Tag der offenen Tür an der Otfried Preußler-Schule

Schülerguides werden den Besuchern auch den Sonderpädagogikbereich zeigen

Der Schulleiter Boris Petersen, Schüler und Lehrer freuen sich auf viele Besucher und Gäste am 22. Januar zum diesjährigen Tag der offenen Tür. Foto: Reuter

Großbeeren. Die Otfried Preußler-Schule in Großbeeren lädt alle Interessierten am Freitag, dem 22. Januar, in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr recht herzlich zum diesjährigen Tag der offenen Tür ein. Insbesondere Schüler und Eltern zukünftiger Siebt- und Erstklässler, können an diesem Nachmittag erste Eindrücke der Schule gewinnen. Die Besucher werden von Schülerguides durch das Schulgebäude geführt und lernen dabei unter anderem die verschiedenen Fachbereiche kennen und können sich ein Bild von der außergewöhnlich guten Ausstattung mit interaktiven Whiteboards machen. Sie erfahren dabei mehr über die geplante Einführung von Tablets als Unterrichtsmittel in der gesamten Oberschule. Dadurch kann zum Beispiel das lästige Büchertragen entfallen, weil die Schulbücher zum großen Teil in digitaler Form auf den Tablets vorhanden sein werden. Der Unterricht kann durch Zugriff auf das Internet mittels des im gesamten Gebäude zur Verfügung stehenden W-Lan-Netzes bereichert werden.

Die Schülerguides werden den Besuchern auch den gut ausgestatteten Sonderpädagogikbereich zeigen. Dadurch, dass der Grundschulteil an der Anschlussphase des Pilotprojekts „Inklusive Grundschule“ teilnimmt, stehen der Schule überdurchschnittlich viele Sonderpädagogen zur Verfügung. Deren besondere Qualifikationen kommen nicht nur den Grundschülern, sondern bei Bedarf auch den Oberschülern zugute. Die Schülerguides führen Sie dann weiter durch die Räume der Schulsozialarbeit und stellen Ihnen das Streitschlichterprogramm vor. Sie erhalten Informationen über die „Aktive Pause“ und haben dann die Möglichkeit, das Imbissangebot der Schülerfirma „King Fresh“ zu nutzen. Um 18 Uhr wird der Schulleiter Boris Petersen in einer Präsentation die Schule vorstellen und unter anderem auf den in diesem Schuljahr eingeführten Blockunterricht eingehen. Anschließend wird er zusammen mit seiner Stellvertreterin und der Primarstufenleiterin für Fragen zur Verfügung stehen. „Wir freuen uns auf viele Besucher und interessante Gespräche am nächsten Freitagabend“, so Petersen. red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Potsdam

Brandenburger Integrationspreis 2016

Sozialministerin Diana Golze und die Integrationsbeauftragte Dr. Doris Lemmermeier werben für den Landesintegrationspreis 2016. Ab sofort können sich Einzelpersonen, Vereine, Verbände und Initiativen...

Naturpark entdecken
Glau

Naturpark entdecken

Der Naturpark Nuthe Nieplitz mit seinem großen Wildgehege im Glauer Tal, empfiehlt sich sich bestens für Kinder, die dort die heimische Flora und Fauna spielerisch entdecken können. Im August...

Rangsdorf

In Rangsdorf geht das Licht wieder an

Wie bereits mehrfach berichtet, mussten am 04. Juli weite Teile der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Rangsdorf aufgrund nicht erfolgter Überprüfung nach DIN VDE außer Betrieb genommen werden. Die...

991 Mal Bürgerwille
Jüterbog

991 Mal Bürgerwille

Nicht einmal vier Wochen brauchte es, bis eine Handvoll Anwohner aus dem Bereich Neue Wohnstadt knapp 1.000 Unterschriften sammelten, die nun als eindeutiges Bürgervotum für die Ansiedelung neuer...

Lennewitz

Baurecht verschärfen

Reinhard Jung, Geschäftsführer des Bauernbundes Brandenburg, zur kürzlich veröffentlichten Initiative der Bundesumweltministerin, das Baurecht für sehr große Stallanlagen zu verschärfen: „Wir...

