Ferienhighlights im Berufsinformationszentrum

Buntes und vielseitiges Veranstaltungsangebot

Potsdam. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Potsdam hält im Februar wieder ein buntes und vielseitiges Veranstaltungsangebot für interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereit. Insgesamt sechs Termine stehen auf der Agenda:

Viele Jugendliche, die sich um einen Ausbildungsplatz für den Herbst 2016 bemühen, sind gerade fleißig dabei, sich zu bewerben. Aber wie sieht die perfekte Bewerbungsmappe aus? Und wenn ich zum Vorstellungsgespräch geladen werde, was kommt auf mich zu?
Im Winterferien-Spezial des BiZ werden genau diese Aspekte beantwortet.

Am Montag, den 01. Februar um 09 Uhr startet das BiZ-Ferienprogramm mit dem „Eignungstest – was kommt auf mich zu?“. Unter reellen Bedingungen wird mit einem Berufswahltest ein mehrstündiger Eignungstest durchgeführt, um so direkt zu erfahren, welche Anforderungen von Arbeitgebern getestet werden. Eine detaillierte Auswertung zu den Ergebnissen erfolgt unmittelbar im Anschluss.

Am Dienstag, den 2. Februar um 13 Uhr werden im Workshop „Originell bewerben - kreativ und online!“ Hinweise und Ratschläge zum Erstellen einer Bewerbung und zu den Besonderheiten der Onlinebewerbung gegeben.

Im Abi – Workshop „Das Vorstellungsgespräch“ am Mittwoch, 3. Februar ab 10 Uhr erfahren Abiturienten, welche Hürden im Vorstellungsgespräch zu nehmen sind. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben sich selbst in praktischen Übungen und erhalten ein direktes Feedback von den anderen Kursteilnehmern.

Tipps und Tricks für die richtige Bewerbungsstrategie gibt es im Workshop „Das perfekte Vorstellungsgespräch“ am Donnerstag, 4. Februar um 10 Uhr. Durch praktische Übungen werden die Teilnehmer auf ein Vorstellungsgespräch und die dort anstehenden Fragen vorbereitet.

Alle, die beruflich kreativ gestalten und designen wollen, erhalten am Donnerstag, 18. Februar ab 16 Uhr einen Überblick über „Design- und Medienberufe“. Um 16 Uhr stellt die Fachhochschule Potsdam die Design-Studiengänge Kommunikationsdesign, Produktionsdesign und Interfacedesign vor. Außerdem werden um 17 Uhr hier Informationen zu den Inhalten und Voraussetzungen einiger interessanter Ausbildungsberufe wie z.B. Mediengestalter/in für Bild und Ton, Mediengestalter/in für Digital und Print (Konzeption und Visualisierung) oder auch Fotograf/in präsentiert.
Für die ersten 20 Anmeldungen zur 17 Uhr-Veranstaltung besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Veranstaltung professionell erstellte Bewerbungsbilder kostenfrei durch einen teilnehmenden Fotografen erstellen zu lassen.

Ein Karriereberater der Bundeswehr ist am 25. Februar um 16 Uhr zu Gast im BiZ, um über die verschiedenen Laufbahnen – Ausbildung und Studium - bei der Bundeswehr zu informieren. Im Fokus stehen das Auswahlverfahren und die Zugangsvoraussetzungen für ein Studium oder eine Ausbildung bei der Bundeswehr.

Das BiZ der Agentur für Arbeit Potsdam befindet sich im Horstweg 102-108 (Straßenbahnhaltestelle Waldstraße/Horstweg). red

Für alle Termine wird um vorherige Anmeldung gebeten:
Tel. 0331/ 880 2149
E-Mail: potsdam.biz@arbeitsagentur.de

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Einheitliche Leitsysteme ausgebaut
Zossen

Einheitliche Leitsysteme ausgebaut

Die Stadt Zossen hat im vergangenen Jahr ihre modernen, einheitlich gestalteten Leitsysteme im Stadtgebiet weiter ausgebaut. Diese bestehen unter anderem aus inzwischen 34 blauen Informationsanlagen...

Steuereinnahmen 2017 der Stadt auf Vorjahresniveau
Zossen

Steuereinnahmen 2017 der Stadt auf Vorjahresniveau

Rund 35.900 Euro hat die Stadt Zossen im vergangenen Jahr an Hundesteuer eingenommen. Das sind 400 Euro mehr als ein Jahr zuvor. Mit 20 Euro je angemeldeten Hund gehört die Stadt Zossen nach wie vor...

Tag der offenen Tür an der Otfried-Preußler-Schule
Großbeeren

Tag der offenen Tür an der Otfried-Preußler-Schule

Pünktlich um 17 Uhr öffneten sich am vergangenen Freitag die Türen der Otfried-Preußler Schule in Großbeeren, um den vielen schon wartenden Besuchern einen Einblick in unsere vielen Projekte,...

Tiere suchen ein neues Zuhause
Königs Wusterhausen

Tiere suchen ein neues Zuhause

Tommy: Der kleine, stramme, 06/2017 geborene Mischlingsrüde Tommy kam im November 2017 zu uns ins Tierheim. Er tut so, als ob er mal ein ganz großer gefährlicher Hund werden möchte, aber wehe dem es...

Kammerkonzert in der "Alten Feuerwache"
Eichwalde

Kammerkonzert in der "Alten Feuerwache"

Am Sonnabend, dem 3. Februar 2018, findet um 19 Uhr im Eichwalder Kulturzentrum "Alte Feuerwache", Bahnhofstr. 79, ein Kammerkonzert statt. Zu Gast ist das Philharmonische Streichquartett Magdeburg....

Entspannt durch(s) Land
Berlin

Entspannt durch(s) Land

Zum Beginn der Grünen Woche, die vom 19. bis 28. Januar 2018 unterm Funkturm stattfindet, stellt die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) ihre druckfrischen „Brandenburger...

Zossen

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Die Bürgerinitiative Zossen zeigt Gesicht lädt am Samstag, dem 27. Januar 2018, zu einem Schweigespaziergang für die Opfer des Nationalsozialismus ein. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Stolperstein für...

Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde begrüßt
Schöneiche

Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde begrüßt

Das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde begrüßt am Samstag, dem 27. 01. 2018 um 16 Uhr in der ehemaligen Schlosskirche Schöneiche das neue Jahr mit einem beschwingten...

Benefizkonzert am Sonntag
Herzberg

Benefizkonzert am Sonntag

Am Sonntag, dem 21. Januar, um 16 Uhr, werden im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Magisterstraße 2, in Herzberg drei Herzberger Musiker dieses besondere benefizkonzert gestalten:...

Forschungsprojekt „Mobilität in den Städten“
Potsdam

Forschungsprojekt „Mobilität in den Städten“

Im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) werden Bürgerinnen und Bürger in den kommenden Monaten zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Derzeit bekommen mehr als 30.000 per Zufallsverfahren...

Angespannte Sicherheitslage: Spitzentreffen in Cottbus
Potsdam

Angespannte Sicherheitslage: Spitzentreffen in Cottbus

Innenminister Karl-Heinz Schröter, Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher und Vertreter der Polizei werden am heutigen Freitag in Cottbus mit Oberbürgermeister Holger Kelch zusammentreffen, um über...

Potsdam

16. Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Am 26. April öffnen Unternehmen, Hochschulen, Krankenhäuser, Polizei, Behörden und andere Einrichtungen erneut ihre Türen für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7, um ihnen die Vielfalt der...