HPI gründet neue School of Design Thinking in Kapstadt

HPI gründet neue School of Design Thinking in Kapstadt

Moderner Hörsaal im Potsdamer Hasso-Plattner-Institut. Foto: HPI

Enge Zusammenarbeit zwischen drei Standorten geplant

Potsdam. Zu den beiden Innovationsschulen der Hasso-Plattner-Institute an den Universitäten Potsdam und Stanford kommt bald eine dritte hinzu: Im ersten Quartal 2016 soll die HPI School of Design Thinking at University of Capetown (UCT) ihre Arbeit aufnehmen. Gründungsdirektor wird Richard Perez (46), der langjährige Erfahrungen aus dem Produkt-Design und aus der kommunalen Innovationsförderung mitbringt.

Die Anschubfinanzierung für die HPI School of Design Thinking at UCT kommt von der Hasso-Plattner-Förderstiftung. Die Innovationsschule bezieht maßgeschneiderte Räumlichkeiten im Library Learning Lab auf dem Campus der Universität Kapstadt sowie an der Graduate School of Business (GSB). Gestartet wird mit einer Serie von Pilotkursen für Masterstudenten und Doktoranden aller wissenschaftlichen Fachgebiete, aber auch für Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung.

"In Zusammenarbeit mit mehreren Partnern erarbeiten wir ein Modell der Design Thinking-Ausbildung, das sich speziell für die Förderung von Innovationen auf dem Kontinent Afrika eignet", sagte Institutsleiter Prof. Christoph Meinel. In den Genuss sollen neben Studierenden und Führungskräften auch Entwicklungsexperten kommen. Erfahrene Design Thinking-Spezialisten aus Potsdam werden den Auf- und Ausbau der Aktivitäten am Standort Kapstadt unterstützen.

Die Stanford University im Silicon Valley und das seit 1999 tätige Potsdamer Institut sind durch das Engagement des Stifters Prof. Hasso Plattner schon seit zehn Jahren eng verbunden. Der HPI-Gründer hatte im Sommer 2005 der Stanford University für das Hasso Plattner Institute of Design an der School of Engineering 35 Millionen US-Dollar gestiftet. Das Potsdamer Software-Institut mit seiner HPI School of Design Thinking, das seit dem Wintersemester 2007/2008 aktiv ist, arbeitet seitdem mit seinem Schwesterinstitut in Stanford intensiv zusammen. Gemeinsam lehren und forschen beide Partner im Bereich nutzerfreundliche Innovationen.   red / sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

OSC-Wasserballer laden zum ersten Heimspiel
Potsdam

OSC-Wasserballer laden zum ersten Heimspiel

Dass sich ausgerechnet am Sonnabend die bislang dürftige DWL-Bilanz von 0:6 Punkten und 21:42 Treffern der Bundesliga-Männer des OSC Potsdam ausbessern lässt, erscheint beim Blick auf den kommenden...

10-jährige Erfolgsgeschichte: Netzwerk Gesunde Kinder
Potsdam

10-jährige Erfolgsgeschichte: Netzwerk Gesunde Kinder

Mit einer Festveranstaltung am Donnerstag in Potsdam hat das Netzwerk Gesunde Kinder im Land Brandenburg seinen 10. Geburtstag gefeiert. Jugendminister Günter Baaske dankte allen 19 Netzwerken im Land...

Fahrplanwechsel im Dezember 2016
Potsdam

Fahrplanwechsel im Dezember 2016

Zum europaweiten Fahrplanwechsel am 11. Dezember tritt auch im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) der neue Fahrplan in Kraft. Das bestehende Angebot im Regional- und S-Bahnverkehr der Länder...

Schrill und kämpferisch: Kunst der "wilden 80er Jahre" im Potsdam Museum
Potsdam

Schrill und kämpferisch: Kunst der "wilden 80er Jahre" im Potsdam Museum

Sie waren wild und kämpferisch, setzten sich gegen atomare Aufrüstung und für die Besetzung von leerstehenden Häusern ein, wollten Freiheit und malten großformatig, schrill und in kräftigen Farben....

Mitarbeiter der Stadtverwaltung spenden für Wohnungslose
Potsdam

Mitarbeiter der Stadtverwaltung spenden für Wohnungslose

Mit dem Erleuchten des Weihnachtsbaumes im Foyer des Rathauses hat Potsdams OB Jann Jakobs die diesjährige Charity-Aktion der Stadtverwaltung eingeläutet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des...

Heimischen Vögeln das Überwintern erleichtern
Potsdam

Heimischen Vögeln das Überwintern erleichtern

In der "Grünen Stunde" am Dienstag, 6. Dezember, führt Christiane Schröder vom Naturschutzbund Brandenburg um 15 Uhr zum Thema heimische Wintervögel durch die Ausstellungen des Naturkundemuseums...

Bezahlbares Wohnen in Potsdams Mitte
Potsdam

Bezahlbares Wohnen in Potsdams Mitte

Mit der Vergabe der Grundstücke auf dem derzeitigen Fachhochschulareal beschäftigen sich die Stadtverordneten am kommenden Mittwoch. Die Blöcke III und IV des Leitbautenkonzepts sollen nach...

Neue Sammelstelle in Drewitz
Potsdam

Neue Sammelstelle in Drewitz

Warme Winterjacken, aber auch Pullover, Hosen, Mützen und Schals werden dringend benötigt, um Bedürftige auszustatten. Seit Dienstag nimmt die neu eingerichtete Zentrale Sammelstelle in der Drewitzer...