Fichte Baruth startet mit Auswärtssieg in die Rückrunde

SV Einheit Kloster Zinna – SV Fichte Baruth 2:3 (1:1)

Baruth. Zum Rückrundenauftakt der Kreisligasaison gelang Fichte Baruth ein knapper Sieg beim Abstiegskandidaten Kloster Zinna. Schon vor dem Anpfiff war klar, dass es aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen und des holprigen Platzes keinen Schönheitspreis zu gewinnen geben würde. Und so versuchten beide Teams, sich vor allem über den Kampf Vorteile zu verschaffen. In der Anfangsphase gelang dies den Gastgebern besser, ohne dass sie jedoch gefährlich vorm Fichte-Tor auftauchten. Da auch bei Baruth nach vorn nur wenig ging, sahen die wenigen Zuschauer eine eher mäßige Anfangsviertelstunde. Die erste wirkliche Tormöglichkeit ergab sich dann für die Gäste, und sie wurde auch sofort genutzt. Markus Brümmer schob einen Freistoß aus 18 Metern überlegt zum 0:1 ein (17.).

Die Freude darüber währte allerdings nicht lange, schon vier Minuten später konnte Kloster Zinna ausgleichen, ebenfalls nach einem Freistoß. Der aus 20 Metern getretene Ball landete in der Mauer, den Abpraller versenkte Benjamin Penkert sehenswert zum 1:1 in den linken Winkel (21.). Da sich in der Folge beide Mannschaften weiterhin mit den äußeren Bedingungen schwertaten und weitestgehend neutralisierten, blieb die erste Halbzeit arm an Höhepunkten. Nach 35 Minuten hatten die Gastgeber die Riesenchance zur Führung, der frei durchgelaufene Stürmer verzog aber deutlich. Kurz vor der Pause war es Sebastian Zimmer, der aus 25 Metern abzog, der Zinnaer Keeper war jedoch auf dem Posten und kratzte das Leder um den Pfosten (42.). Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste wesentlich zielstrebiger und aktiver aus der Kabine. Jetzt erspielte man sich die Überlegenheit, die man von Beginn an erwartet hatte und kam folgerichtig zu Torchancen. Kurz nach der Pause scheiterte Robert Lehmann am Torhüter, der Nachschuss von Florian Weisbrodt landete am Pfosten (49.). Nachdem auch Kloster Zinna noch eine Möglichkeit nicht nutzen konnte (54.), folgte die beste Phase von Fichte. Jetzt wurden die Gastgeber in der eigenen Hälfte eingeschnürt und die erneute Gästeführung schien nur eine Frage der Zeit zu sein. Nico Kraschinski verfehlte per Direktabnahme das Gehäuse nur knapp (61.), ebenso wie kurz darauf Nico Büttner (64.). Dann versuchte es Maurice Krüger aus ca. 25 Metern, aber auch dessen Versuch war nicht platziert genug (65.).

Letztlich war es wieder Markus Brümmer, der den Tabellenvierten erneut in Führung brachte, mit einer Direktabnahme von der Strafraumgrenze (67.). Anstatt aber nun auf die Entscheidung zu drängen ließ man Kloster Zinna wieder ins Spiel kommen, und so gab es auch auf der Gegenseite wieder gefährliche Situationen. Die Schussversuche aus der Distanz waren jedoch letzten Endes zu ungenau (76., 78.). Mitten in die Angriffsbemühungen der Gastgeber hinein setzte Andre Lämmchen mit einem Konter den vermeintlichen Schlusspunkt und verwandelte zum 1:3 (87.). Zwar rannte Kloster Zinna auch danach noch weiter an, mehr als der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit kam jedoch nicht mehr zustande (92.). Veit Mehlhorn

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Ausstellung im Kreishaus
Luckenwalde

Ausstellung im Kreishaus

Unter dem Motto NATURAMA zeigt Ralf Burgschweiger vom 1. Juni bis 8. Juli 2016 im Foyer des Kreishauses in Luckenwalde Aufnahmen von Naturlandschaften unserer Region. Die Bilder machen einmal mehr...

