Liveübertragung einer Operation

Chefarzt aus Marseille operiert gemeinsam mit Olaf Schega

v.l.n.r. Oliver Christen (Fa. Ethicon), Brigitte Scharmach, Dr. Olaf Schega, Prof. Pascal Alexandre Thomas, Dr. Mahmoud Ismail.Foto: Jörg-Peter Bensch

Treuenbrietzen. Krankenhausgeschäftsführerin Brigitte Scharmach und der Chefarzt der Thoraxchirurgie in Treuenbrietzen, Dr. Olaf Schega, begrüßten Mitte Februar Gäste in ihrem Haus. Darunter war der führende Thoraxchirurg Frankreichs und Präsident der französischen Gesellschaft für Herz,- Gefäß,- und Thoraxchirurgie, Prof. Pascal Alexandre Thomas, von der Universität Marseille.

Gemeinsam wollten die beiden Spezialisten, unterstützt von Dr. Mahmoud Ismail als verantwortlicher Koordinator des Thoraxzentrums der Charité, in video-assistierten thoraskopischen Lobektomien (VATS-Lobektomie) bei Patienten krebskrankes Lungengewebe anatomisch entfernen. Dabei kamen unterschiedliche OP-Techniken zum Einsatz: Minimalinvasiv über drei kleine Öffnungen oder ganz innovativ über nur einen Zugang. Die Operation erfolgt unter hochauflösender Kamera-Sicht (HDTV). Mit einer Videokamera wird dabei die OP auf bis zu vier Monitore, hochauflösend, zum Teil schon in 3-D-Technik übertragen und der Chirurg kann das entsprechende Gebiet einsehen.

Minimal-invasive Lungenresektionen sind technisch anspruchsvoller als offene Standardoperationen.
Die Thoraxchirurgie im Johanniter-Krankenhaus verfügt über die erforderliche hochwertige technische Ausstattung und ist darüber hinaus in der Lage, über ein Videokonferenz-System Operationen live zu übertragen. Dies war der Grund für den hochkarätigen Besuch. Die Arbeit der Operateure in Treuenbrietzen konnten knapp 70 Ärzte des zeitgleich stattfindenden 1. Thoraxsymposiums 2016 auf der Leinwand im Schulungszentrum der Charité in der Berliner Scharnhorststraße verfolgen.
So war es möglich, den aktuellen Stand der operativen Techniken darzustellen, Tipps und Tricks zu diskutieren und Perspektiven für die Zukunft verschiedener Techniken in der Thoraxchirurgie zu entwickeln.

Dem Patienten bringt eine minimal-invasive Operationstechnik deutliche Vorteile. Die Spreizung der Rippen und die damit einhergehenden Irritationen werden vermieden. Der Patient benötigt demzufolge weniger Schmerzmittel, denn der Eingriff verursacht deutlich weniger Schmerzen. Durch frühe Mobilisierung und eine schnellere Erholung der Atemfunktion kommt es zu geringeren Komplikationen.
Die Patienten können das Krankenhaus früher verlassen und sind nach einer kurzen Reha-Maßnahme wieder arbeitsfähig.
Der Gast auf Frankreich war von der Technik und den Mitarbeitern sehr angetan. Es war sicher nicht sein letzter Besuch in Treuenbrietzen. Jörg-Peter Bensch

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Antrittsbesuch des Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum im neuen Gebäude des Polizeireviers Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

Antrittsbesuch des Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum im neuen Gebäude des Polizeireviers Ludwigsfelde

Der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum besuchte am heutigen Freitag, dem 22. Juli 2016 gemeinsam mit der Vorsitzenden des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsfelde, Carla Karstädt, und...

AWO, Simson, EMW beim Treffen in der Bücherstadt Wünsdorf
Wünsdorf

AWO, Simson, EMW beim Treffen in der Bücherstadt Wünsdorf

Diesmal geht es beim Oldtimertreffen in der Bücher- und Bunkerstadt wieder „ostalgisch“ zu, denn im Mittelpunkt des Treffens am Samstag, dem 6. August 2016, am Bücherstall stehen diesmal motorisierte...

Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums Ludwigsfelde trainieren auf der „GolfRange“ in Großbeeren
Ludwigsfelde

Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums Ludwigsfelde trainieren auf der „GolfRange“ in Großbeeren

Hochkonzentriert hebt Niklas Linstedt den Schläger langsam über den Kopf, korrigiert noch einmal seine Haltung, um den Schläger mit viel Schwung auf den Ball hinabsausen zu lassen. In typischer...

Kirchenkreis Zossen-Fläming vertieft Beziehungen
Zossen

Kirchenkreis Zossen-Fläming vertieft Beziehungen

Mit dem Besuch des St. Stephens Choir aus Canterbury werden Beziehungen zwischen Evangelischem Kirchenkreis Zossen-Fläming und der Diözese Canterbury weiter vertieft. Vom 5. bis 7. August beherbergt...

Abgezockt in den Ferien
Potsdam

Abgezockt in den Ferien

Schüler, die nur in den Ferien und damit nicht das gesamte Jahr für einen Arbeitgeber tätig sind, zahlen regelmäßig zu viel Lohnsteuer. Darauf hat vor den beginnenden Sommerferien in Brandenburg das...

Potsdam

Kühle Wohnung auch im Sommer

So schön ein richtig warmer Sommer ist – wenn die Wohnung erst einmal richtig aufgeheizt ist und die Temperaturen auch nachts nicht auf ein erträgliches Niveau sinken, kann die Hitze schnell...

Sicher durch den Sommer
Linthe

Sicher durch den Sommer

Sommerzeit, Ausflugszeit. Damit Fahranfänger sicherer auf Spritztour gehen, bietet das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg jungen Fahrern derzeit eine ganz besondere Aktion: Bis zu 40 Euro...

Müll aller Art und Größe
Luckenwalde

Müll aller Art und Größe

Abfall der unterschiedlichsten Art lagerte seit einiger Zeit auf dem ehemaligen Funkturmgelände bei Glienick. Darunter befanden sich große Mengen Siedlungsmischabfall, Altreifen, alte Bau- und...

Ein junger Chor auf Wanderung
Liepe

Ein junger Chor auf Wanderung

Die Young VoicesBrandenburg werden in diesem Sommer durch die Mark Brandenburg wandern und auf ihrer 12-tägigen Wandertour vom 29. Juli bis 12. August einige der schönsten Orte und Landschaften...

Potsdam

Fünf fiese Urlaubsfallen und wie man sich davor schützt

Die Sommerferien beginnen und damit für viele Menschen auch der lang ersehnte Urlaub. Damit die Erholung nicht zu kurz kommt, warnt die Verbraucherzentrale Brandenburg vor fünf fiesen Urlaubsfallen –...

Wasser für die Schulkinder
Großbeeren

Wasser für die Schulkinder

Kaum angesprochen, schon umgesetzt. Der Großbeerener CDU Gemeindevertreter und Kreistagsabgeordneter Dirk Steinhausen konnte den Wasserver- und Abwasserentsorgungs-Zweckverband Ludwigsfelde (WARL)...

Bücherhäuschen in Blankenfelde eröffnet
Blankenfelde Mahlow

Bücherhäuschen in Blankenfelde eröffnet

Blankenfelde-Mahlow ist um eine Attraktion reicher: Gemeinsam mit den Initiatoren des Projekts eröffnete die Gemeinde am 21. Juli das Bücherhäuschen gegenüber dem Gesundheitszentrum in der...

Gräfendorf

Gräfendorfer wieder am Ball

Das Jubiläumsjahr ist vorüber, doch die Gräfendorfer Fußballer und ihre Fans werden auch ihr 51. Sportfest großartig feiern. Am Samstag, 23. Juli, gibt es zum Auftakt ein Fußball-Freundschaftsspiel...

Tetzel, Ablass, Fegefeuer
Jüterbog

Tetzel, Ablass, Fegefeuer

Im nächsten Jahr, auch das Luther-Jahr genannt, werden in Deutschland „500 Jahre Reformation“ gefeiert. Neben Wittenberg, dem Zentrum der Feierlichkeiten, hat aber auch Jüterbog einen...

