Zahlreiche Staus vorprogrammiert

Zahlreiche Staus vorprogrammiert

Hier staut es sich nicht mehr: Nachdem die Nuthestraße endlich fertig ist, kommt in diesem Sommer die Behlertstraße direkt gegenüber an die Reihe. Der Knoten muss dann großflächig umfahren werden. Foto: RiB

Rund zwanzig Großbaustellen im Potsdamer Stadtgebiet für 2016 geplant

Potsdam. Wer kurz vor Ostern durch das Stadtzentrum fährt, kann einen kleinen Vorgeschmack auf das erleben, was in dieser Saison vor allem auf Autofahrer, aber auch auf Fahrradfahrer und Fußgänger zukommen wird. Nicht weniger als 20 geplante Baustellen an Hauptstraßen hat die Verkehrslenkung am Dienstag vorgestellt.

Dazu gehören einerseits Straßensanierungen, denn Asphaltdecken nutzen sich ähnlich wie Gummi mit der Zeit ab und müssen nach 20 Jahren unbedingt erneuert werden. Das betrifft in erster Linie innerstädtische Straßen, wie die Französische Straße, die Hebbelstraße oder auch die Behlertstraße. Hinzu kommen Ausbaumaßnahmen wie beispielsweise am Reiterweg, wo sich auf Höhe der Alexandrowka zurzeit zwei Lkws kaum begegnen können, oder der Voltaireweg, an dem zur Schulwegsicherung die Kreuzung mit der Schlegelstraße umgebaut wird. Der Radweg soll hier ebenfalls ausgebaut werden.

Die meisten dieser Baumaßnahmen finden in den Sommerferien statt, da das Verkehrsaufkommen dann um etwa 40 Prozent abnimmt, erklärte Gerrit Hartmann-Engel vom Bereich Verkehr und Technik der Stadt. Neben den städtischen Straßenbaumaßnahmen sind aber noch etliche Sperrungen zur Schaffung von Hausanschlüssen, Verlegung von Gasleitungen oder beispielsweise für den Umbau der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße / Yorckstraße vor dem neuen Bankgebäude geplant.

Bereits ab April kommen die Französische Straße und die Hebbelstraße an die Reihe. Um die Zufahrt zum Klinikum zu jedem Zeitpunkt gewährleisten zu können, sind diese Reparaturmaßnahmen nacheinander geplant.

Ebenfalls ab April wird die Busspur zwischen Geltow und Potsdam in Pirschheide verlängert, so dass die Busse dann eine durchgehende Spur bis zur Zeppelinstraße haben. Von Mai bis September verlegt die EWP eine Fernwärmeleitung in der Drewitzer Straße. Hier wird der Verkehr während der Sommerferien großflächig durch das Industriegebiet Potsdam Süd umgeleitet.

Bereits im April wird die Geschwister-Scholl-Straße zum Bau von Hausanschlüssen für drei Wochen komplett gesperrt. Nur die Tram kann dann noch fahren. Im April und im September führt die EWP auch Leitungsarbeiten in der Schopenhauerstraße durch. Dort soll aber jeweils eine Fahrspur frei bleiben. Die Kaiser-Friedrich-Straße wird in den Sommerferien für zwei Wochen zum Bau einer Schmutzwasserleitung komplett gesperrt. Jeweils halbseitig gesperrt wird die L 902 zwischen Bornim und Golm, hier baut der Landesbetrieb Straßenwesen eine neue Brücke und einen Kreisverkehr für den Abzweig in Richtung Grube.

Noch bis Mitte Mai baut die Deutsche Bahn eine neue Stützmauer am Bahnhof Babelsberg. Dafür ist die Rudolf-Breitscheid-Straße nur noch stadteinwärts befahrbar. Parallel werden die Gleise der S-Bahn erneuert. Hierfür gibt es bis zum 6. Mai sowie vom 6. bis 27. Juni Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Babelsberg und Griebnitzsee.

Als letzte Baumaßnahme des Jahres ist die Sanierung der Templiner Straße zwischen Potsdam und Caputh in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schwielowsee geplant, ein genauer Termin steht aber noch nicht fest. sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Potsdamer radeln für den guten Zweck
Potsdam

Potsdamer radeln für den guten Zweck

Potsdams Bürgermeister Burkhard Exner hat sich am Donnerstag auf den Sattel geschwungen und war bei den MBS-Fahrradtagen am Brandenburger Tor am Start. Dort maß er sich mit dem Vorstandsvorsitzenden...

Schüler veröffentlichen Filme zum Angebot der Stadtbibliothek
Potsdam

Schüler veröffentlichen Filme zum Angebot der Stadtbibliothek

Vier Filme über besondere Angebote der Stadt- und Landesbibliothek (SLB) haben Schülerinnen und Schüler des Babelsberger Filmgymnasiums unter Leitung von Uwe Fleischer gedreht und am Freitag in der...

