Babelsberger Schüler kämpfen gegen die Plastikflut

Babelsberger Schüler kämpfen gegen die Plastikflut

Wollen ein Zeichen gegen Plastikmüll und für den Schutz der Meere setzen: Sechstklässler der Evangelischen Schule Babelsberg. Foto: Anja Rütenik

Kinder verteilten Flyer und Stoffbeutel an Passanten

Informiert: Die Schüler entwarfen und verteilten unterschiedliche Flyer zum Thema Plastikmüll.

Potsdam.

Ein großer Teil des Plastikmülls landet früher oder später im Meer. Inzwischen treiben in den Ozeanen Plastikmassen, von denen manche inzwischen die Größe von ganz Europa angenommen haben. Die winzigkleinen Plastikteilchen, die Meerestiere aufnehmen, landen irgendwann über die Nahrungskette wieder im Menschen. Was das mit der Gesundheit macht, ist zum großen Teil noch ungewiss.

Mit selbstgestalteten Flyern und einer Stoffbeutel-Aktion haben 23 Sechstklässler der Evangelischen Schule Babelsberg am Montag Passanten auf das Thema aufmerksam gemacht. Rund ums Awo Kulturhaus verteilten die Jungen und Mädchen ihre Handzettel und verschenkten 100 Stofftaschen, die der Kooperationspartner, das Geoforschungszentrum Potsdam (GFZ), gesponsert hatte und die von den Schülern zusätzlich bemalt worden waren.

Zwei Monate lang haben sich die Schüler mit dem Thema Plastikmüll beschäftigt. Das hat auch bei den Schülern Eindruck hinterlassen: "Wir wollen aufhören, zuviel Plastik zu konsumieren", sagte etwa Sechstklässler Emil. Ihm und seinen Mitschülern macht große Sorge, dass bereits mehr als 90 Millionen Tonnen Plastik im Meer schwimmen. Fremde Leute anzusprechen, machte den Kindern nichts aus. Denn das hatten sie im Vorfeld im Unterricht geübt. Die Reaktionen auf die kleinen Umweltschützer waren überwiegend positiv. Mitunter entspannen sich richtige Gespräche über Umweltschutz.

Mit der Aktion nimmt die Evangelische Grundschule Babelsberg auch am Klimapreis 2018 der Landeshauptstadt teil. Für Schulen liegt der Fokus in diesem Jahr auf den Themen Müll und Klimaschutz. Die Gewinner werden am 14. Juni prämiert. rue

Mehr zum Thema auf www.bund.net/meere/mikroplastik/ und www.wwf.de/themen-projekte/meere-kuesten/unsere-ozeane-versinken-im-plastikmuell/

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Gewog: Erfolgreiche Eingliederung
Kleinmachnow

Gewog: Erfolgreiche Eingliederung

Soheila Tavasoli hat 15 Jahre am Flughafen von Teheran Reservierungen bearbeitet. In Malaysia war sie kurzzeitig für eine Maklerfirma tätig. Seit dem vergangenen Jahr absolviert die 37-Jährige nun...

Potspresso siegt beim Förderwettbewerb "Gemeinsam für Potsdam"
Potsdam

Potspresso siegt beim Förderwettbewerb "Gemeinsam für Potsdam"

Eindeutiger Gewinner des Förderwettbewerbs "Gemeinsam für Potsdam", der 2018 schon zum fünften Mal an den Start ging, ist die Potsdamer Bürgerstiftung mit ihrem Mehrwegbecher "Potspresso". Mit 1.514...

Zwei neue Minister vereidigt
Potsdam

Zwei neue Minister vereidigt

Zwei neue Minister wurden am Mittwoch von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke ernannt und anschließend im Landtag vereidigt. An die Stelle des aus privaten Gründen zurückgetretenen...

Landtag: Der Adler ist gelandet
Potsdam

Landtag: Der Adler ist gelandet

Einzig Bürgerschaftliches Engagement ermöglicht die Vervollständigung der Attikafiguren auf dem Landtag nach historischem Vorbild. Am Dienstag konnte mithilfe zahlreicher Spenden die erste...

