Tag der offenen Tür in der Erstaufnahmeeinrichtung Wünsdorf

Es können bis zu 1.700 Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten der Welt vorübergehend untergebracht werden

Wünsdorf. Ein Tag der offenen Tür findet am Donnerstag, dem 28. Januar, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge und Asylbewerber in Wünsdorf, Hauptallee 116, statt. Diesen Termin hat das zuständige Innenministerium des Landes Brandenburg auf Nachfrage der Stadt Zossen bestätigt. Bürger der Stadt haben in dieser Zeit die Gelegenheit, sich in dem ehemaligen Landesbehördenzentrum selbst ein Bild von dem in den vergangenen Monaten um- und ausgebauten Gebäudekomplex zu machen, in dem perspektivisch bis zu 1.700 Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten der Welt vorübergehend untergebracht werden sollen. Interessierte Bürger sollten für etwaige Einlasskontrollen ihren Personalausweis vorzeigen können.

Eine Belegung mit den ersten Flüchtlingen war ursprünglich für den Dezember 2015 vorgesehen. Auf einer Info-Veranstaltung im November 2015 in Wünsdorf war Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter davon ausgegangen, dass eine Belegung der vom DRK betriebenen Einrichtung mit Beginn des neuen Jahres erfolgen werde. Laut Schröter sollen von Januar bis März etwa 1000 Flüchtlinge aufgenommen werden. In einem zweiten Schritt solle die Kapazität dann sogar auf 1400 Plätze und im dritten Schritt möglicherweise im Jahr 2017 noch auf 1700 Plätze erhöht werden.

Wann konkret die ersten Flüchtlinge in Wünsdorf eintreffen werden, stehe angesichts der noch nicht beendeten Bauarbeiten noch nicht genau fest, hieß es aus dem Innenministerium. Wie der Innenminister auf der jüngsten Info-Veranstaltung ankündigte, werde erwartet, dass nach Wünsdorf vor allem allein reisende Frauen, Frauen mit Kindern, aber auch Familien kommen werden, da sich die Unterbringungsmöglichkeiten dafür besonders eignen. PStZo/Hasselmann

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Potsdam

Brandenburger Integrationspreis 2016

Sozialministerin Diana Golze und die Integrationsbeauftragte Dr. Doris Lemmermeier werben für den Landesintegrationspreis 2016. Ab sofort können sich Einzelpersonen, Vereine, Verbände und Initiativen...

Naturpark entdecken
Glau

Naturpark entdecken

Der Naturpark Nuthe Nieplitz mit seinem großen Wildgehege im Glauer Tal, empfiehlt sich sich bestens für Kinder, die dort die heimische Flora und Fauna spielerisch entdecken können. Im August...

Rangsdorf

In Rangsdorf geht das Licht wieder an

Wie bereits mehrfach berichtet, mussten am 04. Juli weite Teile der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Rangsdorf aufgrund nicht erfolgter Überprüfung nach DIN VDE außer Betrieb genommen werden. Die...

991 Mal Bürgerwille
Jüterbog

991 Mal Bürgerwille

Nicht einmal vier Wochen brauchte es, bis eine Handvoll Anwohner aus dem Bereich Neue Wohnstadt knapp 1.000 Unterschriften sammelten, die nun als eindeutiges Bürgervotum für die Ansiedelung neuer...

Lennewitz

Baurecht verschärfen

Reinhard Jung, Geschäftsführer des Bauernbundes Brandenburg, zur kürzlich veröffentlichten Initiative der Bundesumweltministerin, das Baurecht für sehr große Stallanlagen zu verschärfen: „Wir...

Ehrenamtler sichern Ferienspaß
Dahme

Ehrenamtler sichern Ferienspaß

Sommerferien bedeuten Hochbetrieb in den Badegewässern Brandenburgs, so auch im Freibad Dahme/Mark. Davon konnte sich die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke überzeugen. Bei ihrem Besuch im sanierten...

Voller Einsatz für die Region
Wünsdorf

Voller Einsatz für die Region

Der regionale Energiedienstleister EWE stattet 25 Fußballmannschaften aus seiner Geschäftsregion Brandenburg/Rügen für die nächste Saison mit neuen Trikotsätzen aus. In den letzten Tagen erhielten die...

Champion gegen Trophy Sieger
Ludwigsfelde

Champion gegen Trophy Sieger

Ende April wurde die Wrestling Sports Championship als dauerhafter Titelgürtel durch die nur noch einmal im Jahr zwischen den dann besten beiden Wrestlern des Jahres ausgekämpfte Wrestling Sports...

Infos über Zossen
Zossen

Infos über Zossen

Ab sofort ist im Bürgerbüro der Zossener Stadtverwaltung sowie bei den Ortsvorstehern in den Dorfgemeinschaftshäusern die aktuelle, von der Stadt Zossen herausgegebene Bürgerinfobroschüre 2016/17...

Sommerwetter für Deutschland
Berlin

Sommerwetter für Deutschland

Mit dem Ende der Olympischen Sommerspiele in Brasilien geht in Deutschland der Sommer nun erst richtig los. Hoch Gerd bringt uns die Goldmedaille namens Sonne ins ganze Land und verspricht schönstes...

Mit Erfolg bestanden
Luckenwalde

Mit Erfolg bestanden

Die Gesellenfreisprechung ist ein ganz besonderes Ereignis im Leben eines jungen Handwerkers. Am 18. August nahmen 14 junge Gesellen während einer Feierstunde im Biotechnologiepark Luckenwalde ihren...

Buntes Dorffest
Stülpe

Buntes Dorffest

Am Sonnabend, 17. September, ab 14 Uhr, sind Interessierte recht herzlich zum diesjährigen Dorffest eingeladen. Neben Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und Eis werden die Gäste musikalisch...