Tag der offenen Baustelle am neuen Sport- und Freizeitbad

Tag der offenen Baustelle am neuen Sport- und Freizeitbad

Potsdam. Am 13. Februar findet der erste "Tag der offenen Baustelle" des neuen Sport- und Freizeitbads Potsdam statt. Die Stadtwerke Potsdam und die Bäderlandschaft Potsdam laden alle interessierte Bürger ein, sich vor Ort über den aktuellen Stand der Bauarbeiten zu informieren und sich einen ersten Eindruck von den Räumlichkeiten zu machen. Die Führungen erstrecken sich auf das Erdgeschoss mit dem Sportbadbereich und dem Freizeitbadbereich. Außerdem werden die beiden Untergeschosse mit der Tiefgarage und den künftigen Technikräumen gezeigt.

Die Bauphase des Innenausbaus hat begonnen. Zur Mitte des Jahres wird es einen weiteren "Tag der offenen Baustelle" geben, bei dem dann alle Geschosse besichtigt werden können. Die erste Führung für die Besucher findet ab 10 Uhr statt, Start der letzten Führung ist um 15 Uhr. Auf Grund der jahreszeitlichen Lichtverhältnisse endet die Veranstaltung um 16 Uhr. Eine Führung dauert ungefähr 45 Minuten.

Treffpunkt für alle Führungen ist die Aussichtsplattform in der Max-Planck-Straße. Dort können sich Interessente für die Teilnahme anmelden. Die Besucher werden gebeten trittfestes Schuhwerk zu tragen. Zudem ist die Baustelle nicht barrierefrei und es herrscht Rauchverbot. Da an diesem Tag die Bauarbeiten ruhen, ist die Teilnahme ohne Helm und Sicherheitsweste möglich.  red

Kommentare

  1. User
    anja jaedicke potsdam, Mo, 08.02.2016 11:11

    ich bin an einer Führung der Baustelle interessiert,am 13.02.16 um 10.00 Uhr. vielen Dank

  2. User
    anja jaedicke potsdam, Mo, 08.02.2016 11:11

    ich bin an einer Führung der Baustelle interessiert,am 13.02.16 um 10.00 Uhr. vielen Dank

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Potsdamer nehmen am Lauf Paris - Versailles teil
Potsdam / Versailles

Potsdamer nehmen am Lauf Paris - Versailles teil

Am vergangenen Sonntag haben neun Läufer des Potsdamer Laufclubs am diesjährigen 16-Kilometer-Lauf von Paris nach Versailles teilgenommen. Die erst kürzlich gegründete Städtepartnerschaft zwischen...

Kabinett will 250 Millionen für Abwasser-Hilfepaket vorschlagen
Potsdam

Kabinett will 250 Millionen für Abwasser-Hilfepaket vorschlagen

Die Landesregierung hat am Dienstag formell beschlossen, dem Landtag ein Abwasser-Hilfepaket im Gesamtvolumen von bis zu 250 Millionen Euro vorzuschlagen. Das teilte Innenminister Karl-Heinz Schröter...

Endspurt beim Bürgerhaushalt
Potsdam

Endspurt beim Bürgerhaushalt

Am Montag endet die Votierung des Potsdamer Bürgerhaushalts. Bisher haben sich fast 10.000 Einwohner beteiligt. Ziel ist es, die wichtigsten Vorschläge aus der Potsdamer Bevölkerung für das...

"Brandenburger Tafelrunde" für besseres Schulessen
Potsdam

"Brandenburger Tafelrunde" für besseres Schulessen

Rund 900 Schulen mit etwa 232.000 Schülern und Schülerinnen gibt es in Brandenburg. Sie alle sollen ein warmes Mittagessen in der schuleigenen Mensa bekommen können. Das sieht das Brandenburger...

Weniger Plätze für die Erstaufnahme
Potsdam

Weniger Plätze für die Erstaufnahme

Das Innenministerium berät mit dem DRK über einen Abbau der Kapazitäten der Erstaufnahmeeinrichtung. Innenminister Karl-Heinz Schröter sagte angesichts der gesunkenen Flüchtlingszahl sei eine weitere...

Drachen erobern Potsdams Himmel
Potsdam

Drachen erobern Potsdams Himmel

Internationale Drachenteams und -künstler präsentieren am 24. und 25. September ihre himmlischen Interpretationen der Drachenkunst und lassen die schönsten, buntesten und erstaunlichsten Drachen der...

Woidke appelliert an Schulabgänger: Mehr Flexibilität bei Wahl des Ausbildungsplatzes
Potsdam

Woidke appelliert an Schulabgänger: Mehr Flexibilität bei Wahl des Ausbildungsplatzes

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat an die brandenburgischen Schulabgänger appelliert, bei der Wahl des Ausbildungsplatzes flexibel zu sein und sich damit berufliche Perspektiven im Land zu sichern....

Mehr Räder für Potsdam
Potsdam

Mehr Räder für Potsdam

Im südlichen Potsdam sind in dieser Woche drei neue Radstationen eingeweiht worden. Das öffentliche Verleihsystem in Drewitz wurde am Dienstag im Rahmen einer Tagung des Klimarates für die Bürger...

Integration durch Sprache - Brandenburger Kitas werden mit Vorlesekoffern ausgestattet
Potsdam

Integration durch Sprache - Brandenburger Kitas werden mit Vorlesekoffern ausgestattet

50.000 Kitas in ganz Deutschland sind seit 2010 von der Stiftung Lesen mit Vorlesekoffern ausgestattet worden. Das bundesweite Projekt soll durch Geschichten aus aller Welt die Integration von Kindern...