Kita-Verpflegung im Fokus

Staatssekretärin will besseres Essen in Kitas

VZB-Geschäftsführer Dr. Christian A. Rumpke und die Staatssekretärin für Verbraucherschutz, Anne Quart, sehen sich die Kita-Kids Ideenbox an, die Ernährungsbildungsangebote für Kitas enthält. Foto: Karla Fritze

Potsdam. Die Ernährung in der Kita prägt Kinder für ihr weiteres Leben. Daher setzt die Verbraucherzentrale Brandenburg Ernährungsbildung und Qualitätssicherung bei der Verpflegung mit dem Fachtag „Kitaversorgung praxisnah gestalten“ auf die Agenda. Am Montag diskutierten rund 60 Expertinnen, Kita-Träger, ErzieherInnen und KöchInnen auf der ausgebuchten Veranstaltung.
„Wir wollen in diesem Jahr mit allen Beteiligten noch mehr ins Gespräch kommen und uns gemeinsam an einen Tisch setzen, um allen Kindern im Land gesundes und hochwertiges Essen nahezubringen. Die Ernährungsbildung und die praktische Anwendung müssen dabei Hand in Hand gehen. Deshalb wollen wir auch die Rolle der Verbraucherzentrale bei der Kita-Verpflegung weiter stärken und die Akteure bei der Vernetzung unterstützen“, so Anne Quart, Staatssekretärin für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg bei der Veranstaltung. Die VZB bietet bereits Ernährungsbildungsangebote und setzte beispielsweise durch eine brandenburgweite Kitastudie (2014) Impulse.

Laut der Studie orientieren sich Brandenburger Kitas bei der Verpflegung selten an bundesweit anerkannten Qualitätsstandards, ebenso fehlen häufig Hygiene- und Verpflegungskonzepte. „An Problembewusstsein mangelt es dabei nicht, 80 Prozent der Kitas sehen in Sachen Verpflegung einen Beratungsbedarf“, so VZB-Geschäftsführer Christian A. Rumpke. „Gerade im Kontext der Debatte zum Ausbau des Betreuungsangebots müssen wir daher auch die Kita-Verpflegung und Qualitätssicherung in den Fokus rücken.“
Auf dem Fachtag präsentierten Expertinnen von der VZB, der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Berlin sowie vom Netzwerk Gesunde Kinder praktische Lösungsansätze für Qualität und Bildung in der Kita. Gefördert wurde die Veranstaltung durch das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz. Das Programm ist unter www.vzb.de/kitafachtag einzusehen. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Hauptgebäude der Gebrüder-Grimm-Grundschule wird weiter saniert
Ludwigsfelde

Hauptgebäude der Gebrüder-Grimm-Grundschule wird weiter saniert

Nach den großen Ferien ist inzwischen auch an der Gebrüder-Grimm-Grundschule der Schulalltag wieder eingekehrt. Allerdings ist in diesem Jahr einiges anders, denn obwohl der normale Unterrichtsbetrieb...

Schulen als „Mint-freundliche Schulen“ ausgezeichnet
Rangsdorf

Schulen als „Mint-freundliche Schulen“ ausgezeichnet

Vier Brandenburger Schulen, darunter eine Grundschule und drei Gymnasien, wurden am 22. September in Berlin von der Bildungsinitiative „MINT Zukunft schaffen“ für ihre vorbildliche Schwerpunktsetzung...

Sozialministerin Golze startet Dialogforum „Altern und Pflege im Quartier“
Luckenwalde

Sozialministerin Golze startet Dialogforum „Altern und Pflege im Quartier“

Im Rahmen der Brandenburger Pflegeoffensive startete heute das erste Dialogforum der „Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Bran-denburg“ (FAPIQ) in Luckenwalde (Kreis Teltow-Fläming). Im...

24. Wittenberger Töpfermarkt
Wittenberg

24. Wittenberger Töpfermarkt

Circa 90 Töpferkunstwerkstätten und freischaffende Keramiker aus ganz Deutschland werden am 24. und 25. September zum 24. Wittenberger Töpfermarkt erwartet. Die Angebotspalette an Keramik ist...

