U15-Wasserballer sichern sich Ost-Pokal

U15-Wasserballer sichern sich Ost-Pokal

Erster Titelgewinn des OSC Potsdam im Neuen Jahr: Die U15-Wasserballer holen im heimischen Bad ungeschlagen den ostdeutschen Pokal. / S.Seifert

OSC Potsdam bleibt im heimischen Brauhausberg-Bad ungeschlagen

Potsdam. Die Nachwuchs-Wasserballer des OSC Potsdam standen bei der ersten Titelvergabe des Jahres 2016 direkt ganz oben auf dem Treppchen. In heimischer Halle am Brauhausberg sicherte sich die U15 von Trainer André Laube am Wochenende ohne Punktverlust den ostdeutschen Pokal und verwies mit 8:0 Zählern bei 56:23 Treffern den SVV Plauen (6:2/33:19), die SG Neukölln (3:5/32:46), die Wasserfreunde Spandau 04 (2:6/33:53) und den SC Wedding (1:7/25:38) auf die Ränge.

Während die Berliner Konkurrenz über weite Strecken sicher auf Distanz gehalten werden konnte, kam es am Sonntag-Mittag zum vorgezogenen Endspiel gegen den SVV Plauen. Die Vogtländer hatten sich bis dahin ebenfalls schadlos gehalten und schirmten Potsdams Top-Torjäger Sascha Ufnal clever ab. Per Strafwurf erzielte OSC-Kapitän Sascha Seifert die 1:0-Führung, im Gegenzug glich Plauen allerdings direkt aus. Felix Korbel markierte von Rechtsaußen das 2:1, doch erneut nutzten die Gäste den nächsten Angriff zum 2:2.

In dem sehr fair geführten Duell sollte das erste Viertel mit vier Treffern auch das torreichste bleiben. Der zweite Abschnitt blieb komplett torlos, und auch im dritten Viertel brauchte es fast sechs Minuten, bevor Potsdams Torhüter Alexander Shevelko nach abgefälschtem Ball zum 2:3 hinter sich greifen musste. Im ersten Potsdamer Angriff des Schlussviertels nutzte Center Ufnal nach tollem Pass von Felix Korbel eine der wenigen Unachtsamkeiten in Plauens Hintermannschaft zum 3:3. Gut zwei Minuten vor dem Abpfiff markierte Seifert mit einem Heber aus über zehn Metern Distanz das 4:3 (2:2, 0:0, 0:1, 2:0), was der OSC über die Zeit brachte.

Am Tag zuvor hatten die Potsdamer, die sich im Turnierverlauf immer weiter steigerten den SC Wedding mit 12:8 bezwungen und die Wasserfreunde Spandau 04 mit 22:6. Gegen den späteren Drittplatzierten Neukölln hielt sich der OSC im letzten Turnierspiel ebenfalls schadlos und siegte 18:6. Die drei Neuntklässler der Potsdamer Sportschule Ufnal (20), Seifert (14) und Korbel (7) erzielten die meisten OSC-Treffer.

"Genau in diesem Bereich müssen wir variabler werden", sieht Trainer Laube das größte Potenzial. "Defensiv stehen wir sehr gut, nach vorn müssen wir noch ideenreicher spielen." Die vier Erstplatzierten haben sich für die Vorrunde des Deutschen Pokals qualifiziert, die am 12./13. März ausgetragen wird. red
Für den OSC Potsdam spielten:
(Anzahl der Tore)

Torhüter Alexander Shevelko/Leno Spuhl, Jonas Hergaden (2), Leon Hergaden (4), Marc Lehmann (1), Tilman Voigt, Tom Gustavus (3), Hendrik Walter (4), Felix Korbel (7), Sascha Seifert (14), Kolja Wichmann, Sascha Ufnal (20), Moritz Bogaczyk (1)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Mehr Unfälle mit Wild auf der B2
Potsdam/Michendorf

Mehr Unfälle mit Wild auf der B2

Die Landeshauptstadt Potsdam bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit auf der B2 zwischen Potsdam und Michendorf. Aufgrund zahlreicher Unfälle im vergangenen Jahr im Bereich zwischen...

Potsdam und Versailles sind Partnerstädte
Potsdam

Potsdam und Versailles sind Partnerstädte

Oberbürgermeister Jann Jakobs und sein Versailler Amtskollege François de Mazières haben heute gemeinsam mit der Vorsitzenden der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung, Birgit Müller, einen...

