Aus der Haft in den Beruf

Aus der Haft in den Beruf

Wer verurteilt wurde, sollte die Haft sinnvoll nutzen und eine Ausbildung wahrnehmen können. Foto: sg

Brandenburg will Resozialisierung durch Ausbildung fördern

Potsdam. Mit mehr als zwei Millionen Euro werden in den kommenden zwei Jahren berufliche Qualifizierungsmaßnahmen in den Justizvollzugsanstalten des Landes gefördert. Dazu werden ab 2016 erstmalig mehr als 1,4 Millionen Euro an Landesmitteln bereitgestellt, hinzu kommen etwa 660.000 Euro aus dem Europäischen Sozialfonds.

Die Finanzierung aus dem Landeshaushalt verdeutliche die Bedeutung des Themas für die Brandenburger Landeregierung, sagte Justizminister Helmuth Markov. Arbeit gebe persönlichen Halt und sei eine wichtige Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Sie unterstütze die gesellschaftliche Integration und sei ein wichtiger Baustein der Resozialisierungsbemühungen. Da eine große Zahl von Gefangenen vor der Inhaftierung erwerbslos und schlecht ausgebildet ist, können die entsprechenden Bildungsmaßnahmen während der Haft den Rückfall in kriminelle Verhaltensmuster verhindern, so Markov weiter.

Mit der Förderung soll die konsequente Ausrichtung des Strafvollzugs auf eine nachhaltige Resozialisierung fortgesetzt werden. Berufliche Qualifizierungsmaßnahmen werden in Brandenburger Haftanstalten von externen Maßnameträgern durchgeführt. Sie sollen arbeitsmarktgerechte Angebote von hoher Qualität für die Gefangenen anbieten, damit diese nach der Haftentlassung auf dem Arbeitsmarkt besser vermittelbar sind. Um die Ausbildungen sicherstellen zu können, müssen interessierte Träger vorab an einem strengen Auswahlverfahren teilnehmen.  red / sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Mehr Unfälle mit Wild auf der B2
Potsdam/Michendorf

Mehr Unfälle mit Wild auf der B2

Die Landeshauptstadt Potsdam bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit auf der B2 zwischen Potsdam und Michendorf. Aufgrund zahlreicher Unfälle im vergangenen Jahr im Bereich zwischen...

Potsdam und Versailles sind Partnerstädte
Potsdam

Potsdam und Versailles sind Partnerstädte

Oberbürgermeister Jann Jakobs und sein Versailler Amtskollege François de Mazières haben heute gemeinsam mit der Vorsitzenden der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung, Birgit Müller, einen...

Geld für Sansibar
Potsdam

Geld für Sansibar

Zum vierten Jahrestag der Titelverleihung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ haben Schüler des Leibniz-Gymnasiums am Mittwoch Spenden an drei verschiedene Empfänger übergeben. Die insgesamt...

Brandenburgs Architektenkammer lädt ein
Potsdam

Brandenburgs Architektenkammer lädt ein

Zahlreiche kürzlich fertig gestellte Privathäuser und öffentliche Gebäude können am morgigen Sonntag wieder im Rahmen von Architektenführungen besichtigt werden. Wie in jedem Jahr lädt die...

Barrierefrei aufgestockt: Siegel "Gewohnt gut" geht in den Schlaatz
Potsdam

Barrierefrei aufgestockt: Siegel "Gewohnt gut" geht in den Schlaatz

In einem Pilotprojekt hat die Potsdamer Wohnungsgenossenschaft 1956 ein Hochhaus am Wieselkiez im Potsdamer Schlaatz um zwei Etagen aufgestockt und gleichzeitig das gesamte Gebäude barrierefrei...

Mehrfacher Kassendieb auf frischer Tat ertappt
Potsdam

Mehrfacher Kassendieb auf frischer Tat ertappt

Am Dienstag Vormittag kam es in einem Discountmarkt in der Flotowstraße zu einem erneuten Diebstahl aus einer Kasse. Wie bereits in den vergangenen Tagen gehäuft im Stadtgebiet Potsdam aufgetreten,...

Weg zum Pfingstberg denkmalgerecht saniert
Potsdam

Weg zum Pfingstberg denkmalgerecht saniert

Nach neun Wochen Bauzeit ist der Weg zwischen Puschkinallee und Pfingstberg-Belvedere saniert und wieder freigegeben worden. Das teilte das Rathaus am Montag mit. Aufgrund starker Abnutzung und...

Schlangen in Brandenburg - Kein Grund zur Panik
Potsdam

Schlangen in Brandenburg - Kein Grund zur Panik

Der Sommer ist im Anmarsch. Demnächst sind hohe Temperaturen und Sonnenschein zu erwarten. Ideal, um Schlangen beim Sonnenbad zu beobachten. In Brandenburg gibt es drei verschiedene Schlangenarten und...

Bargeldlos bezahlen - auch am Parkautomaten möglich
Potsdam

Bargeldlos bezahlen - auch am Parkautomaten möglich

Die Suche und der Gang zum Parkautomat sowie der bange Blick ins Portemonnaie nach dem passenden Kleingeld ist in Zukunft für Potsdamer  Autofahrer überflüssig. Denn ab sofort können die...

Headhunter sollen neue Stadtwerke-Geschäftsführer suchen
Potsdam

Headhunter sollen neue Stadtwerke-Geschäftsführer suchen

 Oberbürgermeister Jann Jakobs hat die Stadtverordneten im nicht-öffentlichen Hauptausschuss über die Vorgänge im Stadtwerke-Konzern informiert. Dabei berichtete er darüber, aus welchen Gründen die...

Silvio S. will Einsicht in Fotos des toten Elias
Potsdam

Silvio S. will Einsicht in Fotos des toten Elias

Am zweiten Verhandlungstag im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der beiden Kinder Elias und Mohamed hat der Angeklagte Silvio S. weiterhin geschwiegen. Geändert hat sich aber sein...

Deutsche U-19 Meisterschaft und Ost-Pokal auf dem Brauhausberg
Potsdam

Deutsche U-19 Meisterschaft und Ost-Pokal auf dem Brauhausberg

Mit gleich zwei Wasserball-Großereignissen verabschiedet sich der OSC Potsdam in die Sommerpause. Am Wochenende findet im Potsdamer Brauhausberg-Bad sowohl die Endrunde der deutschen...

Stadtwerkechef Wilfried Böhme ist zurückgetreten
Potsdam

Stadtwerkechef Wilfried Böhme ist zurückgetreten

Wilfried Böhme ist als Geschäftsführer der Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) zurückgetreten. Die Gesellschafter der Stadtwerke (SWP) und der EWP sind übereingekommen, dass Böhme seine Funktionen...

Wo ist Daniel B.?
Beelitz-Heilstätten

Wo ist Daniel B.?

Update: Der seit 13. Juni 2016 vermisste Daniel B. ist wieder in einem Berliner Krankenhaus. Nach ersten Ermittlungen sollen in Berlin hilfsbereite Bürger auf Daniel B. aufmerksam geworden sein...