Luckenwalde

DRK-Blutspendedienste rufen mit Dringlichkeit zur Blutspende auf: bundesweiter Versorgungsengpass steht direkt bevor

Das heiße Sommerwetter hat auch eine Schattenseite: derzeit stehen die DRK-Blutspendedienste fast in allen Bundesländern vor einem akuten Versorgungsengpass. Allein in den vergangenen Wochen fehlten...

Teltow-Fläming-Preis 2017
Luckenwalde

Teltow-Fläming-Preis 2017

Vorschläge für die Ehrung mit dem Teltow-Fläming-Preis 2017 können bis zum 30. September 2016 eingereicht werden. Die Ehrung wird im kommenden Jahr zum 15. Mal verliehen und traditionell beim...

Mit dem Luther-Pass unterwegs
Bad Liebenwerda

Mit dem Luther-Pass unterwegs

Der Landkreis Elbe-Elster hat den Luther-Pass ins Leben gerufen. Dieses länderübergreifende Projekt führt Gäste auf Spurensuche nach Luthers Leben und Wirken durch die Länder Brandenburg, Sachsen und...

Senioren im Straßennverkehr
Linthe

Senioren im Straßennverkehr

In der 38. Kalenderwoche beteiligte sich die Polizeidirektion West an der landesweiten Aktion unter dem Titel „Senioren im Straßenverkehr“. An verschiedenen Tagen und an unterschiedlichen Orten haben...

Neu durchgestartet
Jüterbog

Neu durchgestartet

In der Nacht zum 11. Juli diesen Jahreszerstörte ein verheerender Brand das Gebäude der Gaststätte „Wasserpfeiffchen“ in der Straße Weinberge in Jüterbogs Norden (BlickPunkt berichtete). Alles, was...

Neue Sozialstation öffnet
Jüterbog

Neue Sozialstation öffnet

Am Sonnabend, 1. Oktober, eröffnet in der Schlossstraße 99 die neue Sozialstation des Johannischen Sozialwerkes e.V.. Nach Monaten der Sanierung dreht sich in dem Gebäude, dass vielen Jüterbogern wohl...

Luckenwalde

Turmfest 2017

Wer bereits einen Kalender für kommendes Jahr besorgt hat, kann jetzt schon den ersten wichtigen Termin eintragen: Vom 2. bis zum 4. Juni 2017 findet das 27. Luckenwalder Turmfest statt. Die...

Hopfen - ein Jüterboger Original
Jüterbog

Hopfen - ein Jüterboger Original

„Ganz ehrlich? Etwas unheimlich ist mir das schon!“, gesteht Betti Krähe, als sie ganz vorsichtig Stufe für Stufe einer Alu-Leiter hinauf in, wie sie meint „schwindelerregende Höhen“, immerhin fünf...

Braunkohle wird Sachsen und Brandenburg noch 30 Jahre prägen
Potsdam

Braunkohle wird Sachsen und Brandenburg noch 30 Jahre prägen

Die Ministerpräsidenten Brandenburgs und Sachsens, Dietmar Woidke (SPD) und Stanislaw Tillich (CDU), gehen davon aus, dass der Braunkohleabbau und die Braunkohleverstromung noch mindestens 30 Jahre...

Jüterbog

Konzert in Jüterbog

Das Kulturradio vom rbb lädt zum Brandenburger Orgelmonat 2016 ein. Vier Konzerte mit renommierten Organisten bringen die Vielfalt der Orgellandschaft zum Klingen. Ein Highlight ist das Konzert am...

Jüterbog

21. September ist Welt-Alzheimer-Tag

1.09.2016 Mehr als die Hälfte der Bewohnerinnen und Bewohner imJohanniter-Seniorenzentrum Jüterbog sind an Morbus Alzheimer erkrankt. Diemeisten Betroffenen leiden unter dieser oder einer anderen Form...

Jüterbog

Druckfrisch auf dem Markt

Ab sofort werden die beliebten Jüterbog-Kalender wieder an verschiedenen Stellen in Jüterbog verkauft. Die neuen Wandkalender im DINA3 Quer-Format sind  unter anderem in der Stadtinformation im...