Ehrenamtler sichern Ferienspaß
Dahme

Ehrenamtler sichern Ferienspaß

Sommerferien bedeuten Hochbetrieb in den Badegewässern Brandenburgs, so auch im Freibad Dahme/Mark. Davon konnte sich die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke überzeugen. Bei ihrem Besuch im sanierten...

Voller Einsatz für die Region
Wünsdorf

Voller Einsatz für die Region

Der regionale Energiedienstleister EWE stattet 25 Fußballmannschaften aus seiner Geschäftsregion Brandenburg/Rügen für die nächste Saison mit neuen Trikotsätzen aus. In den letzten Tagen erhielten die...

Champion gegen Trophy Sieger
Ludwigsfelde

Champion gegen Trophy Sieger

Ende April wurde die Wrestling Sports Championship als dauerhafter Titelgürtel durch die nur noch einmal im Jahr zwischen den dann besten beiden Wrestlern des Jahres ausgekämpfte Wrestling Sports...

Infos über Zossen
Zossen

Infos über Zossen

Ab sofort ist im Bürgerbüro der Zossener Stadtverwaltung sowie bei den Ortsvorstehern in den Dorfgemeinschaftshäusern die aktuelle, von der Stadt Zossen herausgegebene Bürgerinfobroschüre 2016/17...

Sommerwetter für Deutschland
Berlin

Sommerwetter für Deutschland

Mit dem Ende der Olympischen Sommerspiele in Brasilien geht in Deutschland der Sommer nun erst richtig los. Hoch Gerd bringt uns die Goldmedaille namens Sonne ins ganze Land und verspricht schönstes...

Mit Erfolg bestanden
Luckenwalde

Mit Erfolg bestanden

Die Gesellenfreisprechung ist ein ganz besonderes Ereignis im Leben eines jungen Handwerkers. Am 18. August nahmen 14 junge Gesellen während einer Feierstunde im Biotechnologiepark Luckenwalde ihren...

Buntes Dorffest
Stülpe

Buntes Dorffest

Am Sonnabend, 17. September, ab 14 Uhr, sind Interessierte recht herzlich zum diesjährigen Dorffest eingeladen. Neben Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und Eis werden die Gäste musikalisch...

Luckenwalde

Grenzen setzen

Unter dem Motto „Kinder brauchen Grenzen“ bietet die DRK Erziehungs- und Familienberatungsstelle Luckenwalde am Dienstag, den 13. September, von 17 bis 18.30 Uhr, eine Informationsveranstaltung für...

Potsdam

Abzocker wirbt als „Google Maps Routenplaner“

Schon seit Monaten locken falsche Routenplaner im Internet unter wechselnden Adressen Verbraucher in eine Kostenfalle. Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat bereits gewarnt. Die Suchmaschine Bing...

Davidchor konzertiert zum Altstadtsommer
Bad Belzig

Davidchor konzertiert zum Altstadtsommer

Das traditionelle Konzert zum Abschluss der Burgfestwoche findet am 28. August um 16 Uhr in der St. Marienkirche statt. Der Davidchor wird zwei Messvertonungen aus Klassik und Romantik vortragen. Von...

Potsdam

Wilde Nächte

Noch bis 27. August lädt die Naturwacht Brandenburg wieder ein zu den nunmehr 8. Langen Naturwachtnächten. Die Ranger führen ihre Gäste durch die Dunkelheit der Nacht und zeigen ihnen die erstaunliche...

Zahl der Fischereibetriebe im Haupterwerb hat sich seit 2011 stabilisiert
Potsdam

Zahl der Fischereibetriebe im Haupterwerb hat sich seit 2011 stabilisiert

In Potsdam werden ab heute bis zum kommenden Donnerstag (23. bis 25. August) rund 250 Teilnehmer am Deutschen Fischereitag über die Lage der Fischerei in Deutschland diskutieren. Unter anderem wird...