Neue Jacken für Ludwigsfelder Sicherheitspartner der Polizei

Neue Jacken für Ludwigsfelder Sicherheitspartner der Polizei

In der vergangenen Woche erhielten die ersten Sicherheitspartner der Polizei in Ludwigsfelde neue Einsatzjacken, die ihnen die Polizei zur Verfügung stellt. In naher Zukunft werden noch Mützen folgen. Foto: PStLu

Bei Wind und Wetter unterwegs

Ludwigsfelde. Bei Wind und Regen besser geschützt sind künftig die 9 Ludwigsfelder Sicherheitspartner unterwegs. In der vergangenen Woche erhielten sie neue Einsatzjacken, die ihnen die Polizei zur Verfügung stellt. Polizeihauptkommissar Frank Meister ist der Ansprechpartner der Ludwigsfelder Polizei für die aktiven Helfer. Er übergab die leichten Funktionsjacken mit der Aufschrift "Sicherheitspartner" im Auftrag des Polizeipräsidiums.

Die Ludwigsfelder gehören zu den ersten in der Region, die diese einheitliche Ausstattung für Sicherheitspartner erhalten haben. Die bisherige Westen hatte die Stadt zur Verfügung gestellt. Die neuen Jacken sind toll, passende Mützen sollen wir auch noch bekommen," freut sich Uwe Materna. Er und Wolfgang Graf sind seit Anfang an dabei, wurden schon im Mai 2001 als erste Sicherheitspartner in der Stadt berufen. Seitdem sind sie gemeinsam mit anderen engagierten Bürgern in der Kernstadt, in den Ortsteilen und bei größeren Events wie den Stadtfesten unterwegs, achten vor allem zur Kriminalitätsverhütung auf die öffentliche Sicherheit. Inzwischen brauchen wir Verstärkung. Im vorigen Jahr sind zwar drei neue Aktive dazugekommen, aber sie sind die Nachfolger für diejenigen, die aus Altersgründen aufhören mussten", erläutert Materna. Wer Interesse hat, kann sich in der Ludwigsfelder Polizeiwache bzw. bei Frank Meister melden. Die Prüfung, Einweisung und Ausstattung der Sicherheitspartner erfolgt durch die Polizei.

Übrigens wurden die neuen Jacken in der vorigen Woche nach dem Ausprobieren und dem Gruppenfoto erst einmal wieder eingesammelt. "Wir möchten unsere Zugehörigkeit zur Stadt demonstrieren, deshalb kam von uns die Bitte, das Motto 'Ludwigsfelde bewegt' als Logo auf die neuen Jacken zu nähen. Bisher waren wir auch als Ludwigsfelder Sicherheitspartner erkennbar. Soviel Lokalpatriotismus muss sein", ergänzt Uwe Materna unter beifälligem Nicken seiner Mitstreiter.

Im Zusammenwirken mit der Polizei und dem Sachgebiet für Öffentliche Ordnung der Stadtverwaltung handeln Sicherheitspartner ohne hoheitliche Befugnisse in der Wahrnehmung ihrer persönlichen Rechte und der sozialen Verantwortung für die Gemeinschaft. Sie agieren also im Rahmen sogenannter Jedermannsrechte, sind keine Hilfspolizisten und tragen keine Waffen. Die Stadt unterstützt die Sicherheitspartner, zahlt auf der Basis einer städtischen Entschädigungssatzung aus dem Haushalt der Stadt eine zusätzliche Aufwandsentschädigung. Ein Zuschuss, der mit 25 € pro Monat eher symbolisch ist, zumal sie bei Einsätzen mit ihren privaten PKW unterwegs sind. red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Weihnachten im Juli - Europaabgeordnete Susanne Melior besucht Weihnachtsbaumzucht
Werder (Havel)

Weihnachten im Juli - Europaabgeordnete Susanne Melior besucht Weihnachtsbaumzucht

Weihnachten mitten im Hochsommer? Das wäre wohl auch der Europaabgeordneten Susanne Melior (SPD) etwas unheimlich, obwohl die Bäume für den Verkauf schon im Juli ihr Preisschild angeheftet bekommen. B...

Feste feiern in der Grundschule Glienick
Glienick

Feste feiern in der Grundschule Glienick

Zum Ende des Schuljahres gab es einige Höhepunkte bei uns in Glienick. Am Samstag, dem 16. Juli 2016 fand das Dorffest mit Musik, Spiel und Spaß statt. Auf der Dorfaue wurde getanzt, gebastelt,...

Bad Belzig

Mehr Spargel in Brandenburg

Die Brandenburger Landwirte erzielten entgegen ersten Prognosen eine überdurchschnittlich gute Spargelernte. Nach vorläufigen Ergebnissen liegt die Erntemenge bei 19.600 Tonnen. Damit wurden gegenüber...

Contest der Drachenpiloten sowie Gleitschirm- und Drachenflieger
Altes Lager

Contest der Drachenpiloten sowie Gleitschirm- und Drachenflieger

Vom 7. bis 13. August im Drachenfliegen und 15. bis 20. August im Gleitschirmfliegen, finden am Flugplatz Altes Lager  die internationalen German Flatlands und erstmalig die holländische...

Potsdam

Das Sommerferienprogramm im BiZ

Auch in den Sommerferien bietet das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Potsdam wieder eine Vielzahl von Workshops für Schülerinnen und Schüler, Abiturienten und andere Interessenten rund...

Antrittsbesuch des Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum im neuen Gebäude des Polizeireviers Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

Antrittsbesuch des Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum im neuen Gebäude des Polizeireviers Ludwigsfelde

Der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum besuchte am heutigen Freitag, dem 22. Juli 2016 gemeinsam mit der Vorsitzenden des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsfelde, Carla Karstädt, und...

