Lebensretter Licht

Gemeinsame Aktion von Stadt, ADFC und VCD

Sicher im Straßenverkehr: In der Dämmerung und bei Nacht ist eine gute Beleuchtung am Fahrrad essenziell. Foto: Pambieni | pixelio.de

Potsdam. Sehen und gesehen werden - nirgendwo ist das wichtiger als im Straßenverkehr. Vor allem für Radfahrer kann eine gute Beleuchtung lebensrettend sein. Die jährlich stattfindende Aktion "FahrRad-Licht" der Stadt Potsdam, des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) und des Verkehrsclub Deutschland (VCD) macht auf das Thema aufmerksam.Am Dienstag, pünktlich zur Dämmerung um 16 Uhr, sprachen Vertreter von Stadt und der Clubs vorbeifahrende Radfahrer auf der Hegelallee an. Wer eine funktionierende Beleuchtung vorweisen konnte, wurde mit einer quietschgelben Warnweste oder einem Reflektorband belohnt. Schlecht sichtbare Radler wurden von den Experten für das Thema sensibilisiert. War eine Lampe kaputt oder eine Bremse zu locker eingestellt, schickten die ADFC-Mitglieder die Betroffenen mit ihren Drahteseln gleich in die ADFC-Selbsthilfewerkstatt.Dem Potsdamer Radverkehrsbeauftragten Torsten von Einem ist die gute Sichtbarkeit der Radfahrer ein besonderes Anliegen. "Wir setzen uns für eine sichere Infrastruktur ein. Aber auch die Radfahrer selbst müssen sich der Gefahr, nicht gesehen zu werden, bewusst sein. Dazu soll unsere Aktion beitragen." rue

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Verfemter Expressionist im Potsdam Museum
Potsdam

Verfemter Expressionist im Potsdam Museum

Eine große Kooperation zwischen dem Potsdam Museum, dem Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Berliner Villa Oppenheim und der Gedenkstätte Lindenstraße macht es möglich: Alle drei Orte...

Verwaltungscampus soll bürgerfreundlicher werden
Potsdam

Verwaltungscampus soll bürgerfreundlicher werden

Der Verwaltungscampus ist in die Jahre gekommen und dringend sanierungsbedürftig. Die Zugänge seien derartig verwirrend, dass es nur wenige Minuten dauere, bis man auf dem Gelände verirrte Besucher...

"Die Andere" stellt Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl
Potsdam

"Die Andere" stellt Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl

Nachdem für die SPD gleich drei Bewerber um den Status des OB-Kandidaten buhlen und die Linke sich für eine Kandidatin entschieden hat, die auch von anderen Parteien mitgetragen werden sollte, hat...

Potsdam hat wieder eine Eisbahn
Potsdam

Potsdam hat wieder eine Eisbahn

Potsdam hat wieder eine Eishalle. Am Mittwoch eröffneten Kulturdezernentin Noosha Aubel und der Geschaftsführende Gesellschafter des Filmparks Babelsberg die 650 Quadratmeter große Fläche in der...

Wie steht es tatsächlich um den Biber?
Potsdam

Wie steht es tatsächlich um den Biber?

Am 29. November stellte Umweltminister Jörg Vogelsänger vor dem Umweltausschuss des Landtages seinen Bericht zur Umsetzung des zwei Jahre alten Sieben-Punkte-Planes und der Biberverordnung vor. Darin...