Frosch- und Schneckenkinder feiern Kita-Abschluss
Jüterbog

Frosch- und Schneckenkinder feiern Kita-Abschluss

er, das Ende unserer Kita Zeit, und wir können unseren neuen Lebensabschnitt in der Schule kaum noch erwarten.Zu jedem Ende gehören aber auch tolle Fahrten und lustige Feste. Am 01.07.16 führte uns...

Europameisterschaft im Ultra-Steinstoßen
Jüterbog

Europameisterschaft im Ultra-Steinstoßen

Am vergangenen Wochenende (Start bereits am Freitag) fand in Jüterbog zum 5. Mal die Europameisterschaft im Ultra-Steinstoßen statt.Auf dem Sportplatz am Rohrteich trafen sich dazu Aktive aus zehn...

Potsdam

Endlich Ferien!

Sechseinhalb Wochen Sommerferien bieten unendlich viele Möglichkeiten für unternehmungslustige Kinder und Jugendliche: Unterwegs mit der Drainsine-Erlebnisbahn, Aufstiege im Kletterpark, skaten,...

Gedenkveranstaltung zu Ehren Dieter Manzkes
Blankenfelde-Mahlow

Gedenkveranstaltung zu Ehren Dieter Manzkes

Vor 15 Jahren – am 9. August 2001 – wurde der 61-jährige Obdachlose Dieter Manzke in einer leerstehenden Gartenlaube in Dahlewitz von fünf jungen Männern, im Alter von 17 bis 22 Jahren, zu Tode ...

Neue Staatsbürger begrüßt
Luckenwalde

Neue Staatsbürger begrüßt

Tränen der Rührung flossen bei der jüngsten Feierstunde zur Einbürgerung im Kreishaus in Luckenwalde. Die Freude war groß, als insgesamt sieben Damen und Herren ihre Dokumente zum Erhalt der deutschen...

Neue PEKIP-Kurse ab September
Luckenwalde

Neue PEKIP-Kurse ab September

Ab September 2016 startet die DRK- Frühförder- und Beratungsstelle wieder mit neuen PEKIP-Kursen in Jüterbog und Luckenwalde. Das „Prager-Eltern-Kind-Programm“ (PEKIP) bietet Eltern die Gelegenheit,...

Berlin

Erste EU-Verbotsliste zu invasiven Arten

Die Europäische Kommission hat am 13. Juli 2016 eine erste EU-Liste invasiver gebietsfremder Arten angenommen. Sie umfasst 37 Tier- und Pflanzenarten. Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG)...

Auf in den „Forschersommer“
Potsdam

Auf in den „Forschersommer“

Der bundesweite Mitmachtag „Tag der kleinen Forscher“ markierte den Auftakt zum „Forschersommer“: Bis zum 21. September stellt das „Haus der kleinen Forscher“ regelmäßig neue Forscher-Ideen im...

Potsdam

Methusalem 2.0

Mit dem Methusalemprojekt wurden in Brandenburgs Landesforsten in den letzten 15 Jahren bereits mehr als 200.000 alte Bäume dauerhaft geschützt. Diese Baumveteranen bieten wertvolle Lebensräume für...

Minister-Besuch
Jüterbog

Minister-Besuch

Am vergangenen Sonntag besuchte der Bundesaußenminister den SPD Ortsverein Jüterbog, anlässlich ihres Sommerfestes. Zünftig war der Empfang mit dem Dennewitzer Trachtenverein und dem Brandenburger...

15 Jahre DRK-Kontakt- und Beratungsstelle BUTTERFLY
Ludwigsfelde

15 Jahre DRK-Kontakt- und Beratungsstelle BUTTERFLY

Am Mittwoch, dem 20. Juli 2016, feiert die DRK-Kontakt- und Beratungsstelle BUTTERFLYin der Albert-Tanneur-Straße 5-7, 14974 Ludwigsfelde, von 14 bis 17 Uhr ihr 15-jähriges Jubiläum. Im August 2001...

Seniorenbeirat benannt
Blankenfelde-Mahlow

Seniorenbeirat benannt

Im Rahmen der gestrigen Sitzung der Gemeindevertretung wurden sieben Bewerber zu Mitgliedern des Seniorenbeirats der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow benannt. Das neu gebildete Gremium soll zur Vertretung...

