Zwei junge Wölfe auf der A 10 überfahren

Seit 1990 wurden insgesamt 38 Wölfe im Straßenverkehr getötete

Foto: Franck

Potsdam. Tödlich endete für gleich zwei junge Wölfe am gestrigen Mittwoch (10.02.2016) der Versuch, die Bundesautobahn 10 zu überqueren. Die etwa zehn Monate alten weiblichen Welpen wurden auf dem Abschnitt zwischen Ferch und Michendorf überfahren. Die jungen Tiere waren vermutlich auf der Suche nach einem eigenen Revier. Zunächst im Familienverband (Rudel) lebend, der aus den beiden Elterntieren und den Nachkommen der letzten zwei Jahre besteht, beginnen junge Wölfe im Alter von 10 bis 22 Monaten abzuwandern. Dabei legen sie zum Teil weite Strecken zurück und müssen in der von Siedlungen und Verkehrswegen zerschnittenen Landschaft hierzulande auch Straßen überqueren.

Dies hat immer wieder tödliche Folgen. Seit 1990 wurden insgesamt 38 im Straßenverkehr getötete Wölfe bekannt. Ab 2010 wurden im Land Brandenburg durchschnittlich fünf Wölfe pro Jahr überfahren. Besonders gefährlich für die Wildtiere sind die Autobahnen und Bundesstraßen. Dort ereigneten sich 69 Prozent der für die Tiere tödlichen Unfälle. Dennoch spielt der Wolf im Vergleich zu den Schalenwildarten mit ca. 10.900 Verkehrsopfern landesweit eine untergeordnete Rolle. Die auf der A 10 getöteten Welpen wurden dem Leibnitz-Institut für Zoo- u. Wildtierforschung (IZW) zur Untersuchung übergeben. red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Voller Einsatz für die Region
Wünsdorf

Voller Einsatz für die Region

Der regionale Energiedienstleister EWE stattet 25 Fußballmannschaften aus seiner Geschäftsregion Brandenburg/Rügen für die nächste Saison mit neuen Trikotsätzen aus. In den letzten Tagen erhielten die...

Champion gegen Trophy Sieger
Ludwigsfelde

Champion gegen Trophy Sieger

Ende April wurde die Wrestling Sports Championship als dauerhafter Titelgürtel durch die nur noch einmal im Jahr zwischen den dann besten beiden Wrestlern des Jahres ausgekämpfte Wrestling Sports...

Infos über Zossen
Zossen

Infos über Zossen

Ab sofort ist im Bürgerbüro der Zossener Stadtverwaltung sowie bei den Ortsvorstehern in den Dorfgemeinschaftshäusern die aktuelle, von der Stadt Zossen herausgegebene Bürgerinfobroschüre 2016/17...

Sommerwetter für Deutschland
Berlin

Sommerwetter für Deutschland

Mit dem Ende der Olympischen Sommerspiele in Brasilien geht in Deutschland der Sommer nun erst richtig los. Hoch Gerd bringt uns die Goldmedaille namens Sonne ins ganze Land und verspricht schönstes...

Mit Erfolg bestanden
Luckenwalde

Mit Erfolg bestanden

Die Gesellenfreisprechung ist ein ganz besonderes Ereignis im Leben eines jungen Handwerkers. Am 18. August nahmen 14 junge Gesellen während einer Feierstunde im Biotechnologiepark Luckenwalde ihren...

Buntes Dorffest
Stülpe

Buntes Dorffest

Am Sonnabend, 17. September, ab 14 Uhr, sind Interessierte recht herzlich zum diesjährigen Dorffest eingeladen. Neben Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und Eis werden die Gäste musikalisch...

Luckenwalde

Grenzen setzen

Unter dem Motto „Kinder brauchen Grenzen“ bietet die DRK Erziehungs- und Familienberatungsstelle Luckenwalde am Dienstag, den 13. September, von 17 bis 18.30 Uhr, eine Informationsveranstaltung für...