Firmen mit sportlichem Ehrgeiz und sozialem Engagement gesucht
Ludwigsfelde

Firmen mit sportlichem Ehrgeiz und sozialem Engagement gesucht

Traditionell unter dem Motto „Laufen für die ersten Schritte“, veranstaltet das Netzwerk Gesunde Kinder Teltow-Fläming in Zusammenarbeit mit dem Ludwigsfelder Leichtathleten e.V. und der Mercedes-Benz...

Frankfurt (Oder)

Pflanzenschutzdienst warnt

Aktuell fallen besonders an den Straßenrändern die gelben Blüten des giftigen Frühlingskreuzkrauts auf. Ein markantes Merkmal ist die starke weiße Behaarung der Blätter, die jedoch im Laufe der...

Regionale Köstlichkeiten
Blankensee

Regionale Köstlichkeiten

Jetzt wird wieder der Naturparkteller aufgetischt. Neun ländliche Gastronomen bereiten  dabei schmackhafte Spezialitäten aus Brandenburg und mindestens die Hälfte kommt aus dem Naturpark.Alle...

Blönsdorf

Sport, Spiel, Spaß und vieles mehr

Am Samstag, den 4. Juni findet auf dem Gelände der „Thomas Müntzer“ Grundschule das 7. Blönsdorfer Kinder- und Familienfest statt.Es beginnt um 14.30 Uhr mit leckerem selbstgebackenem Kuchen des...

Stiftung mit neuem Ratsvorsitz
Jüterbog

Stiftung mit neuem Ratsvorsitz

Der Rat der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg hat mit Dr. Christof Schenck einen neuen Ratsvorsitzenden gewählt. Bei der Stiftungsratssitzung am 20. Mai nahe Lieberose wurde der Rat mit neun...

Jüterbog

Zufriedenheit und Begeisterung

Der Qualifizierungsverein Niederer Fläming e.V. (QNIf) war in Sachen Berufsorientierung für die Wiesenschule Jüterbog der geeignete Partner, um den Zukunftstag für vier Klassen mit insgesamt 94...

MS Wissenschaft im Juni wieder in Potsdam
Potsdam

MS Wissenschaft im Juni wieder in Potsdam

Das Wissenschaftsschiff kommt wieder nach Potsdam. Vom 16. bis zum 19. Juni legt es am Yachthafen in Potsdam-West an. In diesem Jahr dreht sich in der Ausstellung alles um die Welt der Meere und...

Konzertreihe „Musikschulen öffnen Kirchen“
Wünsdorf

Konzertreihe „Musikschulen öffnen Kirchen“

2016 feiert die Reihe „Musikschulen öffnen Kirchen“ ihr zehnjähriges Bestehen. In über 70 Konzerten können Musikbegeisterte in diesem Jahr ein breites künstlerisches Spektrum von klassischen Werken,...

Auf zur Probestunde
Luckenwalde

Auf zur Probestunde

Das Fach Musik in der allgemeinbildenden Schule bringt Musik allen Menschen näher. Das Musizieren zu erlernen erfordert jedoch einen speziellen Fachunterricht in der Musikschule. Nicht jeder muss...

Wenn der Bürgermeister online geht
Ludwigsfelde

Wenn der Bürgermeister online geht

Wie wird unsere Stadt in 2 Jahren aussehen? Welche Neubauten sind geplant? Wird mehr Wohnraum entstehen? Wann wird es wieder zu Sperrungen in der Innenstadt kommen? Fragen wie diese stellen sich...

Einsatz für die Wildnis
Jüterbog

Einsatz für die Wildnis

Natur erleben, Berufserfahrung sammeln und mit eigenen Händen Gutes tun - ein Freiwilligendienst bei der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg bietet vielseitige Möglichkeiten. Das Stiftungsbüro in...

Wildau

Kinderferienlager im Sommer

Schon in wenigen Wochen beginnen die Sommerferien und der Verein Borstel e.V. hat noch einige freie Restplätze in seinen Feriencamps für Kinder ab sechs Jahren anzubieten. Mit den Borstel‘s reisen die...

Jüterbog blüht auf
Jüterbog

Jüterbog blüht auf

Alle Bürger in Jüterbog und den Jüterboger Ortsteilen sind 2016 wieder dazu aufgerufen, ihre Häuser, Balkone, Geschäftseingänge,Vorgärten oder Fassaden zu begrünen und zu bepflanzen, um die Stadt...

