HPI gründet neue School of Design Thinking in Kapstadt

HPI gründet neue School of Design Thinking in Kapstadt

Moderner Hörsaal im Potsdamer Hasso-Plattner-Institut. Foto: HPI

Enge Zusammenarbeit zwischen drei Standorten geplant

Potsdam. Zu den beiden Innovationsschulen der Hasso-Plattner-Institute an den Universitäten Potsdam und Stanford kommt bald eine dritte hinzu: Im ersten Quartal 2016 soll die HPI School of Design Thinking at University of Capetown (UCT) ihre Arbeit aufnehmen. Gründungsdirektor wird Richard Perez (46), der langjährige Erfahrungen aus dem Produkt-Design und aus der kommunalen Innovationsförderung mitbringt.

Die Anschubfinanzierung für die HPI School of Design Thinking at UCT kommt von der Hasso-Plattner-Förderstiftung. Die Innovationsschule bezieht maßgeschneiderte Räumlichkeiten im Library Learning Lab auf dem Campus der Universität Kapstadt sowie an der Graduate School of Business (GSB). Gestartet wird mit einer Serie von Pilotkursen für Masterstudenten und Doktoranden aller wissenschaftlichen Fachgebiete, aber auch für Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung.

"In Zusammenarbeit mit mehreren Partnern erarbeiten wir ein Modell der Design Thinking-Ausbildung, das sich speziell für die Förderung von Innovationen auf dem Kontinent Afrika eignet", sagte Institutsleiter Prof. Christoph Meinel. In den Genuss sollen neben Studierenden und Führungskräften auch Entwicklungsexperten kommen. Erfahrene Design Thinking-Spezialisten aus Potsdam werden den Auf- und Ausbau der Aktivitäten am Standort Kapstadt unterstützen.

Die Stanford University im Silicon Valley und das seit 1999 tätige Potsdamer Institut sind durch das Engagement des Stifters Prof. Hasso Plattner schon seit zehn Jahren eng verbunden. Der HPI-Gründer hatte im Sommer 2005 der Stanford University für das Hasso Plattner Institute of Design an der School of Engineering 35 Millionen US-Dollar gestiftet. Das Potsdamer Software-Institut mit seiner HPI School of Design Thinking, das seit dem Wintersemester 2007/2008 aktiv ist, arbeitet seitdem mit seinem Schwesterinstitut in Stanford intensiv zusammen. Gemeinsam lehren und forschen beide Partner im Bereich nutzerfreundliche Innovationen.   red / sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet
Potsdam

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci sind am gestrigen Sonntag mit dem „Sanssouci Prom Concert“ zu Ende gegangen. In den 16 Tagen zuvor spürten über 420 Künstler aus 23 Ländern den Verbindungen...

Täter nach dreifachem schweren Raub gefasst
Potsdam

Täter nach dreifachem schweren Raub gefasst

Am Samstagmorgen, kurz nach 5 Uhr, wurden im Patrizierweg Am Stern unabhängig voneinander drei Personen an drei Tatorten auf offener Straße überfallen. In einem Zeitraum von 11 Minuten wurden...

Beteiligte vereinbaren Vor-Ort-Termine im Konrad-Wolf-Park
Potsdam

Beteiligte vereinbaren Vor-Ort-Termine im Konrad-Wolf-Park

Am 22. Juni trafen sich bei einem Vor-Ort-Termin im Konrad-Wolf-Park in Drewitz Mitarbeitende der Stadtverwaltung Potsdam aus den Bereichen Stadterneuerung und Grünflächen mit Vertretern der...

Babelsberg 03 wirbt für „Potsdam! bekennt Farbe“
Potsdam

Babelsberg 03 wirbt für „Potsdam! bekennt Farbe“

Im Mai diesen Jahres wurde der SV Babelsberg 03 Mitglied im Bündnis "Potsdam! bekennt Farbe". Nun zieht der Verein mit diesem Schriftzug auf den Trikots in die Saisonvorbereitung für die...

Neue Jugendclubs im Bornstedter Feld
Potsdam

Neue Jugendclubs im Bornstedter Feld

Mit den geplanten Standorten für Jugendfreizeitstätten im Bornstedter Feld werden sich die Stadtverordneten in ihrer Sitzung am 5. Juli beschäftigen. In einer Mitteilungsvorlage hat die Verwaltung die...

Feuerwehren im Dauereinsatz
Potsdam

Feuerwehren im Dauereinsatz

Die Feuerwehr Potsdam war am Donnerstagnachmittag und in der Nacht zu Freitag aufgrund des Unwetters in der Region bei etwa 100 wetterbedingten Einsätzen. Allein wegen umgestürzter Bäume oder...