Potsdam

Abzocker wirbt als „Google Maps Routenplaner“

Schon seit Monaten locken falsche Routenplaner im Internet unter wechselnden Adressen Verbraucher in eine Kostenfalle. Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat bereits gewarnt. Die Suchmaschine Bing...

Davidchor konzertiert zum Altstadtsommer
Bad Belzig

Davidchor konzertiert zum Altstadtsommer

Das traditionelle Konzert zum Abschluss der Burgfestwoche findet am 28. August um 16 Uhr in der St. Marienkirche statt. Der Davidchor wird zwei Messvertonungen aus Klassik und Romantik vortragen. Von...

Potsdam

Wilde Nächte

Noch bis 27. August lädt die Naturwacht Brandenburg wieder ein zu den nunmehr 8. Langen Naturwachtnächten. Die Ranger führen ihre Gäste durch die Dunkelheit der Nacht und zeigen ihnen die erstaunliche...

Zahl der Fischereibetriebe im Haupterwerb hat sich seit 2011 stabilisiert
Potsdam

Zahl der Fischereibetriebe im Haupterwerb hat sich seit 2011 stabilisiert

In Potsdam werden ab heute bis zum kommenden Donnerstag (23. bis 25. August) rund 250 Teilnehmer am Deutschen Fischereitag über die Lage der Fischerei in Deutschland diskutieren. Unter anderem wird...

Konzert am 8. Oktober
Luckenwalde

Konzert am 8. Oktober

Einziger Wermutstropfen - Alles ist 20 Jahre älter geworden: Alle Chormitglieder, die Requisite, die Probenräume, die Noten und Cd‘s. Das schöne daran ist, dass wir uns zum Konzert alle wiedersehen....

Potsdam

Ministerium passt Pläne zum Ausbau der Erstaufnahmeeinrichtung an

Angesichts deutlich geringerer Zugangszahlen als auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise passt das Innenministerium erneut die Planungen für den Ausbau der Erstaufnahmeeinrichtung an. „Die Außenstelle...

Potsdam

Gratulationen aus Reihen der Politik

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat Tobias Reichmann aus Rangsdorf und Fabian Wiede aus Bad Belzig herzlich zu den hervorragenden Leistungen beim olympischen Handballturnier und zur verdienten...

Sorge um Rindersuche BHV1
Luckenwalde

Sorge um Rindersuche BHV1

Im Landkreis Teltow-Fläming gibt es bislang keine Anzeichen für die Rinderseuche BHV1. Dennoch betrachtet das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt die aktuelle Entwicklung mit Sorge und mahnt...

25 Millionen Euro investiert
Trebbin

25 Millionen Euro investiert

Gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Berger und Landrätin Kornelia Wehlan haben die Mitinhaber der Porta-Unternehmensgruppe, Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp, am Dienstag in einem feierlichen Akt den...

Potsdam

Individuelle Förderung für Langzeitarbeitslose

Das Förderprogramm „Integrationsbegleitung für Langzeitarbeitslose und Familienbedarfsgemeinschaften“ des Arbeitsministeriums wird auch im Landkreis Oberspreewald-Lausitz erfolgreich umgesetzt. Davon...

Kunstprojekt HIMMEL UND ERDE
Wünsdorf

Kunstprojekt HIMMEL UND ERDE

Seit Februar dieses Jahres und noch bis Oktober befasst sich das Jahresprojekt des Kunst- und Kulturvereins Alte Schule Baruth e. V. unter dem Titel “Himmel und Erde“ mit dem Thema Kunst, Land und...

Naturpark spielerisch entdecken
Blankensee

Naturpark spielerisch entdecken

Die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks Nuthe-Nieplitz mit seinen Feuchtwiesen, Mooren, Wäldern, Ackerland, Streuobstwiesen, kleinen märkischen Dörfern und dem Wildnisgebiet können Kinder und...