Potsdam fühlt sich als tolerante Stadt

Bürgerumfrage zum Asylthema wurde vorgestellt, schlechte Information wird kritisiert

Waren teilweise überrascht von den Ergebnissen: Potsdam Statistikchef Rainer Pokorny und die Sozialbeauftragte Elona Müller-Preinesberger. /RiB

Potsdam. Auch wenn es aufgrund einzelner Gruppen derzeit nicht den Anschein haben mag: Potsdam ist tolerant. Das sagen die Bürger der Landeshauptstadt über sich selbst. Heraus kam das in der jährlichen repräsentativen Bürgerumfrage, die die Stadt durchgeführt und am Dienstag in Teilen vorgestellt hat.

In Teilen heißt, dass es sich um eine Sonderauswertung handelt. Aufgrund der besonderen Aktualität und Brisanz wurde das Thema Migranten, Flüchtlinge und Asylsuchende vorab und separat veröffentlicht.
Von September bis Oktober 2015 wurde zum dritten Mal die Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“ durchgeführt. Von 5.235 angeschriebenen Potsdamern im Alter von 16 bis unter 80 Jahre antworteten 1.900 auf diese Befragung.

Ein Bestandteil des Fragebogens war das Thema Flüchtlinge und Asylsuchende. Bei der Frage, ob Potsam eine tolerante Stadt ist, gab es 86 Prozent Zustimmung. Dieser Anteil hat sich im Vergleich zu den beiden vorangegangenen Befragungen in den Jahren 2013 und 2014 deutlich vergrößert. Etwas mehr als zwei Drittel (69 Prozent) der Befragten erklärte, keinen regelmäßigen Kontakt zu Flüchtlingen und Asylsuchenden zu haben. Bei regelmäßigem Kontakt, besteht dieser vor allem beruflich (12,5 Prozent) und in der Nachbarschaft (9 Prozent). Die kompletten Ergebnisse gibt es im Internet unter www.potsdam.de. RiB

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Lola rennt durch Potsdam
Potsdam / Michendorf

Lola rennt durch Potsdam

Schäferhund-Mix-Hündin Lola ist am vergangenen Sonntag in der Potsdamer Puschkinallee durch Unachtsamkeit entlaufen. Sie ist sehr scheu, aber nicht bissig, und sollte nicht gescheucht werden.Auch der...

"Klasse, kochen!" - Tim Mälzer kocht mit Potsdamer Kindern
Potsdam

"Klasse, kochen!" - Tim Mälzer kocht mit Potsdamer Kindern

Zwei Jahre hat es gedauert, bis sich die Kinder der Rosa-Luxemburg-Grundschule in der Burgstraße über ihre neue Lehrküche freuen konnten. Gewonnen haben sie die Einrichtung bereits 2014 bei dem...

Heute Mittag: Staugefahr in der gesamten Innenstadt
Potsdam

Heute Mittag: Staugefahr in der gesamten Innenstadt

Die Hans-Thoma-Straße muss heute Mittag kurzfristig voll gesperrt werden. In der Nacht zu Mittwoch wurde an der Ecke Hans-Thoma-Straße/Kurfürstenstraße ein Baum durch einen LKW umgefahren. Der Baum...

500.000 Euro für besseres Schulessen
Potsdam

500.000 Euro für besseres Schulessen

Schulträger, Schulen, Caterer, Schülervertreter sowie Eltern diskutierten am heutigen Dienstag auf Einladung von Verbraucherschutzstaatssekretärin Anne Quart und Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher...

Christof Nolda soll neuer Baubeigeordneter werden
Potsdam

Christof Nolda soll neuer Baubeigeordneter werden

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat der Stadtverordnetenversammlung Christof Nolda zur Wahl des neuen Potsdamer Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt vorgeschlagen. Nolda soll am morgigen...

Spende für Potsdamer Klinikclowns
Potsdam

Spende für Potsdamer Klinikclowns

Die Niederlassung Potsdam der Ferchau Engineering GmbH hat 400 Euro an den Verein Potsdamer Klinikclowns gespendet. Damit unterstützt der Standort die Clownsbesuche in der Helios Klinik...

Gespräche über längere Nutzung des Rechenzentrums
Potsdam

Gespräche über längere Nutzung des Rechenzentrums

Die Stadtverwaltung, der Sanierungsträger und die Stiftung Garnisonkirche haben sich darauf verständigt, gemeinsam darüber nachzudenken, ob und wie man über den derzeit vertraglich vereinbarten...

Wie funktioniert die Welt?
Saarmund

Wie funktioniert die Welt?

Für die Kinder der Kita "Freche Früchtchen" aus Saarmund kam die erste Weihnachtsüberraschung in diesem Jahr schon Anfang Dezember. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und das Autohaus...

Iranische U22-Nationalmannschaft trifft auf die Rugbydamen des USV Potsdam
Berlin/Potsdam

Iranische U22-Nationalmannschaft trifft auf die Rugbydamen des USV Potsdam

Am vergangenen Donnerstag nahmen die Adlerinnen des USV Potsdam sowie die Frauenmannschaft des Berliner SV an einem Freundschaftsturnier beim RK 03 im Stadion Buschallee in Berlin teil. Das Besondere...

Potsdam

Innenministerium unterstützt Zeltbeschaffung für Jugendfeuerwehren

Brandenburgs Jugendfeuerwehren beginnen mit der Vorbereitung ihrer nächsten Sommercamps. Unterstützung kommt dabei vom Innenministerium. Innenminister Karl-Heinz Schröter gab jetzt gut 7.400 Euro aus...