Besuch aus Qingdao (China)
Treuenbrietzen

Besuch aus Qingdao (China)

Das Johanniter-Krankenhaus im Fläming war kürzlich Station einer Bildungsreise von 18 Verwaltungsleuten, Architekten, Ingenieuren, Bürgermeistern und eines Provinzgouverneurs aus Qingdao, einer 9-...

20 Jahre Tagesgruppe Luckenwalde
Luckenwalde

20 Jahre Tagesgruppe Luckenwalde

Vor 20 Jahren, am 8. Mai 1996, wurde mit der Tagesgruppe in der Galmer Straße 25, eine Außenstelle des Trebbiner Kinder- und Jugendheim e.V. eröffnet. Erster Teamleiter war Günter Sauermann, gefolgt...

Potsdam

Pilotprojekt „Rad im Regio“ kommt bei Fahrgästen gut an

Das Pilotprojekt „Rad im Regio“ stößt bei den Fahrgästen mehrheitlich auf positive Resonanz. Auf der „VBB im Dialog“-Fachkonferenz in Berlin zog VBB-Geschäftsführerin Susanne Henckel eine erfreuliche...

Ein junger Chor auf Wanderung
Liepe

Ein junger Chor auf Wanderung

Die Young VoicesBrandenburg werden in diesem Sommer durch die Mark Brandenburg wandern und auf ihrer 12-tägigen Wandertour vom 29. Juli bis 12. August einige der schönsten Orte und Landschaften...

Potsdam

Brandenburgische Sommerkonzerte

Noch bis zum 3. September werden insgesamt 31 Konzerte der Brandenburgischen Sommerkonzerte an 27 Orten im ganzen Land Brandenburg das Publikum erfreuen und das sommerliche Musikleben der Region...

Potsdam

Ungetrübte Ferienarbeit

Die Sommerferien sind für viele Schülerinnen und Schüler eine gute Gelegenheit, um ihr Taschengeld aufzubessern. Minderjährige Schülerinnen und Schüler können allerdings nicht jede Tätigkeit annehmen....

Riesiger Wasserspaß zum Start in die Sommerferien
Jüterbog

Riesiger Wasserspaß zum Start in die Sommerferien

Der Bürgermeister der Stadt Jüterbog, Arne Raue, möchte am letzten Schultag vor den großen Sommerferien alle Erst- und Zweitklässler der Stadt zu einem ganz besonderen Erlebnis einladen:  Mehr als...

Aktion Berufswahltestwoche
Jüterbog

Aktion Berufswahltestwoche

Vom 1. bis 12. August wird eine Berufswahltestwoche bei der Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming in Jüterbog stattfinden. Jugendliche ohne Ausbildung können sich in Handwerksberufen wie Maurer,...

Potsdam

41. Potsdamer Orchesterwoche

Die Landesregierung unterstützt die 41. Potsdamer Orchesterwoche. Für das generationsübergreifende Projekt, das vom 23. bis 31. Juli stattfindet, stellen die Staatskanzlei und das Kulturministerium...

Experten-Team für gutes gesundes Schulessen
Potsdam

Experten-Team für gutes gesundes Schulessen

Zuviel Süßigkeiten, Softgetränke und Fleisch, zu wenig Gemüse, Obst und Vollkornprodukte – das bedenkliche Ernährungsverhalten von Kindern und Jugendlichen war einer der Gründe für die bundesweite...

Landrätin zu Gast in Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

Landrätin zu Gast in Ludwigsfelde

Landrätin Kornelia Wehlan und weitere Angehörige der Verwaltungsleitung des Landkreises Teltow-Fläming kam am vergangenen Mittwoch zu einem Informationsbesuch in die Stadt Ludwigsfelde. Bürgermeister...

Dorffest in Diedersdorf
Diedersdorf

Dorffest in Diedersdorf

Die Fördervereine Dorfgemeinschaftsleben, Feuerwehr, DRK und der Ortsbeirat Diedersdorf haben zum diesjährigen Dorffest, am Samstag, dem 9.Juli, eingeladen und viele Diedersdorfer Einwohner und Gäste...