Schönefeld

Vierter Gesundheitstag

Unter dem Motto „Leben mit dem Flughafen Berlin Brandenburg in Schönefeld“ findet am 2. Juni ein vierter Gesundheitstag der Schallschutzberatung im Bürgerberatungszentrum in Schönefeld statt. Ab 15...

Potsdam

Medienbericht zu Ermittlungen gegen Mitglied der Hubschrauberstaffel bestätigt

Das Innenministerium hat eine Meldung des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ bestätigt, wonach ein Polizeihauptkommissar der Hubschrauberstaffel Brandenburg im Verdacht der Bestechlichkeit steht....

Krausnick

Tropical Islands mit neuen Attraktionen

Anlässlich der offiziellen Eröffnung des neuen Außenbereichs des Urlaubsresorts Tropical Islands, hat Infrastrukturministerin Kathrin Schneider heute an der Pressekonferenz des Unternehmens...

„Blankenfelde-Mahlow verzaubert“ geht in die zweite Runde
Blankenfelde-Mahlow

„Blankenfelde-Mahlow verzaubert“ geht in die zweite Runde

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr lädt die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow am Freitag, dem 10. Juni, ab 19 Uhr, erneut zu einem gemütlichen Sommerabend ins Mahlower Seebad ein. Wie bei der Premiere...

Lesung mit Tom Wolf
Wünsdorf

Lesung mit Tom Wolf

Der Weinkenner und Autor Tom Wolf präsentierte am Freitag, dem 20. Mai, in der Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf seinen Brandenburger Weinkrimi „Roter September“. Auf einem brandenburgischen Acker...

Brandenburger Radsportler bezwingen den Brocken
Großbeeren/Potsdam

Brandenburger Radsportler bezwingen den Brocken

Ein besonderes Projekt haben sich die begeisterten Radsportler Kay Hoffmann vom RSC Großbeeren und Dan Pahnke vom RSV Eberswalde ausgedacht. „Mission Everesting“ heißt die Grenzerfahrung für einen...

Tag der offenen Tür  im DRK-Kinderhaus REGENBOGEN
Ludwigsfelde

Tag der offenen Tür im DRK-Kinderhaus REGENBOGEN

Am Freitag, dem 27. Mai 2016 wird im DRK-Kinderhaus Regenbogen (Geschwister-Scholl-Straße 40, 14974 Ludwigsfelde) ein Tag der offenen Tür durchgeführt. Die Leiterin der Integrations-kindertagesstätte...

Sylvia Lehmann tritt an!
Luckenwaldde

Sylvia Lehmann tritt an!

Die Vorstände der SPD-Unterbezirke Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming haben sich auf einen Kandidatenvorschlag zur Bundestagswahl geeinigt. Die 62-jährige Landtagesabgeordnete und stellv....

Potsdam

Internationaler Tag der biologischen Vielfalt

Wandern, Workshoppen, Wirtschaft ankurbeln: Rund um den Tag der biologischen Vielfalt haben die 15 Brandenburger Naturlandschaften ein – na klar: vielfältiges – Programm gewoben. Der internationale...

Sommerliches Strohfeuer zum Wochenende
Berlin

Sommerliches Strohfeuer zum Wochenende

Er ist kompliziert, der Beziehungsstatus zwischen dem Frühling 2016 und der warmen Sommerluft. Zum Wochenende kommt die Wärme zunächst zurück: „Bereits am Freitag wird es vor allem im Süden deutlich...

Luckenwalde

Mit Aktion "ZEICHEN SETZEN"

Am Dienstag, den 24. Ma, um 10 Uhr, werden der ehrenamtliche DRK-Kreispräsident Dietmar Bacher und der hauptamtliche DRK-Kreisvorsitzende Harald-Albert Swik vor dem Haus des Ehrenamts (Neue Parkstr....

Schwibbogen-Unikat versteigert
Jüterbog

Schwibbogen-Unikat versteigert

Seit März diesen Jahres ist die Jüterboger Tagesgruppe, die zum Trebbiner Kinder- und Jugendheim e.V. gehört, zum festen Bestandteil bei der sozial-pädagogischen Betreuung und Förderung von Kindern...

Potsdam

Aktion gegen Fluglärm

Die Initiatoren und unterstützende Bürgerinitiativen des ersten erfolgreichen Brandenburger Volksbegehrens Nachtflug- und Konzentrationsverbot fordern den Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg...