„Boxenstopp in Ludwigsfelde“

200 Reifenwechsel in 480 Minuten!

Ludwigsfelde. In der „familienfreundlichsten Stadt Brandenburgs“ sind am 1. März 2016 Reifenprofis gefragt, denn es gilt DIE Aufgabe zu erfüllen: Schaffen es die Ludwigsfelder, gemeinsam in acht Stunden, 200 Mal an einem Auto die Räder zu wechseln? Grund für diese spektakuläre Aktion: Benni, der liebenswerte Chaot aus der BB RADIOMorgenshow ist von Programmchef Torsten Birenheide zur Lösung einer unkonventionellen „Erziehungsaufgabe“ verdonnert worden und dafür braucht er dringend die Unterstützung aller Menschen vor Ort. Denn während sie mit Wagenheber, Radkreuz und Drehmomentschlüssel anrücken und Teams zum „großen Wechseln“ bilden, wird er am Morgen von seinem Chef in einen kargen Bau-Container gesperrt: 15 Quadratmeter, dazu Feldbett, Tisch und Stuhl – mehr ist nicht drin!

Ansonsten hat er nur sein Telefon und seine Freunde in der Morgenshow: Jürgen Karney und Marlitt. Und die braucht er auch, denn er hat eine Menge zu tun. Er muss mit ihnen Menschen mobilisieren, die die Reifen im Akkord wechseln. Eigens dafür wird auf dem Marktplatz ein Fiat 500 aufgebockt und los geht’s. Jede/r kann mitmachen, auch Kinder, denn jedes „Lockermachen, Abziehen, Raufstecken, Festschrauben“ zählt. Wird das Ziel in acht Stundenerreicht, können die Ludwigsfelder jubeln. Dann gibt’s 500 Euro für die örtliche Jugendfeuerwehr und Benni darf raus aus dem Container, ansonsten muss er die Nacht darin verbringen! „Benni braucht Brandenburg: Der Chaot im Container“ – der Titel ist Programm! Er hatte den Bogen mal wieder überspannt! Das hat Konsequenzen: Jetzt geht’s für ihn als „Erziehungsmaßnahme“ in den kommenden drei Wochen auf eine XXL-Tour quer durch Brandenburg. Jeden Tag in eine andere Stadt, jeden Tag eine neue Aufgabe. Weitere Preisgelder für die Jugendfeuerwehren und Zusatzchancen! Es ist die bislang größte Charity-Aktion des Senders!

10.000 € Preisgeld für die Jugendfeuerwehren liegen bereit und es gibt weitere Gewinn-Chancen! Auf www.bbradio.de kann im Zeitraum der Aktion für die jeweilige Stadt über einen „roten Buzzerknopf“ geklickt werden. Damit kann jede/r die Jugendfeuerwehren auch von zu Hause oder von der Arbeit aus unterstützen. Werden 100.000 Klicks pro Tag erreicht, gibt es weitere 100 € für die örtliche Wehrtruppe obendrauf! Und: ein starker Partner – Fiat König – ist mit an Bord! Unter allen, die vor Ort dabei sind, wird am Ende der „Städte-Exkursion“ ein Fiat Punto verlost! Dirk Steeger, Chef von Fiat König, unterstützt die Aktion mit einem Sonderangebot: „Für jeden Punto, den wir während der BB RADIO-Tour verkaufen, spenden auch wir Geld an die Jugendfeuerwehren. So werden zusätzlich noch viele Euro zusammenkommen!“ red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Voller Einsatz für die Region
Wünsdorf

Voller Einsatz für die Region

Der regionale Energiedienstleister EWE stattet 25 Fußballmannschaften aus seiner Geschäftsregion Brandenburg/Rügen für die nächste Saison mit neuen Trikotsätzen aus. In den letzten Tagen erhielten die...

