Andrea Wicklein unterzeichnet Brief an türkischen Präsidenten

130 Bundestagsabgeordnete fordern Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit in der Türkei

Die Brandenburgische Bundestagsabgeordnete Andrea Wicklein. Foto: sg

Berlin / Potsdam. Mehr als 130 Mitgliedern des Deutschen Bundestages fordern in einem Brief den türkischern Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan auf, die Presse- und meinungsfreiheit sowie die Rechtsstaatlichkeit i seinem Land einzuhalten.

Mit dabei ist auch die Brandenburger SPD-Abgeordnete Andrea Wicklein. "Ich fordere, dass die Verfahren gegen Journalisten, die mit unserem Verständnis von freien Medien nicht vereinbar sind, eingestellt werden. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Journalistinnen und Journalisten ihre Arbeit in Freiheit tun können", sagte Wicklein am Donnerstag in Berlin.

Anlass für den Brief an den türkischen Präsidenten ist der Prozessauftakt gegen den Chefredakteur der türkischen Zeitung "Cumhuriyet", Can Dündar, und seinen Kollegen Erdem Gül am 25. März in Istanbul. Ihnen droht lebenslange Haft, weil sie über Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes an islamistische Terrormilizen in Syrien berichtet haben.  red / sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Viele Angebote im Potsdamer Bildungsforum
Potsdam

Viele Angebote im Potsdamer Bildungsforum

Was das "klügste Haus der Stadt", das die Stadt- und Landesbibliothek (SLB), Volkshochschule (VHS) und Wissenschaftsetage (WIS) unter einem Dach vereint, in den Monaten September bis Dezember 2016...

Stadt trifft Kirche – Potsdams Beitrag zum Reformationsjubiläum
Potsdam

Stadt trifft Kirche – Potsdams Beitrag zum Reformationsjubiläum

Potsdams Jahreskampagne 2017 unter dem Titel "Stadt trifft Kirche" ist ein Beitrag zum 500. Jubiläum der Reformation, das in Deutschland und international gewürdigt wird. Stadtkirchenpfarrer Simon...

Kicken in der Kirschallee
Potsdam

Kicken in der Kirschallee

Bürgermeister Burkhard Exner und der Werkleiter des Kommunalen Immobilien Service, Bernd Richter, haben heute den frisch sanierten Kunstrasenplatz Kirschallee an Torsten Gessner vom Fachbereich...

Auftakt der Zustandserfassung von Radwegen an Landesstraßen
Potsdam

Auftakt der Zustandserfassung von Radwegen an Landesstraßen

Verkehrsministerin Kathrin Schneider hat die ersten Meter auf dem Radweg der L 92 in Fahrland mit einem speziellen Messrad befahren. Das war der Auftakt für die Zustandserfassung der Radwege an...

Barbara Hendricks besucht Drewitz und Holländisches Viertel
Potsdam

Barbara Hendricks besucht Drewitz und Holländisches Viertel

Auf ihrer Pressesommerreise machte die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Barbara Hendricks, am Donnerstag Station in Potsdam. Begleitet wurde sie von der Ministerin...

Verkehrschaos beim OSZE-Treffen erwartet
Potsdam

Verkehrschaos beim OSZE-Treffen erwartet

Am kommenden  Donnerstag, den 1. September, treffen sich in der Landeshauptstadt Potsdam die OSZE-Außenminister. Was für die Stadt eine besondere Ehre sein mag, bedeutet für die Bewohner  massive...

Naturkundemuseum unterstützt geflüchtete Kinder beim Lernen
Potsdam

Naturkundemuseum unterstützt geflüchtete Kinder beim Lernen

Der stellvertretende Direktor des Naturkundemuseums Potsdam, Jobst Pfaender, und die Schulleiterin der Weidenhof-Grundschule, Ute Goldberg, haben am Donnerstag eine Kooperationsvereinbarung für ein...