Über 140 geladene Gäste beim Neujahrsempfang des SC Potsdam

Über 140 geladene Gäste beim Neujahrsempfang des SC Potsdam

Das Gruppenfoto zum Neujahrsempfang des SC Potsdam. /Gerhard Pohl

Potsdam. Der SC Potsdam hat das neue Jahr festlich eingeläutet. Zum Neujahrsempfang kamen am Dienstag über 140 geladene Gäste ins geschmückte Atrium der Stadtwerke an der Steinstraße. Athleten von Brandenburgs größtem Sportverein, Trainer und Ehrenamtliche feierten gemeinsam mit Freunden, Förderern, Sponsoren sowie Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Medien.

Zu den Gästen zählten die Bundesliga-Volleyballerinnen mit ihrem Trainer Alberto Salomoni, die Paralympischen Schwimmer, Brandenburgs Finanzminister Christian Görke, die Potsdamer Sportbeigeordnete Iris Jana Magdowski, Stadtwerke-Geschäftsführer Wilfried Böhme, Klinikum-Geschäftsführer Steffen Grebner und LSB-Geschäftsführer Andreas Gerlach.

Vereinspräsident Torsten Bork sprach in seinem Grußwort von einem besonderen Jahr für den SC: Im Jahr der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro gibt es Chancen, verdientes Edelmetall nach Potsdam zu holen. Dabei nannte Bork das Paralympischen Schwimmteam und die Potsdamer Leichtathleten. Und auch die Bundesliga-Volleyballerinnen sieht Bork nach den Siegen bei den letzten Spielen wieder auf der Überholspur.

Außerdem hob Bork das im vergangenen Jahr gewachsene soziale Engagement des SC Potsdam hervor. Im Kinderclub Junior, dem Jugendclub Offline und auch bei den Volleyball-Erstligaspielen in der MBS-Arena seien viele Gäste aus Flüchtlingseinrichtungen gerngesehene Gäste. Bork nutzte den Neujahrsempfang auch, um Simone Gruschwitz von der Rhythmischen Sportgymnastik für ihren überragenden Einsatz zu ehren.

Bei warmen und kalten Speisen vom Buffet und Gesprächen wurde es für viele der Gäste noch ein langer Abend im Atrium der Stadtwerke. Der Verein bedankt sich bei den Stadtwerken, dem Klinikum „Ernst von Bergmann“, der Radeberger Gruppe und Bad Liebenwerda Mineralquellen für die freundliche Unterstützung bei der Ausrichtung des Abends. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

OSC-Wasserballer laden zum ersten Heimspiel
Potsdam

OSC-Wasserballer laden zum ersten Heimspiel

Dass sich ausgerechnet am Sonnabend die bislang dürftige DWL-Bilanz von 0:6 Punkten und 21:42 Treffern der Bundesliga-Männer des OSC Potsdam ausbessern lässt, erscheint beim Blick auf den kommenden...

10-jährige Erfolgsgeschichte: Netzwerk Gesunde Kinder
Potsdam

10-jährige Erfolgsgeschichte: Netzwerk Gesunde Kinder

Mit einer Festveranstaltung am Donnerstag in Potsdam hat das Netzwerk Gesunde Kinder im Land Brandenburg seinen 10. Geburtstag gefeiert. Jugendminister Günter Baaske dankte allen 19 Netzwerken im Land...

Fahrplanwechsel im Dezember 2016
Potsdam

Fahrplanwechsel im Dezember 2016

Zum europaweiten Fahrplanwechsel am 11. Dezember tritt auch im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) der neue Fahrplan in Kraft. Das bestehende Angebot im Regional- und S-Bahnverkehr der Länder...

Schrill und kämpferisch: Kunst der "wilden 80er Jahre" im Potsdam Museum
Potsdam

Schrill und kämpferisch: Kunst der "wilden 80er Jahre" im Potsdam Museum

Sie waren wild und kämpferisch, setzten sich gegen atomare Aufrüstung und für die Besetzung von leerstehenden Häusern ein, wollten Freiheit und malten großformatig, schrill und in kräftigen Farben....

Mitarbeiter der Stadtverwaltung spenden für Wohnungslose
Potsdam

Mitarbeiter der Stadtverwaltung spenden für Wohnungslose

Mit dem Erleuchten des Weihnachtsbaumes im Foyer des Rathauses hat Potsdams OB Jann Jakobs die diesjährige Charity-Aktion der Stadtverwaltung eingeläutet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des...

Heimischen Vögeln das Überwintern erleichtern
Potsdam

Heimischen Vögeln das Überwintern erleichtern

In der "Grünen Stunde" am Dienstag, 6. Dezember, führt Christiane Schröder vom Naturschutzbund Brandenburg um 15 Uhr zum Thema heimische Wintervögel durch die Ausstellungen des Naturkundemuseums...

Bezahlbares Wohnen in Potsdams Mitte
Potsdam

Bezahlbares Wohnen in Potsdams Mitte

Mit der Vergabe der Grundstücke auf dem derzeitigen Fachhochschulareal beschäftigen sich die Stadtverordneten am kommenden Mittwoch. Die Blöcke III und IV des Leitbautenkonzepts sollen nach...

Neue Sammelstelle in Drewitz
Potsdam

Neue Sammelstelle in Drewitz

Warme Winterjacken, aber auch Pullover, Hosen, Mützen und Schals werden dringend benötigt, um Bedürftige auszustatten. Seit Dienstag nimmt die neu eingerichtete Zentrale Sammelstelle in der Drewitzer...