Bürgermeistertreffen der anderen Art

Bürgermeistertreffen der anderen Art

Der echte und der falsche Bürgermeister: "Wolfgang Wöller" alias Fritz Wepper nimmt während seines Besuchs in Potsdam den Sessel seines "Amtskollegen" OB Jann Jakobs ein. Foto: sg

Fernsehbürgermeister "Wolfgang Wöller" alias Fritz Wepper zu Gast bei OB Jann Jakobs

Potsdam. Hoher Besuch im Büro des Oberbürgermeisters: Am Freitag ist der Schauspieler Fritz Wepper ins Potsdamer Stadthaus gekommen. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Jann Jakobs hat der aus der ARD-Serie "Um Himmels Willen" bekannte Fernsehbürgermeister "Wolfgang Wöller" den Film "Vater aus heiterem Himmel", in dem er einen Staatsanwalt spielt, am Originaldrehort im Plenarsaal der Stadtverordnetenversammlung vorgestellt. Der Film lief in der Reihe "Vom Drehort zum Sehort", die in diesem Jahr an verschiedene markante Orte der Landeshauptstadt einlädt.

Zu Potsdam hat Fritz Wepper ein besonderes Verhältnis. Seine Mutter sei 1941 kurz vor seiner Geburt von München an die Havel gekommen, um seinen in Potsdam stationierten Vater zu besuchen, erläuterte Wepper dem OB. Er sei also schon einmal in Potsdam gewesen, bevor er auf der Welt war. Weil er die Landschaft liebe, habe er in den vergangenen Jahren zudem zwei Wohnungen in Werder gekauft, erzählte er dem leicht enttäuschten OB, der Potsdam für eine noch bessere Wahl gehalten hätte.

Fritz Wepper, der älteren Zuschauern seit mehr als fünf Jahrzehnten durch Krimiserien wie "Der Kommissar" und "Derrick" bekannt ist, spielt seit 2002 in der ARD selbst einen Bürgermeister. Im fiktiven niederbayerischen Städtchen Kaltenthal trägt er als Vertreter der Stadt einen dauernden Zwist mit dem örtlichen Kloster aus und zwar vor allem mit dessen hartnäckiger Vertreterin Schwester Hanna, gespielt von Janina Hartwig. Und natürlich behält die Nonne dabei stets die Oberhand. "Um Himmels Willen" läuft mittlerweile in der 15. Staffel und war 2012 mit mehr als 7 Millionen Zuschauern Deutschlands beliebteste TV-Serie.

Am 28. April um 18 Uhr wird auf dem Campus Golm der Universität Potsdam das Oscar-prämierte Drama "Das Leben der Anderen" von Florian Henckel von Donnersmarck gezeigt. Vorgestellt werden alle Filme von der Medienwissenschaftlerin und Schauspielerin Anna-Luise Kiss, die in den ersten sieben Staffeln von "Um Himmels Willen" an der Seite von Fritz Wepper eine Novizin spielte. sg


Anmeldung zur Vorführung in Golm unter 0331 / 289-2016. 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Mahnmal gegen Unrecht
Potsdam / Bad Freienwalde

Mahnmal gegen Unrecht

Jahrelang wurden Kinder in dem ehemaligen Gefängniskomplex in Bad Freienwalde untergebracht, während sie auf einen normalen Heimplatz warteten. Das in der Bevölkerung als "Kindergefängnis" bekannt...

Integrationspreis 2017 für Beratungsstelle der Fachhochschule Potsdam
Potsdam

Integrationspreis 2017 für Beratungsstelle der Fachhochschule Potsdam

Die Landeshauptstadt hat am Freitag gemeinsam mit der ProPotsdam GmbH im Hans Otto Theater zum 13. Mal den Integrationspreis verliehen. Oberbürgermeister Jann Jakobs, die Vorsitzende der...

Tödlicher Unfall mit Polizeifahrzeug in Teltow
Teltow

Tödlicher Unfall mit Polizeifahrzeug in Teltow

Bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen sind in Teltow ein 70-jähriger Audifahrer und seine 60 Jahre alte Beifahrerein ums Leben gekommen. Ein Polizei-Streifenwagen war zu einer...

Maßnahmeplan Golm: Sichtbare Fortschritte drei Jahre nach Inkrafttreten
Potsdam

Maßnahmeplan Golm: Sichtbare Fortschritte drei Jahre nach Inkrafttreten

Der Bereich Stadtentwicklung hat den Statusbericht zum Maßnahmeplan Golm aus dem Jahr 2014 vorgestellt. Teilnehmer aus der Bürgerschaft, den Wissenschaftseinrichtungen und dem Standortmanagement,...

Längere Betreuungszeiten in Potsdamer Kitas
Potsdam

Längere Betreuungszeiten in Potsdamer Kitas

Im Rahmen des ersten Kita-Fachtages am 13. Oktober tauschten sich in einem regen und konstruktiven Miteinander Vertreter und Vertreterinnen der Potsdamer Stadtverwaltung, der Verwaltung des Landes...