rbb sendet live vom Zossener Marktplatz

Nachmittagsmagazin aus der Region

Zossen. Das einstündige Nachmittagsmagazin „rbb UM4“, das seit September 2015 Bestandteil des rbb-Programms ist, wird am Montag, dem 15. Februar 2016, live aus Zossen gesendet. Das mobile Fernsehstudio des Senders macht an diesem Tag Halt auf dem Zossener Marktplatz. Von dort wird Susanne Tockan die Sendung moderieren.Wie es heißt, bietet der rbb mit der Sendung „eine Mischung aus Information, Service und Unterhaltung mit hohem Regionalbezug“.

Das Format „rbb UM4“ sei „Fernsehen und Erkundungstour zugleich, ganz nah bei den Menschen vor Ort und auf Augenhöhe mit dem Publikum.“ Mit dem mobilen Studio sei man unterwegs in Berlin und Brandenburg, „da, wo etwas los ist, wo es besonders schön ist, wo es Neues zu sehen oder zu diskutieren gibt.“ Zu den festen Bestandteilen der Sendung gehören Beiträge und Reportagen über Land und Leute. Daneben gibt es praktische Tipps rund um die Themen Reisen, Kultur, Gesundheit sowie Freizeit und Empfehlungen für das RBB-Programm. Bei einem Quiz können die Zuschauer zahlreiche Preise gewinnen.

Auf dem Zossener Marktplatz wird am 15. Februar ein 14 Meter langer Sattelzug stehen, der so umgebaut werden kann, sodass in kurzer Zeit ein gläsernes, lichtdurchflutetes Fernsehstudio mit 33 Quadratmetern Fläche entsteht. Weitere Informationen zur Sendung auf www.rbb-online.de/um4 red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Geräte zur Geschwindigkeitsmessung
Großbeeren

Geräte zur Geschwindigkeitsmessung

Da die bisher angeschafften Geräte zur Geschwindigkeitsmessung bereits ihre verkehrserzieherische Wirkung zeigen, werden in Großbeeren nun zwei weitere Geräte angeschafft. Die Geräte zeigen die...

Am Mellensee

Initiative ‚Menschlich am Mellensee‘

Als im Herbst letzten Jahres die ersten Flüchtlinge für das Wohnheim am Busenberg angekündigt wurden, wusste niemand so recht, was da auf die Gemeinde zukommt. Bei einer Bürgerversammlung wurden...

Gerechtes Gebührenmodell
Ludwigsfelde

Gerechtes Gebührenmodell

Auf einmal waren alle ganz ruhig im Sitzungssaal im Rathaus Ludwigsfelde als die vier Stimmführer ihre Arme hebten. Gerade hatte der Wasser-Abwasserverband Region Ludwigsfelde (WARL) beschlossen sein...

Tierseuchenallgemeinverfügung zur Bekämpfung der Geflügelpest
Luckenwalde

Tierseuchenallgemeinverfügung zur Bekämpfung der Geflügelpest

Nach amtlicher Feststellung der Infektion mit hochpathogenem aviären Influenzavirus bei einemWildvogel in Sperenberg, Gemeinde Am Mellensee am 6, Dezember 2016 wird auf der Grundlageder §§ 55 ff der...

Jugendclub PHOENIX richtet  9. Zossener Meisterschaft im Straßenfußball aus
Wünsdorf

Jugendclub PHOENIX richtet 9. Zossener Meisterschaft im Straßenfußball aus

Am Freitag, dem 16. Dezember 2016, wird in der Wünsdorfer Paul-Schumann-Halle (Martin-Luther-Str. 3, 15806 Zossen OT Wünsdorf) die 9. Meisterschaft im Straßenfußball angepfiffen. Gemeinsam mit der ...

Bundestagsabgeordnete auf dem Rangsdorfer Weihnachtsmarkt
Rangsdorf

Bundestagsabgeordnete auf dem Rangsdorfer Weihnachtsmarkt

Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke informiert am 9. Dezember 2016 auf dem Weihnachtsmarkt in Rangsdorf über ihre Arbeit im Deutschen Bundestag. Vor ihrem Büro im alten Spritzenhaus, Seebadallee...

Minister Baaske in Himmelpfort
Himmelpfort

Minister Baaske in Himmelpfort

Brandenburgs Minister für Bildung, Jugend und Sport, Günter Baaske, hat heute die Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post im brandenburgischen Himmelpfort besucht. Die Filiale ist seit zweieinhalb...

Viel Neues in diesem Jahr in Luckenwalde
Luckenwalde

Viel Neues in diesem Jahr in Luckenwalde

Wenn die gesamte Luckenwalder Innenstadt in gemütlichem Licht erstrahlt, der Duft von gebrannten Mandeln durch die Straßen zieht und Rumpelstilzchen hinterm Haus ums Feuer tanzt, ist es endlich wieder...

Notfallseelsorge in Teltow-Fläming
Luckenwalde

Notfallseelsorge in Teltow-Fläming

Seit 15 Jahren gibt es die „Notfallseelsorge Krisenintervention“ im Landkreis Teltow-Fläming. Hierbei handelt es sich um eine Regieeinheit des Katastrophenschutzes. Zur Absicherung des...

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Theaterprojekt
Ludwigsfelde

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Theaterprojekt

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Projekt „Anne Frank im Wandel...

Janine Peesch aus Ludwigsfelde ist "Heldin des Alltags"
Diedersdorf

Janine Peesch aus Ludwigsfelde ist "Heldin des Alltags"

Bereits zum 4. Mal in Folge wurden am 3. Dezember, auf einem festlichen Empfang in Schloss Diedersdorf, gemeinsam mit Ministerpräsident Dietmar Woidke, die "BB RADIO-HörerHelden 2016" geehrt. Mit...