Pläne für Potsdams Plantage

Pläne für Potsdams Plantage

Kuppeln zum Klettern, Ein Baumhaus mit Riesenrutsche und viel Grün drum herum - so stellen sich Viertklässler die neue Plantage vor. Foto: RiB

Was sich Kinder und Jugendliche vom Glockenspielplatz wünschen

Potsdam. Die Kinder und Jugendlichen sind sich im Grunde einig. Ihre Pläne für die Plantage drehen sich alle um die Themen Natur und Grün, Müll und Sauberkeit sowie Sport, Spiel und Sicherheit.

Rund 300 Kinder und Jugendliche haben ihre Meinung geäußert, sich vor Ort ein Bild gemacht und in Wokshops und Projekten Modelle gebastelt. So ist ein klares Bild entstanden, wie der größtenteils verwahrloste und verwaiste Spielplatz am Glockenturm in der Dortustraße in Zukunft auszusehen hat, damit er von ihnen mehr genutzt wird.

Die Ergebnisse der Viertklässler des Fröbel-Horts der Dortuschule und der Voltaireschule decken sich in vielen Punkten. Gewünscht wird vor allem weniger Hundekot, entsprechende Hundeverbotsschilder verfehlen ihren Zweck seit Jahren. Überdachte Sitzgelegenheiten, mehr Mülleimer sowie Fahrradständer. Außerdem stellen sich die Schüler einen anderen Untergrund für den Schotter-Fußballplatz, große Klettergerüste, Rutschen, Hängematten und Trampoline vor.

Die Vorgaben werden den 13 Landschaftsarchitekten übergeben, die am Wettbewerb zur Gestaltung teilnehmen und eine attraktive öffentliche Grünfläche, multifunktionale Spielmöglichkeiten und den Schulsport unter einen Hut bringen müssen. Mitte Juli sollen erste Ergebnisse feststehen, die erste Bauphase 2017/18 realisiert werden. Das zweite Bauvorhaben wird nach den Plänen der Stadt ab 2018 - dann ohne das Rechenzentrum - umgesetzt. Bis dahin hoffen nicht nur die 300 Schüler, dass möglichst viele ihrer Vorschläge umgesetzt werden. RiB

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Drachen erobern Potsdams Himmel
Potsdam

Drachen erobern Potsdams Himmel

Internationale Drachenteams und -künstler präsentieren am 24. und 25. September ihre himmlischen Interpretationen der Drachenkunst und lassen die schönsten, buntesten und erstaunlichsten Drachen der...

Woidke appelliert an Schulabgänger: Mehr Flexibilität bei Wahl des Ausbildungsplatzes
Potsdam

Woidke appelliert an Schulabgänger: Mehr Flexibilität bei Wahl des Ausbildungsplatzes

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat an die brandenburgischen Schulabgänger appelliert, bei der Wahl des Ausbildungsplatzes flexibel zu sein und sich damit berufliche Perspektiven im Land zu sichern....

Mehr Räder für Potsdam
Potsdam

Mehr Räder für Potsdam

Im südlichen Potsdam sind in dieser Woche drei neue Radstationen eingeweiht worden. Das öffentliche Verleihsystem in Drewitz wurde am Dienstag im Rahmen einer Tagung des Klimarates für die Bürger...

Integration durch Sprache - Brandenburger Kitas werden mit Vorlesekoffern ausgestattet
Potsdam

Integration durch Sprache - Brandenburger Kitas werden mit Vorlesekoffern ausgestattet

50.000 Kitas in ganz Deutschland sind seit 2010 von der Stiftung Lesen mit Vorlesekoffern ausgestattet worden. Das bundesweite Projekt soll durch Geschichten aus aller Welt die Integration von Kindern...

Vorbildliche Jugendarbeit seit 30 Jahren
Potsdam

Vorbildliche Jugendarbeit seit 30 Jahren

Am heutigen Donnerstag Abend feierte die Stadt das 30. Jubiläum vom Bürgerhaus am Schlaatz. Streng genommen stimmt das aber gar nicht, denn das Bürgerhaus ist erst 20 Jahre alt.  Die Ehre der...

Zentrale Spendensammelstelle eröffnet in Drewitz
Potsdam

Zentrale Spendensammelstelle eröffnet in Drewitz

Die zentrale Spenden-Sammelstelle für Geflüchtete eröffnet in den kommenden Wochen in Drewitz. Ziel ist es, die dortige bislang ungenutzte Leichtbauhalle in der Slatan-Dudow-Straße bis Ende Oktober zu...

Die Stadt Potsdam 2015 in Zahlen
Potsdam

Die Stadt Potsdam 2015 in Zahlen

Mit dem vorliegenden Statistischen Jahresbericht 2015 veröffentlicht die Landeshauptstadt Potsdam bereits den 25. Jahresbericht seit Neugründung der Potsdamer Kommunalstatistik im Jahr 1990. Er gibt...

Nathan im Landtag
Potsdam

Nathan im Landtag

Lessings Drama "Nathan der Weise" passt in unsere Zeit. Nachdem im vergangenen Jahr schon das Theater Poetenpack das selten gespielte Stück wieder aufgenommen hat, haben sich nun die Schüler der...

Zwei Berliner übernehmen die Volksbühne Michendorf
Michendorf

Zwei Berliner übernehmen die Volksbühne Michendorf

Alles neu macht das Jahr 2017: Im Januar wechselt in der für die Kultur im ländlichen Raum so wichtigen Volksbühne Michendorf die Leitung. Gründer Siegfried Patzer zieht sich aus dem operativen...