Champion gegen Trophy Sieger
Ludwigsfelde

Champion gegen Trophy Sieger

Ende April wurde die Wrestling Sports Championship als dauerhafter Titelgürtel durch die nur noch einmal im Jahr zwischen den dann besten beiden Wrestlern des Jahres ausgekämpfte Wrestling Sports...

Infos über Zossen
Zossen

Infos über Zossen

Ab sofort ist im Bürgerbüro der Zossener Stadtverwaltung sowie bei den Ortsvorstehern in den Dorfgemeinschaftshäusern die aktuelle, von der Stadt Zossen herausgegebene Bürgerinfobroschüre 2016/17...

Sommerwetter für Deutschland
Berlin

Sommerwetter für Deutschland

Mit dem Ende der Olympischen Sommerspiele in Brasilien geht in Deutschland der Sommer nun erst richtig los. Hoch Gerd bringt uns die Goldmedaille namens Sonne ins ganze Land und verspricht schönstes...

Mit Erfolg bestanden
Luckenwalde

Mit Erfolg bestanden

Die Gesellenfreisprechung ist ein ganz besonderes Ereignis im Leben eines jungen Handwerkers. Am 18. August nahmen 14 junge Gesellen während einer Feierstunde im Biotechnologiepark Luckenwalde ihren...

Buntes Dorffest
Stülpe

Buntes Dorffest

Am Sonnabend, 17. September, ab 14 Uhr, sind Interessierte recht herzlich zum diesjährigen Dorffest eingeladen. Neben Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und Eis werden die Gäste musikalisch...

Luckenwalde

Grenzen setzen

Unter dem Motto „Kinder brauchen Grenzen“ bietet die DRK Erziehungs- und Familienberatungsstelle Luckenwalde am Dienstag, den 13. September, von 17 bis 18.30 Uhr, eine Informationsveranstaltung für...

Potsdam

Abzocker wirbt als „Google Maps Routenplaner“

Schon seit Monaten locken falsche Routenplaner im Internet unter wechselnden Adressen Verbraucher in eine Kostenfalle. Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat bereits gewarnt. Die Suchmaschine Bing...

Davidchor konzertiert zum Altstadtsommer
Bad Belzig

Davidchor konzertiert zum Altstadtsommer

Das traditionelle Konzert zum Abschluss der Burgfestwoche findet am 28. August um 16 Uhr in der St. Marienkirche statt. Der Davidchor wird zwei Messvertonungen aus Klassik und Romantik vortragen. Von...

Potsdam

Wilde Nächte

Noch bis 27. August lädt die Naturwacht Brandenburg wieder ein zu den nunmehr 8. Langen Naturwachtnächten. Die Ranger führen ihre Gäste durch die Dunkelheit der Nacht und zeigen ihnen die erstaunliche...

Zahl der Fischereibetriebe im Haupterwerb hat sich seit 2011 stabilisiert
Potsdam

Zahl der Fischereibetriebe im Haupterwerb hat sich seit 2011 stabilisiert

In Potsdam werden ab heute bis zum kommenden Donnerstag (23. bis 25. August) rund 250 Teilnehmer am Deutschen Fischereitag über die Lage der Fischerei in Deutschland diskutieren. Unter anderem wird...

Konzert am 8. Oktober
Luckenwalde

Konzert am 8. Oktober

Einziger Wermutstropfen - Alles ist 20 Jahre älter geworden: Alle Chormitglieder, die Requisite, die Probenräume, die Noten und Cd‘s. Das schöne daran ist, dass wir uns zum Konzert alle wiedersehen....

Potsdam

Ministerium passt Pläne zum Ausbau der Erstaufnahmeeinrichtung an

Angesichts deutlich geringerer Zugangszahlen als auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise passt das Innenministerium erneut die Planungen für den Ausbau der Erstaufnahmeeinrichtung an. „Die Außenstelle...

Potsdam

Gratulationen aus Reihen der Politik

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat Tobias Reichmann aus Rangsdorf und Fabian Wiede aus Bad Belzig herzlich zu den hervorragenden Leistungen beim olympischen Handballturnier und zur verdienten...