Geld für Sansibar
Potsdam

Geld für Sansibar

Zum vierten Jahrestag der Titelverleihung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ haben Schüler des Leibniz-Gymnasiums am Mittwoch Spenden an drei verschiedene Empfänger übergeben. Die insgesamt...

Brandenburgs Architektenkammer lädt ein
Potsdam

Brandenburgs Architektenkammer lädt ein

Zahlreiche kürzlich fertig gestellte Privathäuser und öffentliche Gebäude können am morgigen Sonntag wieder im Rahmen von Architektenführungen besichtigt werden. Wie in jedem Jahr lädt die...

Barrierefrei aufgestockt: Siegel "Gewohnt gut" geht in den Schlaatz
Potsdam

Barrierefrei aufgestockt: Siegel "Gewohnt gut" geht in den Schlaatz

In einem Pilotprojekt hat die Potsdamer Wohnungsgenossenschaft 1956 ein Hochhaus am Wieselkiez im Potsdamer Schlaatz um zwei Etagen aufgestockt und gleichzeitig das gesamte Gebäude barrierefrei...

Mehrfacher Kassendieb auf frischer Tat ertappt
Potsdam

Mehrfacher Kassendieb auf frischer Tat ertappt

Am Dienstag Vormittag kam es in einem Discountmarkt in der Flotowstraße zu einem erneuten Diebstahl aus einer Kasse. Wie bereits in den vergangenen Tagen gehäuft im Stadtgebiet Potsdam aufgetreten,...

Weg zum Pfingstberg denkmalgerecht saniert
Potsdam

Weg zum Pfingstberg denkmalgerecht saniert

Nach neun Wochen Bauzeit ist der Weg zwischen Puschkinallee und Pfingstberg-Belvedere saniert und wieder freigegeben worden. Das teilte das Rathaus am Montag mit. Aufgrund starker Abnutzung und...

Schlangen in Brandenburg - Kein Grund zur Panik
Potsdam

Schlangen in Brandenburg - Kein Grund zur Panik

Der Sommer ist im Anmarsch. Demnächst sind hohe Temperaturen und Sonnenschein zu erwarten. Ideal, um Schlangen beim Sonnenbad zu beobachten. In Brandenburg gibt es drei verschiedene Schlangenarten und...

Bargeldlos bezahlen - auch am Parkautomaten möglich
Potsdam

Bargeldlos bezahlen - auch am Parkautomaten möglich

Die Suche und der Gang zum Parkautomat sowie der bange Blick ins Portemonnaie nach dem passenden Kleingeld ist in Zukunft für Potsdamer  Autofahrer überflüssig. Denn ab sofort können die...

Headhunter sollen neue Stadtwerke-Geschäftsführer suchen
Potsdam

Headhunter sollen neue Stadtwerke-Geschäftsführer suchen

 Oberbürgermeister Jann Jakobs hat die Stadtverordneten im nicht-öffentlichen Hauptausschuss über die Vorgänge im Stadtwerke-Konzern informiert. Dabei berichtete er darüber, aus welchen Gründen die...

Silvio S. will Einsicht in Fotos des toten Elias
Potsdam

Silvio S. will Einsicht in Fotos des toten Elias

Am zweiten Verhandlungstag im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der beiden Kinder Elias und Mohamed hat der Angeklagte Silvio S. weiterhin geschwiegen. Geändert hat sich aber sein...

Deutsche U-19 Meisterschaft und Ost-Pokal auf dem Brauhausberg
Potsdam

Deutsche U-19 Meisterschaft und Ost-Pokal auf dem Brauhausberg

Mit gleich zwei Wasserball-Großereignissen verabschiedet sich der OSC Potsdam in die Sommerpause. Am Wochenende findet im Potsdamer Brauhausberg-Bad sowohl die Endrunde der deutschen...

Stadtwerkechef Wilfried Böhme ist zurückgetreten
Potsdam

Stadtwerkechef Wilfried Böhme ist zurückgetreten

Wilfried Böhme ist als Geschäftsführer der Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) zurückgetreten. Die Gesellschafter der Stadtwerke (SWP) und der EWP sind übereingekommen, dass Böhme seine Funktionen...

Wo ist Daniel B.?
Beelitz-Heilstätten

Wo ist Daniel B.?

Update: Der seit 13. Juni 2016 vermisste Daniel B. ist wieder in einem Berliner Krankenhaus. Nach ersten Ermittlungen sollen in Berlin hilfsbereite Bürger auf Daniel B. aufmerksam geworden sein...