HPI lädt zum CeBIT-Erlebnistag

HPI lädt zum CeBIT-Erlebnistag

Ob wie hier beim Girls' Day oder bei anderen Schülerveranstaltungen - das HPI engagiert sich stark für die Nachwuchsförderung im IT-Bereich. Foto: sg

Aktive Nachwuchsförderung am Potsdamer Informatikinstitut

Potsdam. Zu einem CeBIT-Erlebnistag können sich IT-interessierte Schüler ab sofort auf der Website des Hasso-Plattner-Instituts anmelden. Das Potsdamer IT-Institut bietet Jugendlichen auch in diesem Jahr wieder ein spannendes Programm auf der weltweit größten Messe für Informationstechnologie.

Weil die digitalisierte Wirtschaft dringend bestens ausgebildete und kreative IT-Spezialisten benötigt, engagiert sich das Hasso-Plattner-Institut (HPI) auf der kommenden CeBIT intensiv dafür, dass talentierte Schülerinnen und Schüler von Informatik fasziniert werden. Die renommierte Potsdamer Ausbildungsstätte für IT-Ingenieure macht es zusammen mit dem Digitalverband Bitkom und der CeBIT interessierten Jugendlichen aus dem deutschsprachigen Raum möglich, kostenlos ein Spezialprogramm auf der CeBIT zu erleben.

Das Institut hat seinen Stand in Halle 6 (D18). Die Messe dauert vom 14. bis 18. März. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler eines Gymnasiums oder einer Realschule, die sich für Informatik interessieren und mindestens 16 Jahre alt sind. Die Teilnehmer werden von Informatikstudenten in Gruppen von maximal 15 Schülern zu ausgewählten Ständen bekannter Aussteller geführt und können dort mit Fachleuten für Nachwuchskräfteausbildung und Produktentwicklung sprechen. Lehrer können beim Bitkom Gruppen für ganze Informatik-Kurse und IT-AGs zu einem CeBIT-Erlebnistag anmelden. Diese Gruppen-Führungen finden an jedem Messetag statt und dauern einen halben Tag.

Das individuelle HPI-Angebot für einzeln angemeldete Schüler kann am 16. und 17. März jeweils von 9.30 bis 17 Uhr wahrgenommen werden. Weitere Informationen sowie ein Online-Bewerbungsformular auf der HPI-Website. Die CeBIT bietet am letzten Tag der Messe außerdem geführte Halbtages-Touren an, die von HPI-Studierenden betreut werden. Die Anmeldung erfolgt über die CeBIT. Die Reisekosten übernehmen die Teilnehmer jeweils selbst.

Begabte Jugendliche sollen für Informatik begeistert werden


"Am HPI ist es uns sehr wichtig, begabte Schülerinnen und Schüler für ein Studium der Informatik zu begeistern und sie darauf vorzubereiten. Mit den CeBIT-Erlebnistagen und den vielen anderen Schüleraktivitäten, die unser Institut anbietet, schlagen wir dafür erste Brücken zwischen Schule und Hochschule", erklärte HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel. Er erinnerte in diesem Zusammenhang daran, dass ein erfolgreich absolviertes Studium in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik auch künftig exzellente Jobchancen biete. Unterstützt werden die CeBIT-Erlebnistage von Ausstellern wie Fraunhofer, IBM, Microsoft, SAP, Deutschland Sicher im Netz und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Unter dem Dach seiner HPI-Schülerakademie bietet das Potsdamer Institut, das in CHE-Rankings stets Spitzenplätze belegt, maßgeschneiderte Veranstaltungen für jeden an, der sich über den Studiengang IT-Systems Engineering informieren möchte oder sich allgemein für Informatik und Mathematik interessiert. So betreibt das HPI zum Beispiel ein Schülerkolleg für Mädchen und Jungen, welche die Klasse 7 bis 12 besuchen und sich über den Unterrichtsstoff hinaus regelmäßig mit spannenden IT-Aufgaben beschäftigen wollen.

In der Studienberatung, während des Hochschulinformationstages oder Girls' Days haben Interessenten die Möglichkeit, sich im persönlichen Gespräch über die Studieninhalte zu informieren. Für Lehrerinnen und Lehrer, die einer Schülergruppe einen Vorgeschmack auf ein kreatives IT-Studium vermitteln möchten, bietet das HPI auf die Zielgruppe zugeschnittene Workshops und Projekttage an. Auch Camps in Potsdam gehören zum Programm des HPI, das Partner des Bundeswettbewerbs Informatik, des Schulnetzwerkes MINT-EC und der Initiative Komm mach MINT ist. Auf Einladung kommen studentische "HPI-Botschafter" mit dem mobilen Campus, einem bunt lackierten Mercedes Viano, zu Vorträgen an Schulen.   red / sg


www.erlebe-it.de/cebit2016

www.hpi.de/cebit

www.cebit.de/de/teilnahme-planung/guided-tours



Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Relocation jetzt umsetzen: Potsdamer setzen sich für Rechte Schutzsuchender ein
Berlin / Potsdam

Relocation jetzt umsetzen: Potsdamer setzen sich für Rechte Schutzsuchender ein

 Mit Slogans wie "Relocation jetzt" und "Nicht mehr warten bis zuletzt, Umverteilung wollen wir jetzt" sind Aktivisten der Gruppe Potsdam-Konvoi gemeinsam mit der in Osnabrück gegründeten Initiative...

