Rund 60 einheimische und Flüchtlingskinder musizieren

Von Träumen und Tränen

Jüterbog. „Von Träumen und Tränen – Wiegenlieder aus aller Welt“: unter diesem Titel werden am Samstag, dem 16. Januar, um 17 Uhr, rund 60 Kinder aus Jüterbog und Umgebung im Jüterboger „Kulturquartier Mönchenkloster“ Kinderlieder aus aller Welt aufführen. Und das Besondere daran: Mitwirken werden auch zehn Flüchtlingskinder, bzw. Kinder aus Familien in einem Asylverfahren und Lieder ihrer Heimat präsentieren.

Für das Konzert besteht freier Eintritt, eine Spende zur Unkostendeckung wird erbeten. Die Idee zu diesem interkulturellen Musikprojekt hatte Kirchenmusiker Johannes Rathgeber (Dahme/Mark). Unter seiner Anleitung lernten die Grundschüler der Evangelischen Schule Jüterbog seit September 2015 die Lieder aus aller Welt kennen und singen. „Dabei bilden die Liedtexte in unterschiedlichen Sprachen und die teilweise ungewohnten Melodien eine echte Herausforderung“, erzählt Rathgeber.

Am Ende der dieser Projektphase steht nun die Aufführung am 16. Januar, in der die Lieder in arrangierter Form mit einem Instrumentalensemble präsentiert werden. Das Projekt realisiert Johannes Rathgeber im Rahmen seiner Masterarbeit an der Musikhochschule Münster im Hauptfach „Musik im Kontext“ (www.musik-im-kontext.de). Für die später anstehende Abschlusspräsentation an der Musikhochschule Münster werden Projektphase und Konzert filmisch dokumentiert. Unterstützt wird der Kantor dabei vom Evangelischen Kirchenkreis Zossen-Fläming. red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Potsdam

Brandenburger Integrationspreis 2016

Sozialministerin Diana Golze und die Integrationsbeauftragte Dr. Doris Lemmermeier werben für den Landesintegrationspreis 2016. Ab sofort können sich Einzelpersonen, Vereine, Verbände und Initiativen...

Naturpark entdecken
Glau

Naturpark entdecken

Der Naturpark Nuthe Nieplitz mit seinem großen Wildgehege im Glauer Tal, empfiehlt sich sich bestens für Kinder, die dort die heimische Flora und Fauna spielerisch entdecken können. Im August...

Rangsdorf

In Rangsdorf geht das Licht wieder an

Wie bereits mehrfach berichtet, mussten am 04. Juli weite Teile der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Rangsdorf aufgrund nicht erfolgter Überprüfung nach DIN VDE außer Betrieb genommen werden. Die...

991 Mal Bürgerwille
Jüterbog

991 Mal Bürgerwille

Nicht einmal vier Wochen brauchte es, bis eine Handvoll Anwohner aus dem Bereich Neue Wohnstadt knapp 1.000 Unterschriften sammelten, die nun als eindeutiges Bürgervotum für die Ansiedelung neuer...

Lennewitz

Baurecht verschärfen

Reinhard Jung, Geschäftsführer des Bauernbundes Brandenburg, zur kürzlich veröffentlichten Initiative der Bundesumweltministerin, das Baurecht für sehr große Stallanlagen zu verschärfen: „Wir...

Ehrenamtler sichern Ferienspaß
Dahme

Ehrenamtler sichern Ferienspaß

Sommerferien bedeuten Hochbetrieb in den Badegewässern Brandenburgs, so auch im Freibad Dahme/Mark. Davon konnte sich die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke überzeugen. Bei ihrem Besuch im sanierten...

Voller Einsatz für die Region
Wünsdorf

Voller Einsatz für die Region

Der regionale Energiedienstleister EWE stattet 25 Fußballmannschaften aus seiner Geschäftsregion Brandenburg/Rügen für die nächste Saison mit neuen Trikotsätzen aus. In den letzten Tagen erhielten die...

Champion gegen Trophy Sieger
Ludwigsfelde

Champion gegen Trophy Sieger

Ende April wurde die Wrestling Sports Championship als dauerhafter Titelgürtel durch die nur noch einmal im Jahr zwischen den dann besten beiden Wrestlern des Jahres ausgekämpfte Wrestling Sports...

Infos über Zossen
Zossen

Infos über Zossen

Ab sofort ist im Bürgerbüro der Zossener Stadtverwaltung sowie bei den Ortsvorstehern in den Dorfgemeinschaftshäusern die aktuelle, von der Stadt Zossen herausgegebene Bürgerinfobroschüre 2016/17...

Sommerwetter für Deutschland
Berlin

Sommerwetter für Deutschland

Mit dem Ende der Olympischen Sommerspiele in Brasilien geht in Deutschland der Sommer nun erst richtig los. Hoch Gerd bringt uns die Goldmedaille namens Sonne ins ganze Land und verspricht schönstes...

Mit Erfolg bestanden
Luckenwalde

Mit Erfolg bestanden

Die Gesellenfreisprechung ist ein ganz besonderes Ereignis im Leben eines jungen Handwerkers. Am 18. August nahmen 14 junge Gesellen während einer Feierstunde im Biotechnologiepark Luckenwalde ihren...

Buntes Dorffest
Stülpe

Buntes Dorffest

Am Sonnabend, 17. September, ab 14 Uhr, sind Interessierte recht herzlich zum diesjährigen Dorffest eingeladen. Neben Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und Eis werden die Gäste musikalisch...