Pläne für Potsdams Plantage

Pläne für Potsdams Plantage

Kuppeln zum Klettern, Ein Baumhaus mit Riesenrutsche und viel Grün drum herum - so stellen sich Viertklässler die neue Plantage vor. Foto: RiB

Was sich Kinder und Jugendliche vom Glockenspielplatz wünschen

Potsdam. Die Kinder und Jugendlichen sind sich im Grunde einig. Ihre Pläne für die Plantage drehen sich alle um die Themen Natur und Grün, Müll und Sauberkeit sowie Sport, Spiel und Sicherheit.

Rund 300 Kinder und Jugendliche haben ihre Meinung geäußert, sich vor Ort ein Bild gemacht und in Wokshops und Projekten Modelle gebastelt. So ist ein klares Bild entstanden, wie der größtenteils verwahrloste und verwaiste Spielplatz am Glockenturm in der Dortustraße in Zukunft auszusehen hat, damit er von ihnen mehr genutzt wird.

Die Ergebnisse der Viertklässler des Fröbel-Horts der Dortuschule und der Voltaireschule decken sich in vielen Punkten. Gewünscht wird vor allem weniger Hundekot, entsprechende Hundeverbotsschilder verfehlen ihren Zweck seit Jahren. Überdachte Sitzgelegenheiten, mehr Mülleimer sowie Fahrradständer. Außerdem stellen sich die Schüler einen anderen Untergrund für den Schotter-Fußballplatz, große Klettergerüste, Rutschen, Hängematten und Trampoline vor.

Die Vorgaben werden den 13 Landschaftsarchitekten übergeben, die am Wettbewerb zur Gestaltung teilnehmen und eine attraktive öffentliche Grünfläche, multifunktionale Spielmöglichkeiten und den Schulsport unter einen Hut bringen müssen. Mitte Juli sollen erste Ergebnisse feststehen, die erste Bauphase 2017/18 realisiert werden. Das zweite Bauvorhaben wird nach den Plänen der Stadt ab 2018 - dann ohne das Rechenzentrum - umgesetzt. Bis dahin hoffen nicht nur die 300 Schüler, dass möglichst viele ihrer Vorschläge umgesetzt werden. RiB

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Stadt stellt neues Bildungsbüro vor
Potsdam

Stadt stellt neues Bildungsbüro vor

Die Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport, Iris Jana Magdowski, hat heute gemeinsam mit Erziehungswissenschaftlerin Jutta Laukart das neue Bildungsbüro der Landeshauptstadt Potsdam vorgestellt....

Brandstiftung in Kita am Stern
Potsdam

Brandstiftung in Kita am Stern

Am frühen Freitagmorgen hat es in der Kita "Sternschnuppe" in der Max-Born-Straße gebrannt. Eine Mitarbeiterin stellte gegen 5.30 Uhr, noch vor Öffnung der Kindertagesstätte, starke Rauchentwicklung...

Pro Potsdam unter den besten Arbeitgebern in Berlin und Brandenburg
Potsdam

Pro Potsdam unter den besten Arbeitgebern in Berlin und Brandenburg

Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Das Immobilienunternehmen ist am Donnerstagabend im Rahmen des Wettbewerbs "Beste Arbeitgeber in...

Potsdamer Behörden ziehen um
Potsdam

Potsdamer Behörden ziehen um

In der nächsten Woche werden einige Behörden der Stadt wegen Umzugs nicht zu erreichen sein. Die Arbeitsgruppe Vollstreckung des Bereiches Stadtkasse, die Ausländerbehörde, die Bußgeldstelle, der...

Altenpflegepraktikum für Geflüchtete
Kleinmachnow

Altenpflegepraktikum für Geflüchtete

Am 22. Februar endet ein vierzehntägiges, vom Brandenburger Arbeitsministerium gefördertes Schnupperpraktikum für geflüchtete junge Menschen in der Altenpflege. In den Oberstufenzentren Brandenburgs...

Kita-Verpflegung: Mängel in der Kennzeichnung
Potsdam / Berlin

Kita-Verpflegung: Mängel in der Kennzeichnung

Rund 80 Kitaspeisepläne haben die Verbraucherzentralen Brandenburg und Berlin auf vegetarische Mahlzeiten und die Häufigkeit von Fleisch und Fisch sowie deren Kennzeichnung geprüft. Insgesamt zeigt...

Projekte sollen Einstieg ins Berufsleben erleichtern
Potsdam

Projekte sollen Einstieg ins Berufsleben erleichtern

Im Land Brandenburg sind die Projekte "Potenzialanalyse" und "Praxislernen" mit dem Ziel gestartet, Jugendlichen den Übergang von der Schule ins Berufsleben zu erleichtern. Mithilfe der Projekte...

Potsdamer Feuerwehr twittert
Potsdam

Potsdamer Feuerwehr twittert

"#meinErsterTweet" hieß es gestern in der Feuer- und Rettungswache der Potsdamer Berufsfeuerwehr in der Holzmarktstraße. Der Beigeordnete für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung, Mike...

Vier neue Unternehmen Mitglied der Umweltpartnerschaft
Potsdam

Vier neue Unternehmen Mitglied der Umweltpartnerschaft

Anlässlich des Jahresempfangs der Umweltpartnerschaft Brandenburg haben Umweltminister Jörg Vogelsänger und Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer am Freitag vier neue Unternehmen in das zwischen...

Lotto Brandenburg lobt Kunstpreis Fotografie aus
Potsdam

Lotto Brandenburg lobt Kunstpreis Fotografie aus

Zum 13. Mal schreibt Lotto Brandenburg den "Kunstpreis Fotografie" für den Kulturraum Berlin und Brandenburg aus. Es werden Preisgelder im Gesamtwert von 20.000 Euro ausgelobt. Bewerben können sich...

BPW 2016: Innovation und Geschäftsideen werden ausgezeichnet
Potsdam

BPW 2016: Innovation und Geschäftsideen werden ausgezeichnet

Netzomis, Schmerzmittel ohne Nebenwirkungen, Socken für den Nacken, bionische Leichtbauprodukte und Schaltkreise für die Raumfahrt: Am 23. Februar zeigt der Businessplan Wettbewerb (BPW) in der...

Eichenprozessionsspinner muss auch 2017 bekämpft werden
Potsdam

Eichenprozessionsspinner muss auch 2017 bekämpft werden

Seit Jahren leidet Brandenburg unter dem sich auf lokaler Ebene massenhaft vermehrenden Eichenprozessionsspinner. Aus forstlicher Sicht sind neben den Unannehmlichkeiten für Waldbesucher die...