Bündnis „Potsdam! bekennt Farbe“ wächst weiter
Potsdam

Bündnis „Potsdam! bekennt Farbe“ wächst weiter

Das Interesse am überparteilichen Bündnis „Potsdam! bekennt Farbe“ reißt nicht ab. In seiner jüngsten Sitzung nahm das Gremium, welches sich für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft stark...

Region Zukunft: Neuer Wettbewerb der IHK Potsdam
Potsdam

Region Zukunft: Neuer Wettbewerb der IHK Potsdam

Die Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) startet einen neuen Wettbewerb zur Stärkung ländlicher Regionen in Westbrandenburg. "Demographischer Wandel, Breitbandausbau, Infrastrukturdefizite,...

Werder macht seine Schulen "fit für die Zukunft"
Werder (Havel)

Werder macht seine Schulen "fit für die Zukunft"

 Fast fünf Millionen Euro zusätzlich zum regulären Instandsetzungshaushalt will die Stadt Werder in den Jahren 2017 und 2018 in den Bildungsbereich investieren. Davon profitiert neben fünf Kitas und...

Brandenburgische Frauenwoche beginnt am 2. März
Potsdam

Brandenburgische Frauenwoche beginnt am 2. März

"Frauen macht faire Chancen" - das ist das Motto der 27. Brandenburgischen Frauenwoche, die am 2. März beginnt. Seit 1991 organisieren engagierte Frauen, Gleichstellungsbeauftragte und Vertreterinnen...

Kostensteigerungen bei ambulanten Pflegeverträgen nicht einfach hinnehmen
Potsdam

Kostensteigerungen bei ambulanten Pflegeverträgen nicht einfach hinnehmen

 Pflegeunternehmen dürfen über ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur tatsächliche Kostensteigerungen an ihre Kunden weitergeben. Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hat nun einen ambulanten...

Musikfestival "Werder klingt" feiert im März Premiere
Werder (Havel)

Musikfestival "Werder klingt" feiert im März Premiere

Zur 700-Jahr-Feier der Stadt Werder findet im März erstmalig das Musikfestival "Werder klingt" statt. An drei Tagen treten vom 10. bis zum 12. März internationale und lokale Größen des Jazz und...

Kreativwirtschaft bekommt mehr als acht Millionen Euro Fördermittel
Potsdam

Kreativwirtschaft bekommt mehr als acht Millionen Euro Fördermittel

 Brandenburgs Kultureinrichtungen und Unternehmen der Kreativwirtschaft werden weiter gestärkt. In einer gemeinsamen Richtlinie des Wirtschaftsministeriums und des Kulturministeriums stehen dafür mehr...

So geht Deutschland
Potsdam

So geht Deutschland

Zuher, Zaid und Maya sind mit Eltern aus Damaskus nach Deutschland gekommen. Seit zwei Jahren sind sie hier. In dieser Zeit haben alle drei Kinder hervorragend Deutsch gelernt und sich langsam an den...

Geflügelpest: Handel zeigt sich solidarisch mit Züchtern
Potsdam

Geflügelpest: Handel zeigt sich solidarisch mit Züchtern

Den Produzenten von Freilandeiern steht das Wasser bis zum Hals. Seit Monaten müssen sie ihre Hühner in geschlossenen Ställen oder Zelten halten und die Eier dürfen nach zwölf Wochen nicht mehr als...

Tourismus in Brandenburg auf Erfolgskurs
Potsdam

Tourismus in Brandenburg auf Erfolgskurs

"Brandenburg ist bei Urlaubern beliebt. Fast 12,9 Millionen Übernachtungen konnten wir 2016 landesweit verbuchen, ein Plus von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das ist ein tolles Ergebnis. Es...

OSC mit emotionalem Heimerfolg auf Platz 4
Potsdam

OSC mit emotionalem Heimerfolg auf Platz 4

Das Wasserball-Bundesliga-Spitzenspiel des OSC Potsdam gegen die SG Neukölln bot den knapp 400 Zuschauern im Brauhausberg-Bad alles, was zu einem echten Lokalderby gehört. Am Ende setzte sich...

Neue "Bike + Ride"-Station am Bahnhof Charlottenhof
Potsdam

Neue "Bike + Ride"-Station am Bahnhof Charlottenhof

Am Bahnhof Charlottenhof werden zusätzliche Fahrradabstellplätze eingerichtet. Die Bauarbeiten beginnen am 2. März. Die neue "Bike + Ride"-Anlage in Potsdam-West wird im ersten Bauabschnitt 70...

Ideenwerkstatt für einen neuen Spielplatz in der Schiffbauergasse
Potsdam

Ideenwerkstatt für einen neuen Spielplatz in der Schiffbauergasse

Im Auftrag der Landeshauptstadt Potsdam veranstaltet der Sanierungsträger Potsdam am 10. März 2017 eine Ideenwerkstatt für Kinder und Jugendliche zum Thema Spielplatzgestaltung in der...