Zweistellige Plusgrade in Brandenburg - Badesaison steht bevor

Zweistellige Plusgrade in Brandenburg - Badesaison steht bevor

Die Vorfreude auf den Sommer ist groß - auch wenn es noch eine Weile dauert. / Archiv

Zwei offizielle Badestellen in Potsdam geplant

Potsdam. Bei winterlichen Temperaturen liegt der Gedanke an das sommerliche Badevergnügen noch fern, doch die ersten Vorbereitungen für die kommende Badesaison haben bereits begonnen. Und pünktlich dazu bot das Wetter in dieser Woche mit zweistelligen Temeraturwerten die ersten Anzeichen von Frühling. Die offizielle Badesaison startet jedoch erst am 15. Mai und geht in Potsdam bis zum 15. September.

Als
offizielle Badestellen weist die Landeshauptstadt erneut das Waldbad Templin am Templiner See sowie das Stadtbad Park Babelsberg am Tiefen See aus. Damit gibt es in Potsdam wieder nur zwei offizielle Badestellen, alle anderen - vor allem die am Heiligen See werden nur geduldet.

Wer meint, eine geeignete Badestelle zu kennen, die offiziell zu einer solchen erklärt werden soll, kann sich bis zum 15. März an den Bereich Öffentlicher Gesundheitsdienst der Stadtverwaltung, Friedrich-Ebert-Straße 79-81, Haus 2, wenden. Der Bereich Öffentlicher Gesundheitsdienst ist unter den Telefonnummern (0331) 289 2371/-72 sowie (0331) 289 2380 und per E-Mail gesundheitsamt@rathaus.potsdam.de zu erreichen.

Die Badestellen werden im Amtsblatt für das Land Brandenburg ausgewiesen und während der Saison nach einheitlichen Kriterien auf der Grundlage der Brandenburgischen Badegewässerverordnung überwacht. Die regelmäßige Beurteilung erfolgt durch das Gesundheitsamt in Abstimmung mit der Unteren Wasserbehörde.

Während der Badesaison werden mindestens fünf Proben entnommen, die aktuellen Untersuchungsergebnisse werden in der Badestellenkarte Brandenburg im Internet unter www.brandenburg.de/badestellen  veröffentlicht. Unter dem Link www.mugv.brandenburg.de - Badegewässer: rechtliche Regelungen-FAQ werden häufig gestellte Fragen zu den gesetzlichen Regelungen beantwortet. red/RiB

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Magdowski in Ruhestand verabschiedet
Potsdam

Magdowski in Ruhestand verabschiedet

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat heute die Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport der Landeshauptstadt Potsdam, Dr. Iris Jana Magdowski, in den Ruhestand verabschiedet. Im Potsdam Museum...

Von Mehlwürmer-Hundefutter bis zum erfolgreichen 3-D-Studio
Potsdam

Von Mehlwürmer-Hundefutter bis zum erfolgreichen 3-D-Studio

Die Landeshauptstadt Potsdam mit dem Gründerforum Potsdam als regionales Netzwerk hat heute zum zehnten Mal zum Potsdamer GründerTag in die IHK Potsdam eingeladen. Der Tag bietet ein umfangreiches...

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet
Potsdam

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci sind am gestrigen Sonntag mit dem „Sanssouci Prom Concert“ zu Ende gegangen. In den 16 Tagen zuvor spürten über 420 Künstler aus 23 Ländern den Verbindungen...

Täter nach dreifachem schweren Raub gefasst
Potsdam

Täter nach dreifachem schweren Raub gefasst

Am Samstagmorgen, kurz nach 5 Uhr, wurden im Patrizierweg Am Stern unabhängig voneinander drei Personen an drei Tatorten auf offener Straße überfallen. In einem Zeitraum von 11 Minuten wurden...

Beteiligte vereinbaren Vor-Ort-Termine im Konrad-Wolf-Park
Potsdam

Beteiligte vereinbaren Vor-Ort-Termine im Konrad-Wolf-Park

Am 22. Juni trafen sich bei einem Vor-Ort-Termin im Konrad-Wolf-Park in Drewitz Mitarbeitende der Stadtverwaltung Potsdam aus den Bereichen Stadterneuerung und Grünflächen mit Vertretern der...