Potsdam und Sansibar: Nach Partnerschaft auch Freundeskreis

Potsdam und Sansibar: Nach Partnerschaft auch Freundeskreis

Oberbürgermeister empfängt im Oktober 2016 Delegation aus Sansibar. Von links Cordine Lippert, Mzee Khamis Juma, Jann Jakobs und Aboud Hassan Serenge im Rathaus. Foto LHP/ Christine Homann

Am 24. Februar gründet sich ein Freundeskreis, der die Städtepartnerschaft unterstützen soll

Potsdam.

Seit dem 2. November vergangenen Jahres ist Potsdam mit Sansibar Town in einer offiziellen Städtepartnerschaft verbunden. Denn an diesem Datum hatten die Potsdamer Stadtverordneten der PArtnerschaft zugestimmt. Zur Unterstützung der Zusammenarbeit beider Städte gründet sich nun ein Freundeskreis Potsdam-Sansibar, der die Akteure der Städtepartnerschaft vernetzen soll und gemeinsame Aktivitäten entwickelt und umsetzt.

Aus diesem Anlass lädt die Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft e.V. (BBAG) am 24. Februar um 18 Uhr in die Design Etagen in der Posthofstraße 5 in Potsdam zur Gründungsveranstaltung ein. Erwartet werden die Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Birgit Müller, Akteure der Städtepartnerschaft Potsdam - Sansibar Town aus Stadtverwaltung und Politik, der IHK, der Universität Potsdam und der Zivilgesellschaft sowie interessierte Potsdamer Bürger.

In der als entwicklungspolitisches Seminar angelegten Veranstaltung wird es eine kurze Rückschau über die Erfahrungen beim Aufbau der Städtepartnerschaft sowie realisierte Projekte geben. Außerdem soll über die zukünftige Arbeit diskutiert werden. Im Rahmen der Ausstellung „African Wildlife and Gems“ des Designlabels „Mace“ können in den Design Etagen Fotografien und Schmuckstücke aus Tansania bewundert werden.

Um eine Anmeldung zu der Veranstaltung wird gebeten unter
dombrowsky@bbag-ev.de oder unter 0331  / 74 00 09 75.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Magdowski in Ruhestand verabschiedet
Potsdam

Magdowski in Ruhestand verabschiedet

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat heute die Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport der Landeshauptstadt Potsdam, Dr. Iris Jana Magdowski, in den Ruhestand verabschiedet. Im Potsdam Museum...

Von Mehlwürmer-Hundefutter bis zum erfolgreichen 3-D-Studio
Potsdam

Von Mehlwürmer-Hundefutter bis zum erfolgreichen 3-D-Studio

Die Landeshauptstadt Potsdam mit dem Gründerforum Potsdam als regionales Netzwerk hat heute zum zehnten Mal zum Potsdamer GründerTag in die IHK Potsdam eingeladen. Der Tag bietet ein umfangreiches...

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet
Potsdam

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci sind am gestrigen Sonntag mit dem „Sanssouci Prom Concert“ zu Ende gegangen. In den 16 Tagen zuvor spürten über 420 Künstler aus 23 Ländern den Verbindungen...

Täter nach dreifachem schweren Raub gefasst
Potsdam

Täter nach dreifachem schweren Raub gefasst

Am Samstagmorgen, kurz nach 5 Uhr, wurden im Patrizierweg Am Stern unabhängig voneinander drei Personen an drei Tatorten auf offener Straße überfallen. In einem Zeitraum von 11 Minuten wurden...

Beteiligte vereinbaren Vor-Ort-Termine im Konrad-Wolf-Park
Potsdam

Beteiligte vereinbaren Vor-Ort-Termine im Konrad-Wolf-Park

Am 22. Juni trafen sich bei einem Vor-Ort-Termin im Konrad-Wolf-Park in Drewitz Mitarbeitende der Stadtverwaltung Potsdam aus den Bereichen Stadterneuerung und Grünflächen mit Vertretern der...