275.000 Schüler erhalten Zeugnisse

275.000 Schüler erhalten Zeugnisse

Bildungsminister Günter Baaske, hier inmitten von Flüchtlingskindern in der Potsdamer Erstaufnahmeeinrichtung am Horstweg, unter denen er am Dienstag deutsch-arabische Bücher verteilte. /RiB

In diesem Jahr keine fehlenden Noten wegen Unterrichtsausfalls

Potsdam. An Brandenburgs 914 Schulen erhalten am Freitag etwa 275.000 Schüler ihre Halbjahreszeugnisse. Nach aktuellem Stand gibt es an den öffentlichen Schulen keine fehlenden Noten wegen Unterrichtsausfalls, teilte das Bildungsministerium am Mittwoch mit. Im vergangenen Halbjahr war das noch bei den Zeugnissen von 1.448 Schülern der Fall. Im Schuljahr 2013/14 waren 3.632 betroffen.

Mit dem diesjährigen Halbjahreszeugnis erhalten erstmals alle Eltern von Kindern der 3. Klassenstufen ergänzende Informationen zur Bewegungsförderung ihrer Schützlinge. Grundlage dafür sind Daten zur individuellen Bewegungsförderung, die in Kooperation mit dem Gesundheitsministerium, der Universität Potsdam und dem Landessportbund für die Drittklässler erhoben wurden. „Mit den Informationen zur Bewegungsförderung wollen wir die Eltern informieren und auf motorische Talente oder bestehende Entwicklungsdefizite aufmerksam machen“, so Bildungsminister Günter Baaske. RiB

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Verwaltung legt neue Fassung der Baumschutzverordnung vor
Potsdam

Verwaltung legt neue Fassung der Baumschutzverordnung vor

Die Landeshauptstadt Potsdam legt einen neuen Entwurf für die Änderung der Potsdamer Baumschutzverordnung vor. Mit den neuen Regelungen soll der Baumschutz gestärkt werden, indem die Verordnung...

Neue Steuerberater in Brandenburg bestellt
Potsdam

Neue Steuerberater in Brandenburg bestellt

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke hat den neu bestellten Steuerberatern im Land Brandenburg zu den bestandenen Prüfungen gratuliert. 14 Prüflinge hatten im Februar das Steuerberaterexamen...

"Multitalente mit Mumm": Woidke überreicht Ehrenamtskarten an engagierte Jugendliche
Potsdam

"Multitalente mit Mumm": Woidke überreicht Ehrenamtskarten an engagierte Jugendliche

Ministerpräsident Dietmar Woidke betrachtet die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Jugendleiter in Vereinen und Verbänden als "großen Gewinn für Brandenburg". "Jugendleiter sind Multitalente mit Mumm,...

Freie Plätze im Englisch-Kurs
Potsdam

Freie Plätze im Englisch-Kurs

Im kommenden Kurs "Survival English A2 (Intensiv-Urlaubskurs)" der Volkshochschule Potsdam sind noch freie Plätze zu haben. Die Teilnehmenden lernen und üben in einem kompakten zweitägigen Kurs die...

Autos werden aus der Innenstadt verbannt
Potsdam

Autos werden aus der Innenstadt verbannt

Die Stadtverwaltung hat ein neues Verkehrskonzept für die Innenstadt vorgestellt. Andreas Goetzmann als Fachbereichsleiter Stadtplanung und Stadterneuerung, und Norman Niehoff, zuständig für die...

Erfolgreiche Nachwuchsjournalisten
Potsdam

Erfolgreiche Nachwuchsjournalisten

Potsdams Schulen haben begabten Reporternachwuchs. Gleich drei Schulen konnten sich über Preise in der Kategorie Gymnasium / Gesamtschule freuen. Den ersten Platz belegt bereits zum zweiten Mal „der...

Erlebter Frühling im Naturkundemuseum
Potsdam

Erlebter Frühling im Naturkundemuseum

Der stellvertretende Direktor des Naturkundemuseums Potsdam, Dr. Jobst Pfaender, und die Jugendbildungsreferentin der Naturschutzjugend (NAJU) Brandenburg, Claudia Günther, begrüßten heute 26...

Deutlich mehr politische Straftaten im Jahr 2016
Potsdam

Deutlich mehr politische Straftaten im Jahr 2016

Im Jahr 2016 gab es wesentlich mehr politisch motivierte Straftaten in Brandenburg. Wie Innenminister Karl-Heinz Schröter und Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke am Mittwoch bei der Vorstellung der...