Jahrbuchs für das Land

20. Jahrbuch für das Land mit Schwerpunkten ländliches Handwerk und Ausflugszielen auf dem Lande

Berlin. Druckfrisch zum Messestart der Internationalen Grünen Woche in Berlin hat das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium die 20. Ausgabe des „Jahrbuchs für das Land“ vorgelegt. Ab sofort liegt das Heft am Inforegal des Ministeriums beim Hallenbüro in der Brandenburg-Halle 21A aus und kann über das Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums bestellt werden. An der Auswahl der Beiträge beteiligten sich Mitarbeiter aus allen Landkreisen und kreisfreien Städten, Tourismusvereinen und LEADER-Aktionsgruppen, die Texte und Fotos für dieses Projekt zu Verfügung gestellt haben.
 
Passend zum Themenjahr der Initiative „Kulturland Brandenburg“, das 2016 unter dem Motto „Handwerk zwischen gestern und übermorgen steht“, widmet sich das Jahrbuch dem Thema Handwerk im ländlichen Raum. Inhabergeführte Handwerksbetriebe prägen neben der Agrarwirtschaft von je her die Wirtschaft auf dem Lande. Auch in der Brandenburg-Halle komplettieren ländliche Handwerksbetriebe das Angebot. Insbesondere an den Gemeinschaftsständen sind sie mit ihren Produkten, mit  Kunst- und Gebrauchsgegenständen dabei. Im Jahrbuch werden 15 Betriebe aus allen Landkreisen vorgestellt, die als Beispiel für die Bewahrung alter handwerklicher Traditionen stehen, die aber auch flexibel, kunstfertig und innovativ auf die Wünsche ihrer Kunden eingehen. So können die Besucher der Königsblau-Töpferei auf dem Gut Schwerwitz (Brandenburg-Halle, Stand 124/ Jahrbuch S. 19) auch selbst kreativ betätigen. Mit Hilfe der Stephanus-Werkstätten aus Wusterhausen-Brunn im Landkreis Ostprignitz-Ruppin finden 450 Menschen an den Standorten Kyritz, Heilbrunn, Neuruppin und Wittstock, angeleitet von 100 Mitarbeitern, eine handwerkliche Tätigkeit (Jahrbuch S. 18). Handwerkliche Ferien bietet Henry Krzysch in der Kunstwerkstatt und Atelier Ogrosen und Calau (S. 17).
 
Reisen im Zeichen des Sternenbanners: Ländliche Ausflugsziele
 
Schwerpunkt sind wieder Projekte aus dem Bereich Urlaub und Freizeit auf dem Lande, die mit Hilfe der Mittel des europäischen Agrarfonds ELER realisiert werden konnten. Die Entwicklung von Angeboten in diesem Bereich wie auch der Erhalt ortsprägender, historischer Gebäude sind Teil der Strategie, die das Land im Rahmen seines Programms zur Entwicklung des ländlichen Raumes umsetzt. Beispiele aus allen Landkreisen zeigen im Jahrbuch 2016, wie der Einsatz europäischer Fördermittel aus dem ELER dazu führt, Projekte erfolgreich umzusetzen, die Brandenburg helfen, als Reiseland, als Land regionaler Spezialitäten, aber auch als Land mit einem reichen ländlichen Erbe zu profilieren. Dabei ist die Auswahl so gewählt worden, dass die meisten Angebote nicht nur 2016 gelten. Über die Jahre ergeben die Jahrbücher ein buntes Bild von Urlaubs- und Freizeitangeboten im ländlichen Raum.
 
Erlebnis Natur
 
Wer sich speziell für Entdeckungen in Brandenburgs Natur interessiert, findet im Kapitel „Erlebnis Natur“ aktuelle Tipps (ab S. 102). Angebote gibt es in allen Landesteilen und zu allen Jahreszeiten. So reicht die Palette vom Krankenhaus für Flieger in Oppelhain bis zu Weihnachten im Forsthaus Plattkow. Gerade auch Kinder- und Jugendgruppen wollen die Umweltbildungseinrichtungen erreichen.
 
Komplettiert wird das Heft durch einen umfangreichen Serviceteil mit Adressen und Veranstaltungskalendarium. red
 
Das „Jahrbuch für das Land 2016“ kann auch direkt über das Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums kostenfrei bestellt werden:
 
Internet: www.mlul.brandenburg.de
                www.agrar-umwelt.brandenburg.de

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Ideenlose Verkehrspolitik in Rangsdorf
Rangsdorf

Ideenlose Verkehrspolitik in Rangsdorf

"Rangsdorf dümpelt ideenlos in der Verkehrspolitik vor sich hin"! So oder so ähnlich fiel das Urteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der öffentlichen Informationsveranstaltung „Rangsdorf...

Großbeeren

Neuer Vorstand gewählt

Die Junge Union Teltow Fläming hat am Sonntag, dem 25. Juni, einen neuen Vorstand gewählt. Die Wahl fand am Sonntagmorgen in der Alten Molkerei in Großbeeren statt. Der neue Vorsitzende ist Hendrik...

The Soundkids Family
Jüterbog

The Soundkids Family

Am 13. Juli, um 19 Uhr, gibt das Ensemble „The Soundkids Family“ der Kreismusikschule Teltow-Fläming ein Konzert im Kulturquartier Jüterbog, Mönchenkirchplatz 4. Der Eintritt ist frei.Es werden alte...

Potsdam

Mehr Zeit für frühkindliche Bildung in den Kitas

Der Landtag berät und entscheidet an diesem Donnerstag über die von den Koalitionsfraktionen eingebrachten Änderungen am Kindertagesstätten-Anpassungsgesetz. Der Ausschuss für Bildung, Jugend und...

Luther sprintet allen davon
Brück

Luther sprintet allen davon

Beim top organisierten 13. Offenen internationalen Brücker Kaltblutfohlen-Championat hat Christian Platzeck mit seinem Sieger Hengstfohlen Luther gewissermaßen seinen Beitrag zum Lutherjahr geleistet,...

Luckenwalde

Unser Dorf hat Zukunft

Zukunftsfähige Dörfer und engagierte Initiativen für ein lebenswertes Umfeld im ländlichen Raum stehen im Fokus des 9. Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. Er findet im Landkreis Teltow-Fläming...

Lesestoff auf Rädern
Luckenwalde

Lesestoff auf Rädern

Für einen Tag begleitete die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke die Fahrbibliothek des Landkreises TF in Trebbin und Umgebung. Stationen des Tages waren unter anderem die Kita „Storchennest“ in Klein...

Beachhandballcup des SV Blau-Weiß Dahlewitz
Dahlewitz

Beachhandballcup des SV Blau-Weiß Dahlewitz

Am 24. Juni 2017 hat, nach langer Vorbereitung, endlich der 1. Beachhandballcup des SV Blau-Weiß Dahlewitz stattgefunden. Sechs Mannschaften aus Bad Belzig, Ahrensdorf-Schenkenhort,Wünsdorf und ...

Projekt des Zahnärztlichen Dienstes mit Vorschulkindern
Ludwigsfelde

Projekt des Zahnärztlichen Dienstes mit Vorschulkindern

Unter dem Motto "Mit gesunden Zähnen in die Schule" gab es unlängst ein Projekt für Vorschulkinder der Kita „Kinderland“ in Ludwigsfelde. In dessen Rahmen besuchten die Mädchen und Jungen in mehreren...

Chorfest auf der IGA
Blankenfelde-Mahlow

Chorfest auf der IGA

Am zurückliegenden Wochenende (17./18. Juni) veranstaltete der Deutsche Chorverband ein Chorfest auf der IGA in Berlin-Marzahn – und der Frauenchor Mahlow war mittendrin. Mehr als hundert Chöre aus...

Klimaschutzbrücke von GI nach TF
Luckenwalde

Klimaschutzbrücke von GI nach TF

Ein Landrätinnen-Treffen gab es am 19. Juni 2017 im Kreishaus in Luckenwalde. Dort konnte Kornelia Wehlan ihre Amtskollegin Anita Schneider aus dem Landkreis Gießen begrüßen. Beim gemeinsamen...

Erfolge beim Floorball Bundesfinale
Groß Machnow

Erfolge beim Floorball Bundesfinale

Das Bundesfinale im Floorball Schulcup fand am 19. Juni statt. Diesmal war das Berliner Velodrom Austragungsort. Unter den besten Schulen bundesweit waren auch die Grundschule Groß Machnow...

Jugendamt TF in Blankenfelde-Mahlow
Blankenfelde-Mahlow

Jugendamt TF in Blankenfelde-Mahlow

Sozialpädagogischer Dienst bietet ab sofort donnerstags Sprechstunde in Blankenfelde-Mahlow an Sprechstunden in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow bietet der Sozialpädagogische Dienst des Jugendamts...

Luckenwalde

Transparente Übersicht

Der Gutachterausschuss Teltow-Fläming hat auf seiner jüngsten Sitzung den Grundstücksmarktbericht für 2016 verabschiedet. Er kommt damit seinem gesetzlichen Auftrag nach, das Geschehen auf dem...

Wandelkonzert in Beelitz-Heilstätten
Beelitz-Heilstätten

Wandelkonzert in Beelitz-Heilstätten

Wenn zwischen Schwielow- und Blankensee zu Sankt Johannis der letzte Spargel für dieses Jahr gestochen wird, wenn sich die Kirschen von Groß Kreuz bis Caputh rot färben, dann tanzen die Glühwürmchen...

Baitz

Green-Donkey-Tour

Eine Eselwanderung am Samstag, 8. Juli lädt besonders Großstädter ein, durch die Nutzung des Regionalexpresses RE7 als Anreisealternative, schnell, entspannt und umweltschonend Fläminger Landluft zu...

Potsdam

Krankenhäuser werden erhalten und weiterentwickelt

Die Koalitionsfraktionen haben für die kommende Plenarwoche einen Antrag zur Krankenhausplanung 2020 vorgelegt (Landtagsdrucksache 6/6822). Dazu erklärt die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende...

Potsdam

Große Nachfrage

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ), das es in Brandenburg seit 1992 gibt, ist eine Erfolgsgeschichte. Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger: „Die Nachfrage ist von Anfang an hoch. Viele...

Luckenwalde

Lesen lernen

Nach wie vor können Familien in schwierigen Lebenslagen das Leseförderprogramm von Librileo gemeinnützig kostenfrei im Raum Teltow-Fläming in Anspruch nehmen.Das Angebot gilt für Familien, die auf...

Klimaschutzbrücke von Gießen nach TF
Luckenwalde

Klimaschutzbrücke von Gießen nach TF

Ein Landrätinnen-Treffen gab es am 19. Juni 2017 im Kreishaus in Luckenwalde. Dort konnte Kornelia Wehlan ihre Amtskollegin Anita Schneider aus dem Landkreis Gießen begrüßen. Beim gemeinsamen...