssen MINT-Fächer stärken

In vielen Berufen wird es zunehmend schwieriger Fachkräfte zu finden. Bereits jetzt gibt es einen Verdrängungswettbewerb um die besten Talente. Nach Aussage des Institutes der Deutschen Wirtschaft aus...

Forst-Gewerkschaft rät zu Baum mit Öko-Siegel
Ludwigsfelde

Forst-Gewerkschaft rät zu Baum mit Öko-Siegel

O Tannenbaum: Im Landkreis Teltow-Fläming werden zu den Festtagen etwa 54.000 Weihnachtsbäume in den Wohnzimmern stehen. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) errechnet. Die Forst-Gewerkschaft...

Fregatten-Besatzung besucht den Landkreis Teltow-Fläming
Ludwigsfelde

Fregatten-Besatzung besucht den Landkreis Teltow-Fläming

Die Besatzung der Fregatte Brandenburg hat in den vergangenen beiden Tagen auf Einladung des Brandenburger Landtags und des Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum den Kreis Teltow-Fläming besucht. Eine...

Wie steht es tatsächlich um den Biber?
Potsdam

Wie steht es tatsächlich um den Biber?

Am 29. November stellte Umweltminister Jörg Vogelsänger vor dem Umweltausschuss des Landtages seinen Bericht zur Umsetzung des zwei Jahre alten Sieben-Punkte-Planes und der Biberverordnung vor. Darin...

Potsdam

Zukunft der Gesundheitsversorgung

Mit der Kinder- und Jugendmedizin sowie der Versorgung Demenzkranker im ländlichen Raum befassten sich kürzlich Expertinnen und Experten des Landes, der Kommunen, der Selbstverwaltung sowie von...

Nikolaus-Überraschung
Luckenwalde

Nikolaus-Überraschung

Am 6. Dezember hat der Stadtmarketing Luckenwalde e.V. der Luckenwalder Tafel einen vorweihnachtlichen Besuch abgestattet. Im Gepäck hatte man die letzten 80 Exemplare des Luckenwalder...

Anstich des ersten 501 Weihnachts- und Winterbieres zum Frühschoppen am 10. Dezember
Paaren-Glien

Anstich des ersten 501 Weihnachts- und Winterbieres zum Frühschoppen am 10. Dezember

Für Liebhaber der Braukunst konnten mit der Eröffnung der historischen Braumanufaktur von 1834 und den Braufesten viele Gäste und Interessenten für den Erlebnispark gewonnen werden. Wir danken unseren...

Bundestagswahl 2017
Ludwigsfelde

Bundestagswahl 2017

Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Der BlickPunkt Ludwigsfelde erscheint in den Wahlkreisen 61 und 62. Als Wahlhilfe stellt der BlickPunkt den Kandidaten in den kommenden Wochen Fragen...