Neue Abzocke mit Rechnungen für Erotikdiesnte
Potsdam

Neue Abzocke mit Rechnungen für Erotikdiesnte

Die Verbraucherzentrale Brandenburg warnt vor einer miesen Abzocke: Derzeit erhalten viele Brandenburger Post von Unternehmen wie Omega, Agora, Connect, Reischmex, Reinhardt oder Expert, jeweils mit...

Initiative zum Wassertourismus feiert Jubiläum
Potsdam

Initiative zum Wassertourismus feiert Jubiläum

Gemeinsam mit Vertretern der Nachbargemeinden, Partnern wie der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und dem Tourismusverband Havelland hat Oberbürgermeister Jann Jakobs anlässlich des zehnjährigen...

Bündnis für bezahlbares Wohnen
Potsdam

Bündnis für bezahlbares Wohnen

Oberbürgermeister Jann Jakobs, die Fraktionsvorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung und Vertreter der Wohnungswirtschaft sowie zivilgesellschaftliche Akteure haben am Mittwoch im Rathaus ein...

Sammler für die Umwelt
Potsdam

Sammler für die Umwelt

Alte Mobiltelefone können ab sofort an zwei Standorten abgegeben werden. Die Verbraucherschutzstaatssekretärin Anne Quart hat am Montag in der Kantine der Potsdamer Staatskanzlei eine rote Box für die...

Zu gut für die Tonne: Potsdam rettet Lebensmittel
Potsdam

Zu gut für die Tonne: Potsdam rettet Lebensmittel

82 Kilo Lebensmittel werden pro Kopf und Jahr in Deutschland weggeworfen, obwohl sie rechtzeitig verbraucht und den realen Bedürfnissen entsprechend bevorratet, durchaus genussfähig gewesen wären. Das...

Schlafstörungen: Peter Menne karikiert Leidensgenossen
Potsdam

Schlafstörungen: Peter Menne karikiert Leidensgenossen

Peter Menne ist Karikaturist und lebt in Babelsberg. Seine wahre Heimat liegt jedoch auch nach mehr als 20 Jahren an Spree und Havel noch immer rund 400 Kilometer entfernt in Ostwestfalen.Bis zum 24....

MS Wissenschaft im Juni wieder in Potsdam
Potsdam

MS Wissenschaft im Juni wieder in Potsdam

Das Wissenschaftsschiff kommt wieder nach Potsdam. Vom 16. bis zum 19. Juni legt es am Yachthafen in Potsdam-West an. In diesem Jahr dreht sich in der Ausstellung alles um die Welt der Meere und...

Potsdamer Tanztage setzen auf Zirkus
Potsdam

Potsdamer Tanztage setzen auf Zirkus

24 junge Akrobaten eröffnen am Mittwoch auf der großen Bühne des Hans-Otto-Theaters die diesjährigen Potsdamer Tanztage - eine Premiere für die Franzosen, die in Deutschland bislang nur in Düsseldorf,...

Babelsberg 03 verstärkt sich mit 18-Jährigem aus A-Jugend
Potsdam

Babelsberg 03 verstärkt sich mit 18-Jährigem aus A-Jugend

Mit Lionel Salla bindet der SV Babelsberg 03 einen Rechtsverteidiger aus der eigenen A-Jugend an den Verein. Salla unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre mit einem weiteren Jahr als Option, wie...

Stiftung Naturlandschaften hat neuen Vorstand
Potsdam / Lieberose

Stiftung Naturlandschaften hat neuen Vorstand

Der Rat der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg hat einen neuen Ratsvorsitzenden gewählt. Bei der Stiftungsratssitzung am 20. Mai nahe Lieberose wurde der Rat mit neun Mitgliedern neu konstituiert....

Sergio Azzolini kehrt als künstlerischer Leiter der KAP zurück
Potsdam

Sergio Azzolini kehrt als künstlerischer Leiter der KAP zurück

Sergio Azzolini, der ehemalige künstlerische Leiter der Kammerakademie Potsdam (KAP), kehrt zurück und läutet am Sonntag, den 29. Mai um 18 Uhr das letzte KAP-Konzert dieser Saison in der...

Punkteteilung knapp verpasst
Potsdam/Berlin

Punkteteilung knapp verpasst

Am gestrigen Sonntag war das Verbandsligateam der Potsdam Porcupines zu Gast bei den Berlin Braves auf dem Tempelhofer Feld. Im ersten Spiel des Tages fanden die Potsdamer nicht ins Spiel und hatten...

Claudia Eisinger für beste weibliche Hauptrolle mit Schauspielerpreis ausgezeichnet
Potsdam

Claudia Eisinger für beste weibliche Hauptrolle mit Schauspielerpreis ausgezeichnet

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Berliner Zoo Palast ist am Freitag der Deutsche Schauspielerpreis verliehen. Claudia Eisinger wurde von der Jury für ihre darstellerische Leistung in der Verfilmung...

Kis hat neuen Webauftritt
Potsdam

Kis hat neuen Webauftritt

Der Kommunale Immobilien Service (Kis) hat seine Internetseite überarbeitet und am 20. Mai 2016 dem Kis-Werksausschuss präsentiert. Die Webseite www.kis-potsdam.de informiert über die Arbeit des...