Fichte Baruth startet mit Auswärtssieg in die Rückrunde

SV Einheit Kloster Zinna – SV Fichte Baruth 2:3 (1:1)

Baruth. Zum Rückrundenauftakt der Kreisligasaison gelang Fichte Baruth ein knapper Sieg beim Abstiegskandidaten Kloster Zinna. Schon vor dem Anpfiff war klar, dass es aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen und des holprigen Platzes keinen Schönheitspreis zu gewinnen geben würde. Und so versuchten beide Teams, sich vor allem über den Kampf Vorteile zu verschaffen. In der Anfangsphase gelang dies den Gastgebern besser, ohne dass sie jedoch gefährlich vorm Fichte-Tor auftauchten. Da auch bei Baruth nach vorn nur wenig ging, sahen die wenigen Zuschauer eine eher mäßige Anfangsviertelstunde. Die erste wirkliche Tormöglichkeit ergab sich dann für die Gäste, und sie wurde auch sofort genutzt. Markus Brümmer schob einen Freistoß aus 18 Metern überlegt zum 0:1 ein (17.).

Die Freude darüber währte allerdings nicht lange, schon vier Minuten später konnte Kloster Zinna ausgleichen, ebenfalls nach einem Freistoß. Der aus 20 Metern getretene Ball landete in der Mauer, den Abpraller versenkte Benjamin Penkert sehenswert zum 1:1 in den linken Winkel (21.). Da sich in der Folge beide Mannschaften weiterhin mit den äußeren Bedingungen schwertaten und weitestgehend neutralisierten, blieb die erste Halbzeit arm an Höhepunkten. Nach 35 Minuten hatten die Gastgeber die Riesenchance zur Führung, der frei durchgelaufene Stürmer verzog aber deutlich. Kurz vor der Pause war es Sebastian Zimmer, der aus 25 Metern abzog, der Zinnaer Keeper war jedoch auf dem Posten und kratzte das Leder um den Pfosten (42.). Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste wesentlich zielstrebiger und aktiver aus der Kabine. Jetzt erspielte man sich die Überlegenheit, die man von Beginn an erwartet hatte und kam folgerichtig zu Torchancen. Kurz nach der Pause scheiterte Robert Lehmann am Torhüter, der Nachschuss von Florian Weisbrodt landete am Pfosten (49.). Nachdem auch Kloster Zinna noch eine Möglichkeit nicht nutzen konnte (54.), folgte die beste Phase von Fichte. Jetzt wurden die Gastgeber in der eigenen Hälfte eingeschnürt und die erneute Gästeführung schien nur eine Frage der Zeit zu sein. Nico Kraschinski verfehlte per Direktabnahme das Gehäuse nur knapp (61.), ebenso wie kurz darauf Nico Büttner (64.). Dann versuchte es Maurice Krüger aus ca. 25 Metern, aber auch dessen Versuch war nicht platziert genug (65.).

Letztlich war es wieder Markus Brümmer, der den Tabellenvierten erneut in Führung brachte, mit einer Direktabnahme von der Strafraumgrenze (67.). Anstatt aber nun auf die Entscheidung zu drängen ließ man Kloster Zinna wieder ins Spiel kommen, und so gab es auch auf der Gegenseite wieder gefährliche Situationen. Die Schussversuche aus der Distanz waren jedoch letzten Endes zu ungenau (76., 78.). Mitten in die Angriffsbemühungen der Gastgeber hinein setzte Andre Lämmchen mit einem Konter den vermeintlichen Schlusspunkt und verwandelte zum 1:3 (87.). Zwar rannte Kloster Zinna auch danach noch weiter an, mehr als der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit kam jedoch nicht mehr zustande (92.). Veit Mehlhorn

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Geigerin Midori zu Gast im Dom zu Brandenburg
Brandenburg

Geigerin Midori zu Gast im Dom zu Brandenburg

Die Stargeigerin Midori ist am 6. und 7. August mit je einem Konzert zu Gast im Dom zu Brandenburg an der Havel. Das jeweilige Konzert beginnt um 17 Uhr. Mit der Darbietung der Partiten und Sonaten...

Festival der Bäume 2016
Rangsdorf

Festival der Bäume 2016

Trotz Badewetter und Urlaubszeit startet das Organisationsteam bereits die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Denn wie jedes Jahr am dritten Adventswochenende findet im Rahmen des Rangsdorfer ...

Der Ruf nach Rio
Potsdam

Der Ruf nach Rio

Das olympische Dorf soll noch nicht komplett fertig sein, von Baustellen und eklatanten Mängeln sowie unbewohnbaren Unterkünften wurde in der letzten Woche aus Rio berichtet. Einige Teams haben sich...