Zu Gast in Ungarn
Luckenwalde

Zu Gast in Ungarn

Tihany am ungarischen Plattensee war vom 8. bis zum 10. September 2016 Bühne für die Verleihung des europäischen Dorferneuerungspreises 2016. Rund 1.000 Akteure aus 24 Dörfern und 11 Nationen...

Luckenwalde

Fischereischeinprüfung in TF

Die nächste Anglerprüfung der Unteren Fischereibehörde des Landkreises Teltow-Fläming findet am Donnerstag, dem 6. Oktober, statt. Sie beginnt um 18 Uhr im Kreishaus in Luckenwalde. Die Teilnehmer...

Danny Eichelbaum auf Schultour in Teltow-Fläming
Ludwigsfelde

Danny Eichelbaum auf Schultour in Teltow-Fläming

Wie in jedem Jahr führt der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum auch in diesem Jahr eine Tour durch die Schulen im Landkreis Teltow-Fläming durch. Bei seinem Besuch der Schulen möchte er mit...

Badesaison 2016
Luckenwalde

Badesaison 2016

Die Badesaison beginnt jedes Jahr am 15. Mai und endet am 15. September. In dieser Zeit entnimmt das Gesundheitsamt im Rahmen der Regelüberwachung der Badegewässer mindestens fünf Badewasserproben.Von...

Kurz vor dem Berufsabschluss
Langenlipsdorf

Kurz vor dem Berufsabschluss

Vorbildlich, zuverlässig, ordentlich, selbstständig – mit diesen Superlativen wird sie von ihren Kollegen beschrieben: Julia Knechtel, Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement, hat gerade ihr...

Luckenwalde

Welt-Alzheimer-Tag am 21. September

Seit 1994 wird am 21. September der Welt-Alzheimer-Tag begangen. Das Gesundheitsamt Teltow-Fläming nimmt dieses Datum zum Anlass, um über die Krankheit zu informieren und dafür zu sensibilisieren. Der...

24. Wittenberger Töpfermarkt
Wittenberg

24. Wittenberger Töpfermarkt

Circa 90 Töpferkunstwerkstätten und freischaffende Keramiker aus ganz Deutschland werden am 24. und 25. September zum 24. Wittenberger Töpfermarkt erwartet. Die Angebotspalette an Keramik ist...

Teltow-Fläming-Preis 2017
Luckenwalde

Teltow-Fläming-Preis 2017

Vorschläge für die Ehrung mit dem Teltow-Fläming-Preis 2017 können bis zum 30. September 2016 eingereicht werden. Die Ehrung wird im kommenden Jahr zum 15. Mal verliehen und traditionell beim...

Wanderreiten im Naturpark
Blankensee

Wanderreiten im Naturpark

Von Freitag, den 30. September bis Sonntag, den 2. Oktober lädt die ausgebildete Natur- und Kulturführerin Barbara Martha Hueber zu einem Wanderritt in den Naturpark Nuthe-Nieplitz ein. Das Wochenende...

Läufer mit Erfolg
Jüterbog

Läufer mit Erfolg

Um Punkte für den EMB Energie-Cup Teltow-Fläming ging es am Samstag, 17. September, beim 25. Dabendorfer Herbstlauf. Acht Läufer vom LC-Jüterbog nahmen über die verschiedenen Laufstrecken, die vom...

Beelitz

Ausgezeichnetes Reformationsprojekt

Im Rahmen des Wettbewerbs „Region Zukunft“ zeichnete die IHK Potsdam 22 Projekte aus. Prämiert wurden Aktionen und Projekte, die nachhaltig den ländlichen Raum stärken und einen Beitrag zur...

Sven Petke gab sich kämpferisch
Diedersdorf

Sven Petke gab sich kämpferisch

Einen gut gelaunten und kämpferischen Sven Petke MdL konnten der Vorsitzende der CDU Großbeeren, Dirk Steinhausen, und JU-Chef Mike Schuster am 17. September auf Schloss Diedersdorf begrüßen. Der...