Gesundheitsamt zieht um
Potsdam

Gesundheitsamt zieht um

Das Potsdamer Gesundheitsamt zieht um. Ab dem 22. Oktober wird die Einrichtung im Haus P auf dem Gelände des Klinikums Ernst von Bergmann den Betrieb aufnehmen. Leiterin und Amtsärztin Dr. Kristina...

Premiere im Nikolaisaal: Filmuni meets Filmorchester
Potsdam

Premiere im Nikolaisaal: Filmuni meets Filmorchester

Film und Filmmusik gehören ebenso untrennbar zusammen wie Potsdam und der Film. Das zeigen die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, das Deutsche Filmorchester Babelsberg und die Landeshauptstadt...

Erster Tag der Jugendberufsagenturen
Potsdam

Erster Tag der Jugendberufsagenturen

Am Montag fand landesweit der "Erste Brandenburger Tag der Jugendberufsagenturen" statt. Jugendberufsagenturen bündeln unter ihrem Dach unter anderem Maßnahmen der Berufsberatung, der...

Johan-Bouman-Platz: Große Kirschen und eine lange Bank
Potsdam

Johan-Bouman-Platz: Große Kirschen und eine lange Bank

Der Johan-Bouman-Platz im Potsdamer Norden ist am Montag offiziell eröffnet worden. Bei der Veranstaltung enthüllten Oberbürgermeister Jann Jakobs und die Geschäftsführer des Entwicklungsträgers...

Klinik vor 150 Jahren - die Anfänge des Sankt Josefs-Krankenhauses
Potsdam

Klinik vor 150 Jahren - die Anfänge des Sankt Josefs-Krankenhauses

Am Donnerstag, 20. September um 18 Uhr, sind Dr. Gesine Dörr und Ulrike Gerstmann von der Klinik für Innere Medizin am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam zu Gast in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum...

Siebte Integrationskonferenz: Eine Stadt für alle
Potsdam

Siebte Integrationskonferenz: Eine Stadt für alle

Potsdam lädt zur Integrationskonferenz am 15. Oktober von 14 bis 18 Uhr in den Treffpunkt Freizeit ein. Die Konferenz bietet die Möglichkeit zum Zuhören, zum Austausch und zur gemeinsamen Entwicklung...

Themenwoche im Bildungsforum: "Älter werden und gesund bleiben"
Potsdam

Themenwoche im Bildungsforum: "Älter werden und gesund bleiben"

Älter werden und gesund bleiben. Wie das geht, erfahren Interessierte im "klügsten Haus der Stadt". Vom 15. bis 22. September versucht die Themenwoche im Bildungsforum Potsdam Fragen wie "Heißt älter...

Zehn Jahre Netzwerk Studienqualität Brandenburg
Potsdam

Zehn Jahre Netzwerk Studienqualität Brandenburg

Wissenschaftsstaatssekretärin Ulrike Gutheil hat am Freitag an der Fachhochschule Potsdam dem Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) anlässlich des zehnjährigen Jubiläums gratuliert und auf die...

Unesco nimmt den Orgelbau in die Liste des Immateriellen Kulturerbes auf
Potsdam/Berlin

Unesco nimmt den Orgelbau in die Liste des Immateriellen Kulturerbes auf

Kulturministerin Martina Münch begrüßt anlässlich des heutigen Festakts in Berlin die Aufnahme des Orgelbaus und der Orgelmusik in die Unesco-Liste des Immateriellen Kulturerbes. "Die reiche und...

Waldbad Templin bleibt weiterhin geöffnet
Potsdam

Waldbad Templin bleibt weiterhin geöffnet

Das Waldbad Templin verlängert die Saison. Bei den in der kommenden Woche zu erwartenden Temperaturen bleibt das Bad voraussichtlich bis zum 21. Setember geöffnet. Es sind bis zu 30 Grad und viel...