Freundeskreis repräsentiert Potsdam zum 53. Jahrestag des Elysées-Vertrags in Versailles

Freundeskreis repräsentiert Potsdam zum 53. Jahrestag des Elysées-Vertrags in Versailles

Blick auf Park und Gartenfassade des Versailler Schlosses. Foto: LHP/Sommer

Städtepartnerschaft soll im Sommer besiegelt werden

Potsdam. Am 22. Januar 1963 haben der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle den Elysée-Vertrag unterzeichnet. Rund um den 53. Jahrestag dieses Ereignisses veranstaltet Potsdams künftige Partnerstadt Versailles ab dem 18. Januar deutsch-französische Tage.

Auf die Besucher wartet ein breites Spektrum an Veranstaltungen, wie etwa Filmvorführungen, deutsches Gourmet-Essen für Senioren, Gourmet-Workshops sowie eine Konferenz zum Thema deutsch-französische Beziehungen. In einer Fotoausstellung im Rathaus wird Potsdam in seinen schönsten Facetten als künftige erste Partnerstadt von Versailles vorgestellt. Am 22. Januar gibt es einen Markt mit deutschen Produkten auf der Place du Marché Notre-Dame.

Der Freundeskreis Potsdam-Versailles e.V. mit der Vorsitzenden Jutta Michelsen wird an den Veranstaltungen in Versailles teilnehmen und mit einem Stand auf dem Markt vertreten sein. Außerdem ist geplant, neue Kontakte zu knüpfen und den Aufbau eines dortigen Freundeskreises voranzutreiben. Das freut auch die Leiterin des Potsdamer Stadtmarketings, Sigrid Sommer. "Mit diesem Verein haben wir einen guten Partner für die Gründung der Städtepartnerschaft", so Sommer.

Die Beschlussvorlagen für die Gründung der Städtepartnerschaft werden derzeit in beiden Städten zur Beschlussfassung in den politischen Gremien vorbereitet. Der Städtepartnerschaftsvertrag soll im Sommer im Rahmen der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci unterzeichnet werden. red / sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Bußgeld für Störung bei Kampfmittelräumung
Potsdam

Bußgeld für Störung bei Kampfmittelräumung

Bei der Evakuierung und anschließenden Bombenentschärfung am 8. November 2017 kam es zu vereinzelten Zwischenfällen. Einige Menschen wollten ihre Wohnungen im Sperrkreis nicht gleich verlassen, eine...

Lebensretter Licht
Potsdam

Lebensretter Licht

Sehen und gesehen werden - nirgendwo ist das wichtiger als im Straßenverkehr. Vor allem für Radfahrer kann eine gute Beleuchtung lebensrettend sein. Die jährlich stattfindende Aktion "FahrRad-Licht"...

In Michendorf laufen die Nikoläuse
Michendorf

In Michendorf laufen die Nikoläuse

 Am 10. Dezember wird wieder der schnellste Nikolaus von Berlin und Brandenburg ermittelt. Rund 1.000 Läufer, alle im Nikolauskostüm, rennen über die Straßen von Michendorf. Mit dieser Teilnehmerzahl...

Weiterführende Schulen laden ein
Potsdam

Weiterführende Schulen laden ein

Die weiterführenden Schulen der Landeshauptstadt werden in den kommenden Wochen zahlreich bei Tagen der offenen Tür Einblicke ins Schulleben geben sowie Schnupperstunden für Grundschüler anbieten....

Spielplatzsanierung auf der Freundschaftsinsel
Potsdam

Spielplatzsanierung auf der Freundschaftsinsel

Am Dienstag haben umfangreiche Umgestaltungsmaßnahmen auf dem am stärksten frequentierten innerstädtischen Spielplatz auf der Freundschaftsinsel begonnen. Die mittlerweile 16 Jahre andauernde...

OVG und Verwaltungsgericht suchen Schöffen
Potsdam

OVG und Verwaltungsgericht suchen Schöffen

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg sowie das Verwaltungsgericht Potsdam suchen für die nächste Amtsperiode interessierte Bürgerinnen und Bürger als Schöffen. Die fünfjährige Amtsperiode...

Herbert Köfer spielt in Beelitz den Rentner
Beelitz

Herbert Köfer spielt in Beelitz den Rentner

Herbert Köfer spielt mal wieder den Rentner: "Ein gesegnetes Alter", heißt die Komödie, mit der der bekannte Film- und Fernsehstar seit Januar durch die Republik tourt und das Publikum begeistert....

Planspiel um die Potsdamer Mitte
Potsdam

Planspiel um die Potsdamer Mitte

37 Entwürfe von Bietern für die neun Grundstücke im Block III des Fachhochschulgeländes am Alten Markt werden seit Mittwoch in der Roten Infobox vor der Nikolaikirche gezeigt. Neben den Gebäuden mit...

Bessere Luft, verärgerte Autofahrer
Potsdam

Bessere Luft, verärgerte Autofahrer

In diesem Jahr werden in der Zeppelinstraße erstmals die Jahres-Grenzwerte für das gesundheitsgefährdende Stickstoffdioxid nicht überschritten, kündigten Baudezernent Bernd Rubelt und der Leiter der...

Schloss Cecilienhof: Hochherrschaftliche Wohnungsbesichtigung
Potsdam

Schloss Cecilienhof: Hochherrschaftliche Wohnungsbesichtigung

Man kennt es: Kaum kommt eine Wohnung auf den Markt, stehen Interessierte Schlange, um einen Blick erheischen zu können. Ganz ähnlich war es am vergangenen Freitag, als der Chef der Stiftung Schlösser...

Lustwandeln auf dem Pfingstberg
Potsdam

Lustwandeln auf dem Pfingstberg

Bis Ende Juni 2018 soll der erste Teil des Parks zwischen der Großen Weinmeisterstraße und dem Belvedere auf dem Pfingstberg denkmalgerecht wieder hergestellt und für die Öffentlichkeit begehbar sein....