Linke bestätigen OB-Kandidatur von Martina Trauth

Linke bestätigen OB-Kandidatur von Martina Trauth

Die parteilose Martina Trauth tritt als Kandidatin der Linken bei der Oberbürgermeisterwahl im September an. Foto: Sabine Gottschalk

Potsdams Gleichstellungsbeauftragte will Oberbürgermeisterin werden

Potsdam. Die Potsdamer Linken haben gewählt: Am vergangenen Samstag ernannten sie mit 111 von 123 möglichen Stimmen Potsdams Gleichstellungsbeauftragte Martina Trauth zu ihrer Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl im September. Gegen Trauth stimmten sieben Mitglieder, vier enthielten sich.

Trauth zeigte sich überwältigt von dem Rückhalt, der ihr von den Potsdamer Parteimitgliedern entgegen gebracht wurde. Sie selbst ist parteilos und hat bereits vor einigen Monaten angekündigt, dass sie es auch bleiben möchte unparteiisch sei sie aber nicht. In ihrer Rede während der Mitgliederversammlung hatte sie zuvor wesentliche Schwerpunkte und Ziele ihrer Kandidatur vorgestellt. So fordert sie einen Verzicht auf den weiteren Verkauf öffentlicher Flächen und eine feste Quote für sozialen Wohnungsbau in der Stadt. Verbindliche Formen der Bürgerbeteiligung, die sie auch in ihrem Wahlkampf in Dialogveranstaltungen mit Bürgerinnen und Bürgern und Akteuren der Stadtgesellschaft anwenden will, sind ihr ebenfalls ein zentrales Anliegen.

Mit der Nominierung von Martina Trauth ist auch der zuletzt aus Reihen der Potsdamer Linken aufgekommene Vorschlag, statt eine eigene Kandidatin aufzustellen, solle die Linke den Kandidaten der linksalternativen Gruppierung Die Andere, Lutz Boede, unterstützen, verworfen.

Martina Trauth wird am 23. September neben Lutz Boede auch gegen Janny Armbruster von den Grünen antreten. Bei der SPD fällt am 20. Januar die Entscheidung, wer von den drei Bewerbern, Bürgermeister Burkhard Exner, Sozialdezernent Mike Schubert oder der ehemalige Leiter des Grünflächenamts, Frank Steffens, von den Mitgliedern als Kandidat nominiert wird. Für die CDU will der Babelsberger Rechtsanwalt Götz Friederich ins Rennen gehen. Er gilt als Unterstützer der Wirtschaft in der Landeshauptstadt. Weitere Bewerber gibt es bei der CDU bislang nicht. sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Richtfest am Campus Gargarinstraße
Potsdam

Richtfest am Campus Gargarinstraße

Am Standort der neuen Montessori-Gesamtschule in der Gargarinstraße wurde am Dienstag Richtfest gefeiert. Neben Oberbürgermeister Jann Jakobs und Kis-Werkleiter Bernd Richter kam auch ...

Potsdamer essen 1.600 Tonnen Schokolade im Jahr
Potsdam

Potsdamer essen 1.600 Tonnen Schokolade im Jahr

67 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes in Potsdam pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 1.600 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein...

Bürgerbeteiligung: Gegen Lärm durch Schienenverkehr
Potsdam

Bürgerbeteiligung: Gegen Lärm durch Schienenverkehr

Die Landeshauptstadt ruft alle Potsdamer auf, sich an einer Befragung zur Lärmbelästigung durch den Schienenverkehr zu beteiligen. Hierzu erstellt das Eisenbahn-Bundesamt einen Lärmaktionsplan für...

Schulanmeldung startet am 12. Februar
Potsdam

Schulanmeldung startet am 12. Februar

Ab Montag, 12. Februar, können Eltern ihre Kinder an einer der Potsdamer Grundschulen anmelden. In diesem Schuljahr lernen 26.540 Schülerinnen und Schüler an Potsdamer Schulen, insgesamt 1960 Mädchen...

Potsdamer Ernährungsforscher erhält Nachwuchspreis
Potsdam

Potsdamer Ernährungsforscher erhält Nachwuchspreis

Professor Dr. Tim J. Schulz vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) wird am 14. März 2018 mit dem 60.000 Euro dotierten und international renommierten Paul Ehrlich-...

Sechster Internationaler AOK Turbine Hallencup findet am Wochenende statt
Potsdam

Sechster Internationaler AOK Turbine Hallencup findet am Wochenende statt

Am Samstag um 14 Uhr wird der 6. Internationale AOK Turbine Hallencup in der Potsdamer MBS-Arena angepfiffen. Insgesamt acht Damen-Mannschaften treten am Samstag und Sonntag gegeneinander an. Dabei...

RAW-Halle wird Digital Hub
Potsdam

RAW-Halle wird Digital Hub

Der Berliner Projektentwickler Trockland will mit internationalen Investoren einen zentralen Ort der digitalen Transformation auf dem Potsdamer RAW-Gelände errichten. Das neue Zentrum in der Nähe des...

Investitionen in die Infrastruktur: Bauen für die Zukunft
Potsdam

Investitionen in die Infrastruktur: Bauen für die Zukunft

In der wachsenden Stadt muss mehr Geld in die Infrastruktur fließen. Der Haushalt müsse auf Investitionen ausgerichtet werden, sagte Potsdams Baubeigeordneter Bernd Rubelt am Montag vor Journalisten....

Besucherrekord im Naturkundemuseum Potsdam
Potsdam

Besucherrekord im Naturkundemuseum Potsdam

Im vergangenen Jahr haben so viele Menschen das Potsdamer Naturkundemuseum besucht wie noch nie. 26.217 Gäste zählte die Einrichtung. Damit setzt sich der Trend der vergangenen zwei Jahre fort. "Das...

Potsdamer Ruderinnen für Amateursportpreis nominiert
Potsdam

Potsdamer Ruderinnen für Amateursportpreis nominiert

Die Frauen des HavelQueen-Achter sind für den Berliner Amateurpreis 2018 nominiert. Die mannschaft besteht aus zwei Vereinen: dem Ruder-Club-Potsdam und dem Ruder-Club Tegel. "Das ist für uns eine...