AWO, Simson, EMW beim Treffen in der Bücherstadt Wünsdorf
Wünsdorf

AWO, Simson, EMW beim Treffen in der Bücherstadt Wünsdorf

Diesmal geht es beim Oldtimertreffen in der Bücher- und Bunkerstadt wieder „ostalgisch“ zu, denn im Mittelpunkt des Treffens am Samstag, dem 6. August 2016, am Bücherstall stehen diesmal motorisierte...

Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums Ludwigsfelde trainieren auf der „GolfRange“ in Großbeeren
Ludwigsfelde

Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums Ludwigsfelde trainieren auf der „GolfRange“ in Großbeeren

Hochkonzentriert hebt Niklas Linstedt den Schläger langsam über den Kopf, korrigiert noch einmal seine Haltung, um den Schläger mit viel Schwung auf den Ball hinabsausen zu lassen. In typischer...

Kirchenkreis Zossen-Fläming vertieft Beziehungen
Zossen

Kirchenkreis Zossen-Fläming vertieft Beziehungen

Mit dem Besuch des St. Stephens Choir aus Canterbury werden Beziehungen zwischen Evangelischem Kirchenkreis Zossen-Fläming und der Diözese Canterbury weiter vertieft. Vom 5. bis 7. August beherbergt...

Abgezockt in den Ferien
Potsdam

Abgezockt in den Ferien

Schüler, die nur in den Ferien und damit nicht das gesamte Jahr für einen Arbeitgeber tätig sind, zahlen regelmäßig zu viel Lohnsteuer. Darauf hat vor den beginnenden Sommerferien in Brandenburg das...

Potsdam

Kühle Wohnung auch im Sommer

So schön ein richtig warmer Sommer ist – wenn die Wohnung erst einmal richtig aufgeheizt ist und die Temperaturen auch nachts nicht auf ein erträgliches Niveau sinken, kann die Hitze schnell...

Sicher durch den Sommer
Linthe

Sicher durch den Sommer

Sommerzeit, Ausflugszeit. Damit Fahranfänger sicherer auf Spritztour gehen, bietet das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg jungen Fahrern derzeit eine ganz besondere Aktion: Bis zu 40 Euro...

Müll aller Art und Größe
Luckenwalde

Müll aller Art und Größe

Abfall der unterschiedlichsten Art lagerte seit einiger Zeit auf dem ehemaligen Funkturmgelände bei Glienick. Darunter befanden sich große Mengen Siedlungsmischabfall, Altreifen, alte Bau- und...

Ein junger Chor auf Wanderung
Liepe

Ein junger Chor auf Wanderung

Die Young VoicesBrandenburg werden in diesem Sommer durch die Mark Brandenburg wandern und auf ihrer 12-tägigen Wandertour vom 29. Juli bis 12. August einige der schönsten Orte und Landschaften...

Potsdam

Fünf fiese Urlaubsfallen und wie man sich davor schützt

Die Sommerferien beginnen und damit für viele Menschen auch der lang ersehnte Urlaub. Damit die Erholung nicht zu kurz kommt, warnt die Verbraucherzentrale Brandenburg vor fünf fiesen Urlaubsfallen –...

Wasser für die Schulkinder
Großbeeren

Wasser für die Schulkinder

Kaum angesprochen, schon umgesetzt. Der Großbeerener CDU Gemeindevertreter und Kreistagsabgeordneter Dirk Steinhausen konnte den Wasserver- und Abwasserentsorgungs-Zweckverband Ludwigsfelde (WARL)...

Bücherhäuschen in Blankenfelde eröffnet
Blankenfelde Mahlow

Bücherhäuschen in Blankenfelde eröffnet

Blankenfelde-Mahlow ist um eine Attraktion reicher: Gemeinsam mit den Initiatoren des Projekts eröffnete die Gemeinde am 21. Juli das Bücherhäuschen gegenüber dem Gesundheitszentrum in der...

Gräfendorf

Gräfendorfer wieder am Ball

Das Jubiläumsjahr ist vorüber, doch die Gräfendorfer Fußballer und ihre Fans werden auch ihr 51. Sportfest großartig feiern. Am Samstag, 23. Juli, gibt es zum Auftakt ein Fußball-Freundschaftsspiel...

Tetzel, Ablass, Fegefeuer
Jüterbog

Tetzel, Ablass, Fegefeuer

Im nächsten Jahr, auch das Luther-Jahr genannt, werden in Deutschland „500 Jahre Reformation“ gefeiert. Neben Wittenberg, dem Zentrum der Feierlichkeiten, hat aber auch Jüterbog einen...

Frosch- und Schneckenkinder feiern Kita-Abschluss
Jüterbog

Frosch- und Schneckenkinder feiern Kita-Abschluss

er, das Ende unserer Kita Zeit, und wir können unseren neuen Lebensabschnitt in der Schule kaum noch erwarten.Zu jedem Ende gehören aber auch tolle Fahrten und lustige Feste. Am 01.07.16 führte uns...

Europameisterschaft im Ultra-Steinstoßen
Jüterbog

Europameisterschaft im Ultra-Steinstoßen

Am vergangenen Wochenende (Start bereits am Freitag) fand in Jüterbog zum 5. Mal die Europameisterschaft im Ultra-Steinstoßen statt.Auf dem Sportplatz am Rohrteich trafen sich dazu Aktive aus zehn...

Potsdam

Endlich Ferien!

Sechseinhalb Wochen Sommerferien bieten unendlich viele Möglichkeiten für unternehmungslustige Kinder und Jugendliche: Unterwegs mit der Drainsine-Erlebnisbahn, Aufstiege im Kletterpark, skaten,...