Titelverteidiger siegt erneut
Ludwigsfelde

Titelverteidiger siegt erneut

Die Sportlerinnen und Sportler vom LSV Delphin 1990, den Ludwigsfelder Leichtathleten, dem Ludwigsfelder Tischtennisclub, dem Union Fanclub und dem Tennisclub Ludwigsfelde 1958 bestritten...

15. Fischerfest in Mellensee
Mellensee

15. Fischerfest in Mellensee

Zum 15. Mal jährt sich das beliebte Fischerfest in unserer Gemeinde Am Mellensee! Mit tollen Programmpunkten präsentieren sich bekannte und neue Entertainer/innen. Für Kinder ist der Eintritt frei!...

Jana Schimke besucht das Kinder- und Jugenderholungszentrum
Rangsdorf

Jana Schimke besucht das Kinder- und Jugenderholungszentrum

In den Sommermonaten erfahren Kinderferienlager ihre höchste Auslastung und es herrscht Hochbetrieb. Bundestagsabgeordnete Jana Schimke traf sich zum Gespräch mit Joachim Schneider, Geschäftsführer...

Italienische Pädagogen hospitieren in der Gemeinde
Blankenfelde Mahlow.

Italienische Pädagogen hospitieren in der Gemeinde

Um mehr über die offene Kita-Arbeit zu erfahren waren in dieser Woche 26 italienische Erzieherinnen und Erzieher, Kita-Leiter und Vertreter von wissenschaftlichen Einrichtungen zu Gast in der...

Klubhaus hat neue Leiterin
Ludwigsfelde

Klubhaus hat neue Leiterin

Das Ludwigsfelder Klubhaus hat seit 1. Juli eine neue Leiterin: Stefanie Hornung. Kultur ist, was man daraus macht, lautet einer ihrer Leitsprüche. Mit dem geht die studierte Betriebswirtin auch in...

Designtage Brandenburg: Bewerbungsphase gestartet!
Potsdam

Designtage Brandenburg: Bewerbungsphase gestartet!

Ab sofort können sich Designunternehmen für eine Teilnahme bei den Designtagen Brandenburg bewerben. Das vom Wirtschaftsministerium initiierte Festival findet im November 2016 zum fünften Mal auf dem...

Hund aufgefunden
Am Mellensee

Hund aufgefunden

In der Gemeinde Am Mellensee im Ortsteil Sperenberg wurde am 19. Juli ein Hund aufgefunden. Sollten Sie der Besitzer des Tieres sein bzw. Hinweise zum Auffinden des Besitzers geben können, wenden Sie...

Abriss der alten Polizeiwache
Ludwigsfelde

Abriss der alten Polizeiwache

Schwere Technik setzte im Juli der alten Polizeiwache in der Ludwigsfelder Straße der Jugend ein Ende. Parallel zum Neubau der lang ersehnten in der "Neuen Mitte" wurde das alte Gebäude entkernt und...

Weihnachten im Juli - Europaabgeordnete Susanne Melior besucht Weihnachtsbaumzucht
Werder (Havel)

Weihnachten im Juli - Europaabgeordnete Susanne Melior besucht Weihnachtsbaumzucht

Weihnachten mitten im Hochsommer? Das wäre wohl auch der Europaabgeordneten Susanne Melior (SPD) etwas unheimlich, obwohl die Bäume für den Verkauf schon im Juli ihr Preisschild angeheftet bekommen. B...

Feste feiern in der Grundschule Glienick
Glienick

Feste feiern in der Grundschule Glienick

Zum Ende des Schuljahres gab es einige Höhepunkte bei uns in Glienick. Am Samstag, dem 16. Juli 2016 fand das Dorffest mit Musik, Spiel und Spaß statt. Auf der Dorfaue wurde getanzt, gebastelt,...

Bad Belzig

Mehr Spargel in Brandenburg

Die Brandenburger Landwirte erzielten entgegen ersten Prognosen eine überdurchschnittlich gute Spargelernte. Nach vorläufigen Ergebnissen liegt die Erntemenge bei 19.600 Tonnen. Damit wurden gegenüber...

Contest der Drachenpiloten sowie Gleitschirm- und Drachenflieger
Altes Lager

Contest der Drachenpiloten sowie Gleitschirm- und Drachenflieger

Vom 7. bis 13. August im Drachenfliegen und 15. bis 20. August im Gleitschirmfliegen, finden am Flugplatz Altes Lager  die internationalen German Flatlands und erstmalig die holländische...

Potsdam

Das Sommerferienprogramm im BiZ

Auch in den Sommerferien bietet das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Potsdam wieder eine Vielzahl von Workshops für Schülerinnen und Schüler, Abiturienten und andere Interessenten rund...